Posts by Gerry6n

    Gerry6n: hmm da lief dann aber zusätzlich zu deinen 3 NFS Aufnahmen auch ein remote Stream..sprich du hast einen Netzwerkservice aufgenommen.. daher kommen diese wait for driver eof meldungen.. .oder live geschaut. Weiss nicht genau. Auf jedenfall lief da ein Netzwerk Sender...


    Im log sieht man aber nicht, dass e2 blockiert oder ähnliches. Müsste man vermutlich ein Kernel log sehen.


    cu

    Ja stimmt eine der Aufnahme war ein Stream vom TVHeadend Server.


    Kernel log geht nur per USB?


    Dann teste ich am Wochenende mal


    Greetz gerry

    Hmm... hört sich beides nicht nach einer nativen Implementierung an, sondern nach Notlösungen.... alles was „Bastelei“ ist taugt aber nicht fürs Wohnzimmer, hier will ich stabile, fertige Lösungen... nun, dann kaufe ich vielleicht lieber ne 920. und tausche Durch.... dann kriegt mein Vater die 7080 als Ersatz für meine alte 8000....

    Also mit dem Tuner Error Plugin wechselt die Box ohne weiteres zutun auf den Stream der zweiten Box. Also merkst du im Life-Betreib keinen unterschied ;-)


    Ist echt die einfachste Lösung um der TWO zusätzliche Tuner bereitzustellen.


    Greetz gerry

    Hi Leute,


    hab grade mal wieder 3 parallele Aufnahmen auf einen Nfs Mount laufen und die Two lässt sich nicht mehr bedienen. Laut top hat enigma2 102% CPU last? Entweder ist da der Wurm im Treiber oder die CPU läuft mit angezogener Handbremse.


    Und im Log steht


    — Logs begin at Wed 2021-01-27 16:55:43 CET. —

    Jan 27 20:39:02 dreambox enigma2[482]: wait for driver eof timeout



    Greetz gerry

    Files

    • enigma.log

      (856.89 kB, downloaded 34 times, last: )

    Hi Tode,


    ich habe vor kurzem vor einer ähnlichen Entscheidung gestanden.

    Die Tuner von der DM900 könntest du über das Tuner Error Plugin von gutemine (Streaming) abfangen.


    Bin grade am experimentieren mit TVHeadend und SAT-IP. Aber einfacher funktioniert das o.g. Plugin.


    Die TWO kann PIP mittels Plugin ebenfalls von gutemine am besten mal das Feed Plugin installieren ;-)


    Viel Spaß gerry

    Hi Ghost,


    ist schon absehbar, wann sich an diesem Zustand etwas ändert?


    Ich würde gerne SAT-IP an meiner TWO mit allen Sendern nutzen. Selbst wenn ich den SAT-IP Tuner eine niedrigere Priorität geben, werden Sie als erstes benutzt.

    Vielen Dank


    PS: Erkläre mich auch freiwillig zum Alpha-Tester


    greetz gerry

    Hi Leute,


    ich hab mir einen Triax TSS 400 MKII zugelegt um die Tuner an meiner TWO zu erweitern.

    Das funktioniert erstmal ganz gut.

    Allerdings wird die Tuner Priorität nicht berücksichtig.

    Ich nutze die beiden internen Tuner über Unicable ohne Probleme, sobald ich einen SAT-IP Tuner hinzufüge, wird immer dieser benutzt.

    Gibst es eine Möglichkeit dieses verhalten zu unterbinden.


    PS: Habe auf allen Tunern nur 19,2E


    Greetz Gerry

    Downmix an...dann wird doch stereo durchgegeben und nicht 5.1?


    Das ist doch ein Plugin für VU und wird bestimmt nicht mit einem originalen DP Image funktionieren

    Bei mir läuft es im Newnigma2 schon seit mehr als einem Jahr und ich bin sehr zufrieden damit.

    Es ändert die tatsächliche Lautstärke deiner SONOS und zeigt die auch die bekannte Volume-Bar an.


    Aber ich will niemanden was aufzwingen ;)

    Klingt tatsächlich so, als würde ni_hao den Downmix nicht aktiv haben.


    Aber glaubt mir mit dem Plugin ist die schönste Lösung ;-) grade wenn man mehrere Quellen TV angeschlossen hat

    Hi ni_hao,


    ich nutze das [WIP] SonosControl aus dem VU-Plus Forum.


    Die Konfiguration muss leider händig angepasst werden, da das Plugin beim Aufruf einen Greenscreen verursacht.


    Es muss in der plugin.py folgende Zeile angepasst werden:


    config.plugins.sonoscontrol.ip = ConfigIP(default=[192, 168, 178, 139])


    Hier muss nur die IP der Playbase eingetragen werden und schon wird die Lautstärkeregler der Sonos über das Netzwerk bedient ;-)


    Gruß Gerry und viel Erfolg

    Moin,


    Hab mit dem Patch leider das Problem, das die Box mit „Startup to Standy“ über das Elektro Plugin meinen LG TV per CEC aufweckt. Die Dreambox geht in den Idle-Mode.


    Gruß Gerry

    Bei mir hat es keinen Unterschied gebracht ;) hatte den Mod mit der IPX-Buchse und erst zwei Wochen Später die vorhandene Antenne gekappt.

    Also bei mir läuft sie mit ner alten 7390 Antenne auch richtig gut in der DM920. Sogar wenn sie hinter der Leinwand steht. Ich bin echt froh dafür.

    Hi,


    hab mal noch das "Aufwecken" des Fernsehers mit eingebaut.


    Dazu benötigt ihr das Paket wakeonlan


    Code
    pip install wakeonlan


    Anschließend habe ich in der plugin.py oben um


    Python
    from wakeonlan import send_magic_paket


    ergänzt.


    Code
        def LeaveStandby(self):
            print("LGTVPowerOff: Leave Standby")
            send_magic_packet('FF:FF:FF:FF:FF:FF')


    Wenn ihr nun die MAC-Adresse bei ('FF:FF:FF:FF:FF:FF') eintragt startet der TV auch wenn ihre eure Dreambox aus dem Standby holt.

    Wenn ihr euch mit Telnet auf eure Dreambox verbinden und den folgenden Befehl absetzt :

    arp -a 192.168.178.222 ( IP-Adresse eures LGTVs)


    Bekommt ihr die MAC Adresse des TVs angezeigt.


    Leider habe ich von Python keine Ahnung um das schöner lösen zu können.


    Gerne würde ich die Eingangsquelle des LGTVs auch mitgeben, leider verstehe ich die Syntax nicht so wirklich.


    Greetz Gerry

    Files

    • plugin.py

      (3.1 kB, downloaded 93 times, last: )

    Der ist schon im Inhalt der ZIP Datei. Habe es glaube ich lösen können, da die Module gegenseitig importiert werden und dann das Verzeichnis nicht nochmal mitgegeben werden darf :-)


    Berichte aber gleich nochmal und wenn es klappt hänge ich die überarbeitete Version hier an


    Ok das war tatsächlich alles nu schnurrt das Plugin


    Danke an alle

    Hi dre,


    im log zeigt er folgendes:


    Jun 01 09:00:29 dm920 enigma2[2063]: File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/LGTVPowerOff/pywebostv/connection.py", line 11, in <module>

    Jun 01 09:00:29 dm920 enigma2[2063]: from pywebostv.discovery import discover

    Jun 01 09:00:29 dm920 enigma2[2063]: ImportError: No module named pywebostv.discovery

    Jun 01 09:00:29 dm920 enigma2[2063]: skipping plugin.


    Aber die Datei discovery.py ist im Unterordner pywebostv vorhanden?