Posts by Gerry6n

    Hi,


    habe gestern auf Alle Spiele, alle Tore aufgenommen und bekomme die gleiche Meldung beim Abspielen der Aufnahme. Der Workaround von gutemine hat mir erstmal geholfen die Aufnahme ohne die Meldung schauen zu können. Aber seltsam ist das schon.
    Der Fehler tritt auf jeder DM im Haus auf, wenn ich die Aufnahme abspiele. Gefühlt würde ich sagen kommt der Fehler beim Wechsel der Werbung zum eigentlichen Programm.


    Greetz gerry

    Sorry für die verspätete Antwort.


    Anbei mal meine Lösung und ja von hinten sieht man die Kabel.


    Mann kann Problemlos zurück und muss nicht an uns unbekannten Stifleiste abgreifen.


    Der verbaute Lüfter ist ein 80x80x20mm, welchen man bei 5V nicht hört. Die Box ist min. 20 Grad kühler.


    Greetz gerry

    Hi gutemine,


    da mir meine Dream gerne noch etwas behalten möchte. Habe ich mir schon kabel zur Verwendung des Sata Stromanschlusses bestellt und werde berichten, wie man einen Lüfter nachrüsten kann ohne Ganrantieverlust.


    Ps: Die Bilder habe ich bei den Freunden aus dem NN2-Board gesehen


    Greetz Gerry

    Hi,


    da meine DM920 mit zwei FBC-Tuner,einer SSD und einem AlphaCrypt recht warm wird, würde ich gerne einen Lüfter einbauen.
    Ich weiß ja das die Temperaturen um 75 C° kein Problem für den SoC sein dürften, aber wohl ist mir trotzdem nicht dabei.


    Jetzt meine Frage, kann man irgendwo 5V oder 12V abgreifen. Dachte evtl. an dem Connector "CN201" ?
    Gibt es hier einen Belegungsplan?


    Vielen Dank schonmal

    Vielen Dank an das Team von Dream.
    Nach dem Mainboardtausch streamt die kleine DM520 wirklich brauchbar und stabil.
    Und auch vielen Dank an Klix für seine Hilfe.


    Schönes Wochenende euch allen

    Hi, hatte das letzte OE2.2 drauf gehabt damit war es genau das gleiche Problem treiber war allerdings von 2016. hab jetzt mal den Gegentest mit dem Wifi Dongel gemacht und siehe da das läuft ohne Probleme.
    Was mir aber aufgefallen ist, wenn ich über Lan Kabel schaue und es ziehen ruckelt es mindestens 20 Sekunden nach

    Hi Klix,


    hier die Ausgaben:


    root@dm520:~# ethtool eth0


    root@dm520:~# ethtool -S eth0



    root@dm520:~# ethtool -i eth0


    PS: habe keinen 100Mbit Switch zur Hand, habe aber den Port von der DM920 auf 100Mbit FD eingestellt. Allerdings bekomme ich dann gar kein Bild nur Ton Fragmente
    Aber schon seltsam, dass die alte DM500HD die Aufagbe besser erledigt mit ebenfalls einem 100Mbit Interface :-(


    Danke schon mal

    Das seltsame ist, es ging ja schon mal. Aber die Ruckler sind immer öfter aufgetreten. Ja und jetzt ruckelt es nur noch. Selbst Aufnahmen von der NAS sind unschaubar.
    Und das Streamen von SD Sendern geht such nicht. Hilft euch ein Log weiter?

    Hab eben mal einen gegentest mit den OpenATV Image gemacht, genau das gleicher Verhalten.


    Also entweder ein Treiber Problem oder ein Hardware-Defekt.


    Teste noch mal mit einem OE2.2 Image und berichte.


    EDIT: Ok unter OE2.2 gehen gefühlt mehr Frames am Stück durch, aber leider noch weit entfernt von nutzbar


    Greetz Gerry

    Hi Leute,


    wollte meine DM500HD im Sportraum durch die DM520 ablösen. Leider musste ich feststellen, dass das Streamen via Partnerbox von meiner DM920 überhaupt nicht funktioniert. Es kommt nur Pixelbrei an. Mit der DM500 am gleichen Switch Port funktioniert es ohne Probleme.


    Und das sieht auch nicht so gut aus:


    root@dm520:~$ ifconfig
    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:09:34:41:9E:C5
    inet addr:192.168.88.131 Bcast:192.168.88.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::209:34ff:fe41:9ec5%2142063616/64 Scope:Link
    UP BROADCAST RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:70477 errors:3972 dropped:4083 overruns:0 frame:3900
    TX packets:45007 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:100805027 (96.1 MiB) TX bytes:3781308 (3.6 MiB)


    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    inet6 addr: ::1%2142063616/128 Scope:Host
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:614 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:614 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0


    RX bytes:201578 (196.8 KiB) TX bytes:201578 (196.8 KiB)


    PS: Die MTU Size an der DM920 habe ich schon wie in einem ähnlichen Thread auf 1500 gesetzt, ohne erfolg.
    PPS: Das ganze muss über das Partnerbox-Plugin laufen, weil ich kein Antennenkabel im Sportraum habe.



    Greetz Gerry

    Hi Ryker,
    ich kenne dieses Problem auch von meiner 520. ich musste etwas mit den Parametern spielen. Ich meine mich zu erinnern, dass TCP schneller war wie UDP


    Greetz Gerry

    Hi Leute,


    habe eben festegestellt, dass Enigma2 ohne Crashlog neu startet, wennn ich in einer UHD Mkv mit den Zahlen-Tasten vorspulen bzw. springen möchte.


    Anbei mal das Enigma2.log
    Ps: Der Fehler tritt auch manchmal beim Wechseln der Tonspur auf


    Greetz Gerry

    Files

    • journal.log

      (174.06 kB, downloaded 136 times, last: )

    Ich habe heute auch mal wieder meine Sat-IP Tuner hinzugefügt.


    Leider wird auch bei mir der zuletzt hinzugefügte Tuner, als der mit der höchsten Prio als erstes benutzt.


    Greetz Gerry