Posts by alpha

    ich meinte die definition in der reichi doc... die sagt:

    Code
    def     startDecodeBuffer (self, picbuf, n, async=True)

    das heisst doch, dass async auf True gesetzt wird, wenn ich den parameter nicht angebe... von daher duerfte es keinen unterschied machen, ob ich den parameter nicht angebe oder auf True setze.

    also genau so rufe ich es auf:

    Code
    self._picload.startDecodeBuffer(bytearray(data), len(data), True)

    data ist das binaerformat wie man es bekommt, wenn man das jpeg file liest:


    Code
    f = open("/tmp/cover.jpg", "rb")
    cover_data = f.read()                  
    f.close()

    das ist erstmal nur zum test... spaeter kommen die daten aus der db.

    mit bytearray(cover_data) crasht es leider auch:

    das war nur ein schneller test, ob startDecodeBuffer funktioniert. wenn ich die daten direkt vom file lese, dann habe ich ja die unveraenderten jpeg daten.

    wenn das mal tut, verwende ich dann die daten aus der db. mit de daten aus der db bekomme ich denselben crash.

    ich hab das jetzt mal probiert...

    habe in meiner routine "startDecode" durch "startDecodeBuffer" ersetzt und die jpg-daten vorher von einem jpg-file eingelesen.

    habe sowohl mit den daten direkt als auch mit bytes(daten) probiert... crasht leider.

    Reichi: hast du vielleicht noch einen tipp? danke.

    hier der code:

    folgendes: habe jpg file daten in einer sql database und moechte sie anzeigen.

    kann ich irgendwie aus den daten einen gPixmapPtr erzeugen, den ich dann mit setPixmap anzeigen koennte?

    moechte ungern den umweg gehen, die daten zuerst als file abzuspeichern und dann wieder mit LoadPixmap wieder zu laden.

    danke.

    es gibt sicher experten, deren plugins auf anhieb laufen... meine nicht ;) ich brauche etliche iterationen, bis der code laeuft. um diese iterationen zu minimieren, bin ich auf pylint gestossen, das den code schon mal vorab checkt, bevor man ihn auf der box laufen laesst.

    wenn man pylint allerdings aus der box laufen laesst, werden gefuehlt tausende von warning messages ausgegeben. deshalb haenge ich hier mal meine konfiguration an, mit der meine plugins error und warning free durchlaufen.

    vielleicht hilft es ja jemandem.

    pylintrc.txt als .pylintrc in das dir mit den py files kopieren.

    pylintrc.txt

    if your router ip is 192.168.2.1 then the router will assign dhcp ip addresses like 192.168.2.xxx

    so, if it assigns 192.168.1.120 then there is something wrong with your dhcp setup in the router.

    alternatively, you could also set the router's ip address to 192.168.1.1