Posts by marthom

    Als stolzer Besitzer einer DM800 betreibe ich zum testen etc. die "kleine" auch mal an einem 20" TFT PC-Monitor mit DVI-Eingang.


    Die physikalische Auflösung des Displays beträgt 1600x1200 Pixel.
    Die höchst mögliche Auflösung an der Box ist bei mir 1366x768.
    Aber das Bild wird auf dem Monitor in voller Breite dargestellt und je nach Wahl des Seitenverhältnisses mit oder ohne Balken oben/unten.


    Meine Frage:
    Der Grafikchip gibt das Bild per DVI in genau dieser Auflösung aus (1366x768).
    Wäre es möglich zusätzliche Auflösungen einzubauen?


    Ich denke ich bin nicht der einzigste, der die Box am PC-Monitor betreibt.
    Ich weiss leider nicht wie sie sich an einem 22" Display verhält, ob sie dann eine höhere Auflöung anbieten würde könnte?


    Laut Wiki HIER gibt es noch andere Modes als die in "VideoHardware.py" definiert



    Wiki zeigt dies möglichen Modes:


    Bevor ich nun per try & error das in der py-Datei ändere und evtl. Box und/oder Display schrotte, möchte ich einfach wissen, ob das funktioniert oder nicht. Kann das der Prozessor darstellen? Oder sind bereits alle möglichen Modes des Prozessor bereits in der py-Datei eingetragen?


    Auf der Broadcom-Productseite habe ich leider keine Liste der unterstützen Videomodes gefunden.



    marthom

    Haste nen DHCP-Server?


    Box stromlos machen, Powertaste an der Box gedrückt halten und Strom an.
    Sobald STOP und die IP im Display angezeigt wird kann man die Powertaste loslassen.


    Deine Auskunft:
    Box läßt sich nicht flashen ist nicht wirklich aufschlußreich


    Ist das Display an? Leuchtet die rote LED? Ist alles tot?
    Oder kannst Du flashen und der Upload bricht ab?


    Viele Fragen...

    Hab mir mal die Philips Bedienungsleitung angesehen.


    Meines Erachtens - zumindest was darin dokumentiert ist, bekommt man HD-Signale nur über einen doppelten Adapter.


    Das Componentensignal der DM800 vom Scartadapter auf einen 15pin VGA und von dort auf DVI-I. So lese ich das zumindest aus dem Bild.


    Hat man einen direkten Adapter Scart auf DVI-I gehts auch damit. Soeinen hab ich noch nie gesehen.

    Ws Boxman Dir sagen will, Du brauchst ein Image, welches das Problem des Secondstagebootloaders reparieren kann.
    Wenn das in die 60er eingebaut wird, brauchste die 60er. Kommt es erst in der 74er Version, dann hilft Dir nur die 74er.


    Warte einfach mal noch bis Montag, was Dir hier geschrieben wird, vielleicht ist ne passende Lösung dabei.


    Ansonsten ein Reparaturticket lösen.



    Ähmm wie flasht Du?
    Schon mal über die serielle Schnittstelle und DreamUp gemacht?
    Vielleicht wird darüber auch der Secondstage angefaßt. Meine da irgendwann mal was gelesen zu haben. Bin mir aber nicht mehr sicher.


    Nachtrag:
    Da hat jemand ein ähnliches Problem
    [gelöst] DM800 bootet nicht mehr

    Über die serielle Schnittstelle loggen...


    Wenn das Deine Kenntnisse überfordert => Deinen Händler ansprechen


    Kannst Du über die Fernbedienung ein Menübild erzwingen?


    Falls ja, fehlt evtl. das Antennensignal.

    Geht wie bei der 600/7020/7025 per Browser.


    Eine feste IP einstellen! Sonst brauchst Du in Deinem Netz einen DHCP-Server und musst nachsehen, welche IP zugewiesen wurde.


    Dann dieser Anleitung folgen HIER


    Kurzanleitung:
    Box ausschalten (kmpl.)
    Box an, passende Taste am Gerät gedrückt halten, warten bis setup und die IP im Display erscheint.
    Browser öffnen
    IP eingeben
    Firmware flashen

    Dreambox defekt:
    Ich wende mich an DMM


    Clonebox defekt:
    Ich wende mich an den Clone-Hersteller




    An alle die eine Schuld bei DMM sehen:
    Sagt mir doch mal die Website des Cloneherstellers und sein Supportforum.
    Der Clonehersteller vermittelt dem Käufer durch Schriftzug/Aussehen etc, dass es sich um Orginal DMM Boxen handelt und man bei DMM Support bekommt.
    DAS KANN NICHT SEIN!


    Was ich in diesem Thread vermisse:
    Meldungen der Clonekäufer mit dem Hinweis: Habe meinem Händler die Clonebox zurückgegeben und mein Geld zurückgefordert und meinen Rechtsanwalt bemüht.
    Das ist in meinen Augen der einzig gangbare Weg.


    Denn - wo kein Händler für Clones, da auch kein Käufer.
    In meinen Augen haben die beteiligten Händler das verbreiten der Clones erst ermöglicht. Ich fände es nur gerecht, wenn Sie jetzt die Suppe auch auslöffeln müßten.
    Zumindest die Händler in der EU können durch Rechtsklage der einzelnen Käufer belangt werden. Damit sollten wir 99% erwischt haben.

    Wen es interessiert...


    Im Merlin-Project gibt es dafür eine Lösung für E1 und zukünftig auch für E2 (dauert noch etwas).




    Wurde von Dr.Best ganz frisch überarbeitet.



    HIER das CVS



    @Mods
    Hoffe das ist OK so?

    Quote

    Toller Skin,


    allerdings schaut Euch mal das Lautstärkensymbol an.
    An was erinnert Euch das?


    Mangels Bild ist das für alle "sehr gut" nachvollziehbar ?(

    Das BluePanel ist ClosedSource und nicht kopierbar, da Bestandteil dieses Images.


    Wie man ein Plugin schreibt, dazu gibt es schon genügend Lesestoff und im CVS sind genügend nachvollziehbare Beispiele.


    Du solltest vielleicht noch formulieren/Dir klar werden, ob es Dir um eine Dialogbox geht oder die Funktionen die im Bluepanel integriert sind.


    Zu Enigma/Enigma2 gibt es kein Handbuch. Jedoch fördert das durchforsten des CVS ungemein das Verständnis und nach ersten Versuchen wirst Du auch Erfolg haben. Ohne C/C++ und Enigma Kenntnisse und compilieren des Source wird es gehen.

    Fernbedienungstest:


    Ihr habt eine Digitalcamera mit LCD Schirm?
    Im LCD-Schirm könnt Ihr die IR-LED leuchten sehen.


    Ghet auch bei ner Videokamera oder einem Handy mit Foto oder Videofunktion.


    marthom

    Ich bin dafür, aufgrund dieser Postings den Ausliefertermin nochmal um ein paar Monat(e) und/oder Jahre zu verschieben, damit dieser Thread noch ein paar hundert weitere nichtssagende Postings erhält.



    Fakt ist DMM Deutschland hat noch keinen Liefertermin genannt.


    Auf der Messe in Dubai wurde ein Termin genannt, aber auf Messen wird viel geredet - oft auch nur Hoffnungen ausgesprochen.


    Es gab seitens DMM nur vage Aussagen einzelner Leute und in die Aussagen wurde ein fixer Liefertermin hineininterpretiert.


    Der Markt kann zur Zeit mit HD-TV Boxen nix anfangen mangels vernünftiger Programmvielfalt.


    Von mir aus warte ich gerne noch 1-2 Jahre. Dann sollte das Gro der FTA-Sender auf HD-TV gewechselt haben und dann macht es auch Sinn so eine Box kaufen zu können.
    Positiver Nebeneffekt: Enigma2 wird dann bereits viele Features integriert haben, welche momentan noch von vielen vermißt werden. Womit dann auch die Software mit der Hardware schritt halten kann.


    Ich bin seit der DBox 1 dabei und weiss, dass Zeit ein relativ dehnbarer Begriff ist.


    Auch ich würde mich über eine DM 800/800 freuen, wenn ich sie bereits jetzt in den Händen halten könnte, aber ich bin Realist, weshalb ich mir selber die Frage stelle, für was brauche ich so eine Box zum jetzigem Zeitpunkt?


    Ach übrigens in 1-2 Jahren lesen wir uns hier wieder und diskutieren in gleicher Art über den Liefertermin der DM9000...


    cu

    Sorry,


    [offtopic]
    Richtig erkannt, Meinungen können nicht falsch oder richtig sein - aber überflüssig wie ein Kropf.


    @berndel
    Und auch mein Beitrag ist überflüssig, aber nötig um meine Vorredner zu unterstützen.
    Beitrag bedeutet nun mal etwas zum Thema beitragen.
    [/offtopic]