Posts by pepo83

    Interessant wie sich hier alles um Sky dreht, hab ich schon lange nicht mehr und vermisse ich auch nicht großartig,


    Die Frage die ich mir stelle ist eher: Braucht man überhaupt noch eine STB?

    Der Trend geht doch sehr stark Richtung Streaming. Wenn ich mal meinen eigenen TV Konsum nüchtern analysiere, schaue ich hauptsächlich Amazon Prime Serien und ab und zu ein bißchen Nachrichten/Infosendungen auf ORF.

    Amazon läuft super am LG OLED (und wird dort wahrscheinlich auch immer wesentlich besser laufen als auf irgendeiner Dreambox Bastellösung).

    ORF Nachrichten Dokus könnte ich ebenfalls in der TVthek App am LG, oder auch einfach mit dem internen TV Tuner schauen.

    Aufnehmen tue ich auch kaum noch was (weil es im Free TV hauptsächlich Müll spielt, oder das Streaming Angebot eh alle Bedürfnisse deckt).


    Also eigentlich nutze ich die Dreambox nur mehr aus nostalgischen Gründen bzw. weil ich es eben einfach gewohnt bin.

    Würde jetzt eine große Dreambox Three mit interner FP usw. kommen, würde ich sie mir vermtl. trotzdem wieder kaufen, weil ich eben ein Nostalgiker bin. :winking_face:


    Neukunden wird man so allerdings wohl eher nicht gewinnen, also der Markt wird immer weiter schrumpfen. Ob man da als STB Hersteller längerfristig noch überleben kann? :confused_face:

    Interessant wäre für mich ob es eine Möglichkeit für eine interne SSD gibt (oder zumindest eine SATA Schnittstelle wo man selber was basteln kann).

    Hab mir die One nicht gekauft, weil ich Display und interne FP will, hätte gehofft das eine TWO diese Kriterien dann erfüllt. :thinking_face:

    Aber ich kann im Juni gerne auch auf Urlaub gehen und Ihr dürft dann ...warten ...

    Kein Problem, schönen Urlaub!

    Wenn ich eine Box will, wo ich darauf warten muss das User was machen, kaufe ich mir eine VU. :winking_face_with_tongue:

    Aber vllt. bin ich auch kein Maßstab, ich warte ja schließlich auch auf die große Version der Box (was vemtl. auch noch dauern wird).

    Na ja sie könnten ja auch nur die Schachteln vor-ab shippen, dann die FB, dann deren Batterien, dann das Handbuch, dann das Netzteil und dann die Box - ist dann wie ein Adventkalender :face_blowing_a_kiss:

    Und ein paar Monate später dann noch eine funktionierende BT Fernbedienung. :winking_face_with_tongue:

    Und wegen dem allem wiederhole ich mich... Man sollte die Boxen kaufen und Dream unterstützen. Finde gerade die Programmieren hier in Deutschland haben es verdient unterstützt zu werden.

    Bei aller Liebe zu Dream, sollte man nicht vergessen, dass es sich hier um eine profitorientierte Firma handelt und nicht um die Caritas.

    Also wenn Dream eine Box herausbringt die mir gefällt, bin ich gerne auch bereit dafür mehr zu bezahlen, aber nur aus Mitleid kaufe ich jetzt keine Box die ich so nicht will, da spende ich lieber Geld an eine gemeinnützige Organisation.


    P.S.

    Und um die Programmierer mache ich mir auch keine Sorgen, gut dotierte Programmierjobs gibts wie Sand am Meer.

    ...Sogenanntes NCA (Non Disclosure Agreement)

    NDA heißt das. :winking_face_with_tongue:


    Wg. der Fernbedinung:

    Halb so wild, nutze eh eine Harmony. :winking_face:

    Die One ist jetzt eben die Testbox und mit der Two wird man dann sicher schon weiter sein (Dualboot, HW mit funktionierener BT Antenne,...).

    Da ich sowieso auf die große Box (mit FP und Display) warte, lese ich so lange gerne bei den Betatests hier mit. :smiling_face_with_halo:

    Das selbe Innenleben in ein gößeres Gehäuse mit ein bißchen mehr Peripherie zu packen wäre wohl kein großes Risiko.

    Und ich will auch nicht klugscheißen, sondern habe nur begründet warum ich mir die One nicht kaufen werden (und das ist eben nicht wg. dem Preis).


    Aber die Verantwortlichen haben sich das ja sicher gut überlegt und man wird ja sehen ob die One ein Erfolg wird.

    Wenn es nur nicht so wahnsinnig traurig wäre...


    DP (und damit meine ich ausdrücklich nicht euch Entwickler) ignoriert die Kundschaft, die gerne mehr bezahlt und richtet sich (vermutlich notgedrungen) strategisch auf die "Geiz-ist-geil"-Generation aus.


    Was ist überraschend daran, dass diese Kundschaft alles für lau + VIP-Behandlung haben möchte?

    Dem kann ich mich nur anschließen.

    Mir persönlich ist es recht egal ob die Box jetzt 189€ oder 269€ kostet. Was mir allerdings nicht egal ist, ist das die (Mini-)Box jetzt eine Sparversion ohne Display, Festplatte und einem recht billig anmutenden Gehäuse ist. Sowas möchte ich mir eigentlich nicht ins Wohnzimmer stellen, auch wenn ich davon überzeugt bin, dass die inneren Werte und die Software sicher top sind/werden.

    Also ist irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch: für das Billigsegment anscheinend zu teuer und fürs Premiumsegment nicht wertig genug.


    Macht eine große Version mit ordentlichen Gehäuse, FP und Display und ich bin gerne bereit weit mehr dafür zu bezahlen als den jetzigen One Preis. :winking_face:

    Deine Two wird aber wahrscheinlich auch nur die neue CPU in einem 9x0 Gehäuse sein...

    Das würde mir schon reichen. Also eine One mit Display und Festplatte.

    Aber wird wohl mind. Weihnachten werden nachdem die One jetzt schon so lange dauert, schade....

    Hat die one (und ev. nachfolgeboxen) eig, auch noch Infrarot?
    Würde nämlich gerne meine Harmony weiterverwendet.


    Und wenn nicht, ist die one dann zu dem Harmony Hub über BT kompatibel?

    Jetzt kommt's: Ich hab das Thema auch satt! Ich würde viel lieber Skifahren und anschließend in die Therme.


    Was hindert dich daran? :face_with_rolling_eyes:


    Und Du hast ein ähnliches Problem. Das Thema nervt, Du könntest es einfach ignorieren. Und doch liest Du hier mit, jedes einzelne Wort.

    Eigentlich hab ich nur die letzten Beiträge überflogen.
    Aber du hast recht, ich bin selber schuld:


    [Blocked Image: https://www.dontfeedthetroll.de/images/dftt.gif]


    Hier ist Stammtisch für Österreicher, das steht schon an der Tür (Überschrift). Ich kann verstehen, dass ihr unlängst eine Volksabstimmung und eine Rundfunkreform hattet, und ihr das Thema jetzt satt habt. Niemand zwingt euch hier mitzulesen, es ist OK wenn ihr einfach vorbeigeht.


    Ich komm aus Österreich und hab das Thema auch satt. :face_with_rolling_eyes:
    Wie kommst du jetzt aktuell überhaupt darauf? Ist ja nicht so das sich jetzt gerade ein Gesetz geändert hätte, die aktuelle Gesetzeslage dazu ist auch schon wieder etliche Jahre alt. Und es gibt/gab dazu schon genug Diskussionen in anderen Foren.


    Im Endeffekt ist es doch ganz einfach:
    Zahl GIS oder eben nicht, deine Entscheidung. :winking_face:
    Sollte es dann zu einem Rechtsstreit mit der GIS kommen, wird dir hier sowieso keiner helfen können.