Posts by fuzi1986

    Für das Lesen von HD+ Karten benötigst du ein Software (CAM) installiert, welches hier nicht diskutiert werden darf.
    CI funktioniert in der One nicht, da keine CI Slot vorhanden ist.


    Für die SD Karte solltest du das User Script Plugin von gutemine installieren. Default sind die SD Karte blacklistet und werden nicht im Gerätemanager angezeigt.

    Hallo

    Habe jetzt das Original geflasht und die updates gemacht

    bekomme immer noch bei telnet bei der eingabe -bash : root@dreamone: ...cammand not found

    was mache ich falsch ?

    Zeig mal auch was du eingibst und nicht nur die Fehlermeldung.

    Ich denke, auch bei deiner Fehlermeldung ist ein Tippfehler. "cammand not found" ist wohl ein Abschreibfehler und sollte "command not found" heißen.

    Ich weiß zwar nicht mit was du die telnet/ssh Verbindung aufbaust, aber mit putty könnte man auch ein Log der Eingabe erstellen lassen - Google ist dein Freund.

    Ich möchte Fernsehen und nicht basteln. Technik hat zu funktionieren.


    Mit dieser Aussage würde ich mir auch keinen Linux Receiver kaufen, sondern eher die bekannten "Baumarktreceiver", hier kannst du einschalten und fernsehen.



    Wieso wird dann eigentlich ein CI Schacht verbaut??


    Es gibt auch CI Module ohne Plus im freien Handel und diese funktionieren im CI Schacht ohne weiteres "basteln".



    Nein, dann muss der Händler und der Hersteller klar sagen, dass sie PayTv nicht unterstützen. Ich habe mich vorher schon dazu belesen.


    Hast du den Händler auch gefragt? Auf der Homepage von Dream Property wird ja nirgends erwähnt, dass sie PayTV unterstützen, damit heißt es im Umkehrschluss es wird PayTV nicht unterstützt.
    Geräte, welche CI+ lizensiert sind, habe meiner Ansicht immer einen Hinweis für CI+ oben.

    Meine DS414 ist aktuell - DSM 6.2.1-23824 Update 1 und es gibt keine Probleme mit der Verbindung.
    1x DM920 über Netzwerkbrowser (automount.xml) und Protokoll nfs verbunden und 1x DM7020HD per autofs und nfs verbunden.


    Mein Aufnahmen erfolgen ausschließlich auf das NAS.


    Wie sind die NFS Einstellungen für den gemeinsamen Ordner, wo die Aufnahmen liegen am NAS.


    Ich hatte bis vor kurzem auch Probleme und da war die Einstellung asynchron noch deaktiviert, seit ich diese Einstellung am NAS geändert habe, funktioniert alles tadellos.

    Ok, dann sollte eines meiner Probleme, dass die DM920 nicht immer bootet auch behoben sein. Habe 2 FCB verbaut und NA installiert und hinundwieder blieb der Bootvorgang vor dem Laden des Balkens stehen, aber da ich auch noch mit Tunen fehlgeschlagen känpfe, hab ich dieses Thema nach hinten geschoben. Das Tunen fehlgeschlagen liegt aber wohl an meiner Umrüstung auf Unicanle, da ich auch Probleme auf meiner DM7020HD habe.

    Mit hängen meine ich das die Fortschrittsanzeige beim booten bei 50% stehen bleibt (hier sollten die Spinner angezeigt werden wenn die Box problemlos bootet).

    PS: Ich habe keine Treiber (WIFI) entfernt wie in den DM8000 Foreneinträgen beschrieben wurde. Meine Netzwerkanbindung erfolgt über die orig. DM USB WIFI Schnittstelle.


    Das Hängenbleiben bei 50% hängt definitiv mit dem WLAN zusammen, sobald du den WLAN - Stick rausziehst, booted die Box schnell ohne Hänger.
    Diese Phänomen konnte ich auch schon beobachten.