Posts by Mordrag

    @dreamer-flt Gute Besserung!


    Ich habe leider auch diese schönen hänger. Bei wiedergabe von HDD, vom NAS und auch bei Sat-IP. Ist schon sehr seltsam das ganze. Hatte ich mit meiner DM8000 auch nicht, allerdings musste die weichen weil sie kein Sat-IP kann. Da die 900 einiges mehr Performance hat, sollte es hier eigentlich besser statt schlechter laufen. Hatte das ganze erst auf mein DLan geschoben bis ich das Thema hier gefunden habe.


    Ist echt nerfig. Manchmal hat man gar keine Hänger und dann wieder alle paar Minuten einen. Tritt der Fehler bei euch eigentlich auch im Normalen Sat Betrieb auf? Habe leider kein Kabel im Schlafzimmer, deswegen die SAT-IP Lösung!

    Ja nur machend ie 5€ im Monat Sin für den Provider da du erst nach 2 Jahren wieder raus kommst. bei den Twin Tunern verursacht das nur Kosten und CO² da der Postwendent zurückgeschickt wird inerhalb von 14 Tagen...


    Der Einzige der daran was verdient ist der Paketdienst :grinning_squinting_face:


    P.S: ich hab keinen gekauft sondern nur angemerkt das die Informationen auf der Seite nicht wirklich eindeutig sind! Ich hab das auch nur über Foren rausbekommen, da "News" Artikel auch nicht immer das wahre sind!

    ja das mag ja sein aber dann sollte der link nicht unter den Boxen sein. Unter verfügbar geh ich davon aus das es auch für die Box ist, aus der ich da hingelinkt wurde. Sowas verwirrt nicht nur mich sondern so ziemlich alle Sat Shops. Nicht jeder liest Mitteilungen und Foren, so kommt es dazu, das leute den Tuner zuhause haben und er nicht funktioniert.


    Unter eineutig Kennzeichnen versteh ich etwas anderes...

    Seh ich aber auch anders. Wenn ich auf der Dream Seite auf DM8000 HD gehe und dann auf "verfügbare Tuner" wird der Twin Tuner auch aufgeführt was ich sehr unglücklich finde. Ich bin auch davon ausgegangen das er funktioniert, habe aber zum Glück vorher nochmal etwas Recherchiert bevor ich einen bestellen wollte!

    Leider hat ojciec recht was die Sat-Shops angeht. In so ziemlich jedem Sat Shop steht bei dem Twin-Tuner als unterstützer Reciever auch die DM8000 dabei. (Slottechnisch ist er ja auch Kompatibel). Ich wollte meine 2 Single Tuner auch schon gegen einen Twin ersetzen, da mir die 8000 mit 4 Tunern zu warm wird. Und ja Lüfter habe ich auch eingebaut aber Wärme, die nicht erzeugt wird, muss auch nicht transportiert werden. Da aber Leider keine Treiber kommen werden, was ich sehr schade finde, lebe ich halt weiter mit dem Lüfter...

    Sundtek USB Tuner kann ich zur Zeit an der DM8000 nicht empfehlen, da es Probleme mit dem USB gibt. Der Puffer ist auf 15000 Bytes begrenz (Was ein Limit von 2006 ist) weshalb es immer wieder zu Rucklern kommt. Wenn du ihn Allerdings an ein Synology NAS oder sonstwo dran hängst und ihn per Netzwerk einbindest, laufen 5 Tuner einwandfrei. 6 würden auch gehen, weiß aber nicht ob das die DM8000 schaft. Da ich nur einen habe, kann ich nur sagen das 5 ohne Probleme laufen.


    Laut Sundtek wurd allerdings eine änderum in der USB Impementierung in den Linux Kernel übernommen und Dream wollte die Änderung auch irgendwann mal übernehmen. Allerdings sagen die das schon seit November, kann also sein das die Änderung nicht mehr in die DM8000 einfließt!


    @ojciec
    4 Tuner laufen bei mir schon seit Jahren ohne Probleme. Mal sehen ob die 8000 durchhält bis es Goliath auf den Markt schaft :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Nö geht wunderbar :smiling_face_with_sunglasses: Ich denke es geht bei den 4 nur um die Internen Tuner!


    In der 7080 gehen ja 5 interne und 3 USB also insgesammt 8 soweit ich das verstanden habe. Wie es jetzt bei der 8K ist weiß ich leider nicht aber ich hab Tuner a-e aktiv!

    Also doch USB tuner verwenden wenn man mehr als 4 will. Schade, hätte lieber interne von DM benutzt.


    Vielleicht kann Goliath ja irgendwann mal mehr und löst meine 8K ab wenn sie so lange noch durchhält :grinning_squinting_face:

    hmmm Schade. So hätte man die möglichkeit auf 6 zu erweitern... Ich hätte meine Single gegen die Dual getauscht wenn das gehen würde. Schade!


    Hatte auch mal Nachgefragt aber bis heute Leider keine Antwort erhalten. Danke für die Info!

    Ich wollte mal fragen ob eine Unterstützung der neuen Tunner in der DM8000 HD geplannt ist.


    Zur Zeit gibt es ja, soweit ich weiß, noch keinen Treiber im aktuellen OE2 Experimental.


    Danke für die Info!


    Gruß
    Daniel

    Habe eben auf das release von heute aktuallisiert, allerdings bekomme ich von Win7 eine Fehlermeldung wenn ich auf die Samba Freigabe etwas kopieren will.


    Ein unerwarteter Fehler mit der Nummer 0x8007003a ist aufgetretten. Die Datei wird wohl angelegt, aber auf sie kann dann nicht mehr zugeriffen werden.


    Kennt das Problem jemand bzw. kann ich da irgendwas ändern?


    Der Parameter '"oplocks = no" ist mit dem Update in der smb.conf eingestellt.


    MFG
    Daniel

    Hallo Karl-Heinz


    Habe mir das gerade auch mal angeschaut und mir die Masseverbindung angeschaut. Das problem dabei ist auch das die Rückseite LAckiert/Pulverisiert ist und somit nur schlecht bis garnicht leitet ... Also kann es so garnicht funktionieren! Hab jetzt auch mal eine verbindung hergestellt und es ist besser geworden allerdings noch nicht ganz weg! Werde das mit dem Draht dann die Tage auch mal versuchen!


    Sieht für mich eindeutig nach Konstuktionsfehler aus :smiling_face:


    Gruß


    Daniel

    Bei mir ist es ein Harman/Kardon AVR 435 scheint also keine Gemeinsamkeit zu geben :frowning_face: Hab mal ein Ticket bei Dream aufgemacht da mir nur gesagt das dieses Problem bei Dream unbekannt sei :frowning_face:

    Das Problem hab ich auch, whopper das mit dem neuen Kabel hat bei dir wirklich etwas gebracht? Ich hab eigentlich schon so ziemlich das beste was man bekommen kann. :upside_down_face:
    Ich hab bei mir eher den AVR im verdacht, der steht zu nah dran. Mal schaun im neuen Wohnzimmer steht der AVR nicht mehr direkt unter der Dream, dann sollte das Problem auch weg sein.

    was für nen AVR haste den? vielleicht gibts da ja gemeinsamkeiten!