Posts by Rapinoe

    So wenige offizelle Infos zu einer neuen Dreambox gab es noch nie. Das sollte eigentlich jeden aufhorchen lassen.

    Das Unboxing Video war schon interessant denn da konnte ich sehen wer verantwortlich ist. Und weder bei leontechltd.com noch bei dreambox.de ist die One existend. Das ist dann schon fragwürdig.

    ...und da du jetzt, sherlock holmes, herausgefunden hast, wer verantwortlich ist, kannste dir ja https://satco-europe-shop.de/ bookmarken. da gibt es nun auch so einen dreambox reiter mit allen infos zur one. du tust so, als ob du geschäftspartner der dream proberty gmbh wärst und die dich übergangen hätten. dabei gehen dir doch als endverbraucher firmeninterna 'nen scheißdreck an.

    Im Mr.Big Plugin ist die Recordings Einstellung auch drinnen, weil früher oder später landet man mit der 52x auch bei Mr. Big

    Gutemine, wo ist die aktuelle 1.5 überhaupt abgeblieben? Ich find die im oozoon nicht mehr.


    edit: Ach im 3. Beitrag. sry :)

    Ja beim zweiten Aufruf war es ein wenig schneller. :thumbup:
    Die User werden bestimmt wegen Aufnahme möglichkeit fragen ,dies geht damit nicht habe ich festgestellt.


    Ich denke das Problem könnnen wir lösen ;)

    Ich hab das jetzt nicht weiter verfolgt und YT Livestreams über den Mediaportal Resolver in die Kanalliste aufgenommen. Grundlegend funktioniert eine Aufnahme aber aktuell nicht, oder?

    War auch nicht die Absicht, den Thread zur typischen Dreamboard-Diskussion ausarten zu lassen. :) Meines Erachtens ist die Info sinnvoll. Gibt doch immer noch Leute, die Ihre Dream jeden Tag booten und auch wieder komplett ausschalten.


    Mein TV ist paar Jahre alt und sowieso nicht mehr erhältlich. Kann und wird bestimmt auch sein, daß die Hersteller ihr hauseigenes CEC-Gedöns über die Jahre angepasst haben und neuere Panas nun sogar in jedem Ausschaltzustand der Dream mitstarten.


    Der Vollständigkeit halber: Ich hab den Panasonic TX-L37DT35.


    Das Problem bei meiner Glotze ist wohl, daß das Teil wie die Dream ebenfalls 2 Ausschaltzustände kennt. Wenn ich die Dream in den Idle schicke, geht der Pana in seinen Idle, schicke ich die Dream in den Standby, geht der Pana in seinen Standby. Aus diesem muss man ihn immer erst aktiv aufwecken. Dürfte andersherum mit der Dream identisch sein, daß man trotz aktivierter Option "An/Ausschalten auf Basis von CEC Ereignissen" eine im Standby befindliche Dream nicht mehr über die Glotze starten kann. Ist nur ne Vermutung von mir, hab ich nie probiert.

    Nee, ist es nicht.
    Mein Pana geht z.b. nicht an, wenn die Dream aus dem Standby startet, nur wenn ich sie aus dem Idle hole. Dafür geht die Glotze mit aus, wenn ich die Dream sowohl in den Idle wie auch Standby schicke.


    Und was soll richtiger Anschluss heißen? Ohne AVR kann ich auch keinen dazwischen klemmen.

    freenet connect dm520/525 ist noch in Arbeit dream ist schon im Kontakt mit dem Tuner Hersteller


    Nur mal rein interessehalber, ist an der zitierten Aussage irgendwas dran gewesen? Babsy98 ist, glaube ich, vom Open* Team und hat zumindest in einem YT-Video gezeigt, daß das Einlesen in der Theorie mit
    einer E2 Fremdbox geht.


    Bis heute ist es ja nicht möglich, die Freenet Internet Services der Privaten auf dem ZDF Mux beim Sendersuchlauf mit der Dream zu finden. Meines Wissens würde auch noch der Weg gehen, diese Streams (zumindest sollte Spiegel TV, Couchplay, Itsin.TV, Lokal-TV und Sportdigital weiterhin laufen, da kein DASH, so die letzte Info) über das Freenet HBBTV Portal zu starten. Aber trotz der HBBTV Änderungen kann man das nicht aufrufen.


    Man kann, wenn die tubelibe installiert ist (installiert sich z.B. mit mytube mit) YouTube und Twitch Kanäle übrigens direkt über die Kanalliste hinzufügen (Menü -> Live-Streaming Kanal hinzufügen).
    Das baut auf genau dieser Technik auf.


    Mir scheint das hat wirklich noch keine gesehen?

    Hab das grad mal übers Menu getestet. Stream startet bei mir nicht.
    Folgendes steht dann in der fav.tv
    #SERVICE 8193:256:0:0:0:0:0:0:0:0:yt%3a//live/ROCKETBEANSTV:RocketBeansTV
    #DESCRIPTION RocketBeansTV


    Mit dem Mediaportal-Resolver läuft es:


    #SERVICE 8193:0:1:0:0:0:0:0:0:0:mp_youtube%3a//live/ROCKETBEANSTV:RocketbeansTV


    Was mache ich falsch?

    Der Software Support ist hier natürlich ein Alleinstellungs-Merkmal, das man direkten Kontakt mit den Devs haben kann.Und ich weiss das es für Devs direkt am Kunden nicht einfacher macht, die Arbeit aber auch interessanter werden kann.
    Dafür möchte ich mich gerne nochmal bedanken. :thumbup:


    Der Hardware Support läuft aber nicht über die Software Devs, und der scheint die letzten Jahre schon etwas abgenommen zu haben wenn man so liest.
    Aber eigentlich ist das alles OT für diesen Tread :S aber Reichi räumt dann ja noch hinterher. :D:saint:

    Da dein Beitrag nicht dem vorgezogenen Frühjahresputz zum Opfer gefallen ist, obgleich das Thema DreamOS vs. OE1.6 deinerseits mehr in Richtung Dream-Devs vs. (nicht vorhandene) Devs der "Anderen" geht, möchte ich dazu gerne 2 Bsp. nennen. 1. gabs vor über 10 Jahren mit Einführung von E2 mal diesen Userwunsch. Nach Erwerb meiner ersten DB, fand ich das etwas suboptimal, daß einen der Dreambox-Wecker jede Nacht aus dem Schlaf gerissen hat. Das 2te Bsp. waren Lücken im EPG.


    Auf beide "Probleme" wurde von den Devs im Dream IRC eingegangen. Beim 2ten hat sich Ghost sogar an einem Samstag Nachmittag Zeit genommen, mir mehrere E2 Test Binaries geschickt, konnte anhand der Logs den Sachverhalt nachstellen und hats dann gefixt.


    Ich erwähne das, da in der E2 Boom Phase ab 2010/11 Dream mehr als einmal nachgesagt wurde, Sie kümmern sich nicht mehr, alles stagniert, verpennen die Zeit etc.pp., obwohl die Entwicklung stets weiterging und die Devs immer engagiert sind auch auf die Belange der User einzugehen. Wird leider von Vielen übersehen. Die breite Masse schaut zuallererst auf die coolen Gadgets, wie aktuell die Sprachsteuerung.

    Echt? Gerade Panas verweigern doch konsequent den Start, wenn man die Dream aus dem Deep Standy holt. Hab ich nirgends gelesen, dass das jmd. gelungen ist. :)

    War ein Versuch wert, funzt in der Regel nur mit nem AVR. CEC und Lautstärketasten an TV weiterleiten
    Vlt. kann man mit den herstellerspezifischen Handlings noch was drehen. Neustart nach dem Ändern der CEC-Settings ist wohl auch nicht ganz unwichtig, hat reichi mal in einem der unzähligen HDMI-CEC Threads geschrieben, den ich nicht mehr finde. :)


    Was immer geht: https://www.dreambox-blog.com/…rammierbare-fernbedienung


    Im Prinzip aber auch egal, insofern dir der Ton bei Downmix=off auch nicht passt. Letztendlich musst du mit der Dream glücklich werden, sehe ich hier seit zig Seiten sowieso nicht mehr gegeben.