keine HD Sender nach Image-Update

  • Hallo,
    ich habe gestern eine DM525 C/T2 neu erworben und probiere nun alles aus, bevor die Box "produktiv" geht.
    So weit hat alles prima funktioniert. Nach der Erstkonfiguration mit Sendersuchlauf wurden die aktuell
    verfügbaren HD Sender in der Kanalliste gelistet und ich konnte z.B. ZDF HD Beiträge ansehen.
    Das ausgelieferte Image war 4.3.0r13-2016-08-29.


    Heute habe ich die Box mit einem neuen Image versorgt:
    Von dreamboxupdate.com habe ich dreambox-image-deb-dm520-20161015.tar.xz geladen und geflasht.
    Ein anschließend durchgeführter Sendersuchlauf findet neben den
    DVB-T Sendern auch wieder die HD - Sender,
    aber sie tauchen später in der Kanalliste nicht mehr auf. Nur die
    DVB-T Sender und diverse Internet Sender werden angeboten.
    Ich verstehe nicht, warum das so ist, bzw. was ich tun muss, um die HD-Sender wieder hervorzuzaubern.
    Jede Hilfe ist sehr willkommen.
    Hinweis: Ich habe kein CI-Modul in der Box




  • Ich würde auch mal das neue OE 2.5 Image probieren.


    http://www.dreamboxupdate.com/…xperimental/images/dm520/


    Damit gehen auch die HD Sender - in Österreich allerdings nur MIT Modul, wobei das einen Legacy Modus hat und im normalen CI Slot problemlos funktioniert, ausser bei den Privaten in HD.


    Drücke aber mal in der Kanalliste Rot, dann solltest du alle Kanäle sehen ganz unabhängig wie deine Favoriten aussehen.


    LG
    gutemine

  • Hallo,
    auch mit dem vorgeschlagenen OE 2.5 Image ist das Ergebnis dasselbe, aber...


    Nach der Grundkonfiguration incl. Sendersuchlauf landet man im Bildschirm mit Titel "Kanalliste TV (Alle)",
    es fehlen aber die HD Kanäle. Wenn man auf "Rot" drückt, erweitert sich die Liste dann um die HD Kanäle.
    Verstehen kann ich es nicht, denn der initiale Titel
    "Kanalliste TV (Alle)" ist dann irreführend.
    Dasselbe Verhalten gilt für das
    OE 2.2 Image. Wie dem auch sei - alles wieder gut :thumbsup:
    Vielen Dank, gutemine für den Tip.


    Übrigens: Beim Flashen des OE 2.5 Images kann ich folgende Console logs reproduzieren:
    Console log:


    [*] Removing volume 0 from /dev/ubi0
    [*] Creating volume 0 on /dev/ubi0 (dreambox-rootfs)
    Set volume size to 502697984
    Volume ID 0, size 3959 LEBs (502697984 bytes, 479.4 MiB), LEB size 126976 bytes (124.0 KiB), dynamic, name "dreambox-rootfs", alignment 1
    [*] Creating ubifs filesystem on /dev/ubi0_0
    Error: cannot open the UBI volume '/dev/ubi0_0'
    Device or resource busy (error 16)
    Fatal: Failed to create ubifs filesystem on '/dev/ubi0_0'


    Nicht rebooten, sondern noch einmal den Firmware-Upload starten, dann geht es.


  • Die boxen haben sowieso keine brauchbanren Favoriten für DVB-T - das einfachste ist du kopierst das Bouquet Terestrische Sender (evt mit FTA wenn du kein Modul hast) in die Favoriten. Oder mit dem WebBouquet Editor im e2 WebIF sind passende Favoriten schnell gemacht.


    Sobald du die in den Settings hast und diese sicherst sind sie nach jedem Neuflashen da ... sonst eben nicht ...