Posts by wolfpeter

    Danke, damit ist alles klar!


    Eine Frage noch: Ich habe bei Amazon wegen einem HDMI Splitter geschaut aber bei den meisten gibt es mehr oder weniger Probleme deshalb würde ich gerne Wissen ob hier jemand einen gut funktionierenden Splitter empfehlen kann der auch CEC problemlos beherrscht, am besten auch ohne Stromanschluss wenn möglich.


    Oder den Splitter deshalb um die Box wegzuschalten?


    Schönes Wochenende wünsche ich euch.

    Hm Danke, es ist aber so, dass wenn sie im Deep standby ist, es schon funktioniert, wenn sie ganz ausgeschaltet ist oder der HDMI Stecker abgezogen ist, geht es nicht.


    Korrektur: wenn der HDMI Stecker von der dm7080 abgezogen ist, funktioniert es doch!

    Also doch ein Fehler der 7080 und da kann man nichts machen?

    Hallo!


    Ich habe das Thema eigentlich schon im IHAD Forum besprochen, vor allem mit Swiss-MADE aber wir sind auf keinen grünen Zweig gekommen deshalb versuche ich es hier nochmal (Hersteller Forum?). Es stört deshalb hoffentlich niemanden wenn ich es auch hier mal versuche.


    Die Sache ist die, ich hatte bisher die dm7080 an meinem 5 Jahre alten Sony TV. Weiters hängen ein Amazon Fire-Sick und ein Yamaha Receiver am Tv. Mit der dm7080 gab es keine Probleme mit HDMI-CEC dh. beim einschalten und ausschalten der Box hat der TV entsprechend reagiert.

    Bei der dm920 geht das nun nicht mehr wenn die dm7080 komplett ausgeschaltet ist, wenn sie allerdings nur im Deep Standby ist geht alles wie es soll. Wen ich nur die dm920 an den TV anschließe, geht es ebenfalls. Jetzt ist es so das ich halt die dm7080 immer im Deep Standy am TV hängen lasse.

    Obwohl es so funktioniert, stört es mich da ich nicht verstehe warum es so ist. Ich habe an der Box etliche einstellunge im HDMI CEC Menü versucht aber erfolglos. Es ist auch so wenn ich die dm7080 am Netzschalter ausschalte, weder der TV noch die dm 920 ein HDMI Gerät erkennt...


    Meine derzeitigen Einstellungen sind so:

    HDMI-CEC: an

    OSD Name: dm920

    Standby Handling

    Sende HDMI-CEC Power Ereignisse: an

    AV-Receiver einschalten: aus

    An/Ausschalten auf Basis von CEC-Ereignissen: aus

    Spezielle Event Handler

    Status bei "Routing Info" prüfen: aus

    Status bei "Routing Change" prüfen: aus

    Status bei "Active Source" prüfen: aus

    Status bei "Set Stream" prüfen (nur an): aus

    Status bei "TV Power Status On" prüfen (nur an): aus

    Einschaltzustände ignorieren: aus

    Ignoriere "Active Source" wenn nicht vom TV gesendet: aus

    Fernbedienung

    Fernsteuerung via CEC erlauben: an

    Lautstärketasten an TV/AVR weiterleiten: an

    Wiederholungsverzögerung für Fernbedienung (ms): 100

    Allgemein

    Hersteller spezifisches Handling: aus

    Ignoriere CEC-Status beim Start: aus


    Woran könnte das liegen? Hat die Box hier ev. einen Fehler?

    NFTE
    1 € pro Batterie ist etwas übertrieben. Günstige Batterien gibt es auch schon um die Hälfte und die sind kaum schlechter. Mir geht es eher um den Umweltmüll aber die kosten sind auf Dauer tatsächlich auch nicht zu verachten. Ich habe mir deshalb 2x4 Accus gekauft die 20 Euro gekostet haben und mit denen ich nun auch immer einen zweiten Satz verfügbar habe. Ich denke das ist der einzige Weg wenn man die LED´s nicht rauslöten will.
    Ein zweiter Schalter in der FB an dem man das Licht auf die Hälfte verkürzen bzw. ganz abschalten hätte können, wäre der intelligenteste Weg gewesen... Vielleicht sitzen die Entwickler auch in China und über die chinesische Qualität im allgemeinen will ich mich hier erst gar nicht auslassen...

    Jetzt übertreibe mal nicht: 50 Batterien p.a.


    Meine Rechnung:
    Ein Batteriepaar hält durchschnittlich 3 Wochen. Bei 51 Wochen (1 Woche Urlaub abgerechnet) musst Du 17x im Jahr tauschen, macht also nur 34 Batterien p.a..
    Eine preiswerte Markenbatterie (wir haben ja doch alle einen Markenreceiver) kostet etwa 1,- EUR.
    Wir kommen also auf etwa 34,- EUR Gebrauchskosten im Jahr für die Fernbedienung.


    :thumbsup: Jetzt habe ich auch endlich verstanden, warum DMM die FB "LUXUS-Fernbedienung" nennt! :thumbsup:


    Was is? Hast du eine andere Fernbedienung??? In meiner sind 3 Batterien... das macht 51 Stück !!!

    Also ich würde mich über einen Tipp oder Lösung zum Batterieverbrauch auch freuen. Ich habe mir jetzt Akkus zugelegt um da nicht 50 Batterien im Jahr auf den Müll schmeißen zu müssen aber schön finde ich das auch nicht, dass da DM keine Stellung dazu abgibt. Können sie wahrscheinlich auch nicht weil sie selbst keine Lösung wissen und die Schaltung samt LED´s wahrscheinlich Mist ist.
    Schade!

    Hallo!


    Wie im Titel geschrieben, möchte ich gerne wissen, was im Tuner/Rotor Menü der Punkt "Strom Schwellwert" bewirkt und wie hoch man den einstellen kann. Ich benutze einen Moteck Rotor.


    Gruß,
    wolfpetere

    Quote

    Quoted from "united2005"
    Weiß denn jemand, wo sie hergestellt wird?


    Im Holland :thumbsup:


    Ich habe meine heute bekommen und auf dem überkarton steht definitiv "Made in China" ! Wird ja kein Clone sein....

    Die hatten sie nur solange im Shop stehen, als sie offenbar die Zusage auf eine gewisse lieferbare Stückzahl hatten.
    Ich habe heute per Mail nachgefragt warum die Box auf Geizhals immer noch den Status "lagernd" hat und folgende Antwort erhalten:


    Quote

    Da leider die Geizhalsliste immer händisch neu reingestellt werden muß dauert dies leider einige Stunden.


    Trotzdem Nachfragen ob sie wieder welche bekommen. Die sind sehr fix und freundlich.


    Ich muß aber auch mal sagen, dass es ja nicht nur bei DM zu Lieferengpässen kommt. Ich erinnere mich da an die Grafikkarten von Nvidia (8800) wo zwei Monate nix zu bekommen war und wenn doch, dann zu weit überhöhten Preisen. Emsiges Suchen führt dann und wann doch zum Erfolg. So ist es leider wenn die Nachfrage größer ist als die Produktionskapazität....

    Habe sie im Mörthshop (Österreich - Geizhals.at) bestellt. Die hatten am anfang der Woche offenbar so an die 10 Stück die aber nach ein paar Stunden weg waren. Der Status steht bei Geizhals noch immer auf "lagernd" - is es aber nicht mehr. Ev. nachfragen.

    Meine wurde heute versendet also gute Chancen sie morgen zu haben.
    Ich habe allerdings 1050 Euro zu bezahlen aber wenn man schaut was die Dinger bei Ebay kosten, ist das noch günstig und viel Chance zur Preisauswahl und Lieferbarkeit hat man ja zur Zeit nicht. Nachdem das Ding aber eher eine langfristige Investition ist, trage ich´s mit Fassung und meine dm800 und dm7000s versuche ich zu verkaufen was die hohe Ausgabe wieder schmälert. Neben der 8000er braucht man wohl keine zweite Box.