Posts by rhx

    Es soll auch Haushalte mit mehreren Personen (und Kindern) geben, da möchte man vielleich auch über Samba verschiedene Berechtigungen einrichten


    klar, man kann das auch mit hosts deny/allow und browseable yes/no regeln, aber das ersetzt keine Authentifizerung ...


    Der Samba Server ist nicht in jedem Image vorinstalliert, und das Paket samba ist notwendig um ein Samba Passwort setzen zu können

    ... exakt!

    Kann irgendjemand mein Problem nachvollziehen?


    meine smb.conf


    in der log.smbd stehen mehrmals folgende Zeilen, Passwort ist definitv das richtige.


    Code
    [2018/09/26 20:02:54.531240, 0] ../source3/auth/auth.c:407(load_auth_module)
    load_auth_module: can't find auth method guest!
    [2018/09/26 20:02:54.531717, 0] ../source3/auth/auth.c:407(load_auth_module)
    load_auth_module: can't find auth method sam!

    Hallo,


    das ist bei mir aktiviert. Grundsätzlich funktioniert es ja mit der neuen Dreambox nicht.
    Die OE 2.0 Dreambox arbeitet problemlos.


    Das Interessante ist, dass

    Code
    guest ok = yes

    funktioniert. Ich hätte aber gerne eine Passwortabfrage für das Verzeichnis.

    Hallo,


    ich habe versucht, auf einer Dreambox 920 eine Sambafreigabe mit Passwort einzurichten, welche ich dann mit Windows 10 öffnen möchte. Ich möchte gleich dazu sagen, dass das Ganze auf älteren Dreamboxen (OE 2.0) problemlos funktioniert.


    Ich gehe dabei immer gleich vor. Nutzer ist "root"


    Code
    apt-get install samba
    Code
    smbpasswd -a

    --> Passwort setzen, dann in der etc/smb.conf

    Code
    security = user

    setzen falls noch nicht gesetzt und bei den einzelnen Freigaben

    Code
    guest ok = no


    setzen. Das ist eigentlich alles, was man tun müsste oder? Ich nutze jeweils immer die Standard smb.conf. Es ist mir bei keinem Image, egal ob stable oder nicht, egal ob Orginal Image oder nicht, gelungen mit Windows 10 auf die Freigabe zuzugreifen.


    Ich bin für jede Hilfe dankbar.