Posts by Rapinoe

    Hier kannste dir deinen nicht vorhandenen SW-Support ansehen. Und nur weil das von dir gewünschte Feature nicht dabei ist, musst du nicht mit der kleinen Faust auf den Beistelltisch kloppen.

    Ich habe hier in der Kanalliste einer DM525er wunderbar alle HLS Streams von Wilmaa/Teleboy laufen. Wenns out of the Box nicht geht, muss man sich mal Gedanken machen, wie mans hinkriegt.


    Btw. Falls du, ob der Namensgleichheit, der Dam72 von Kabelio aus dem DX-Board bist, schätze ich deine Arbeit an dem Projekt sehr. Dein Auftritt hier eher weniger und das ist schon aufgerundet.

    Hi, hab grad EPG-Refresh auf einer DM525combo eingerichtet, default mit "Pseudoaufnahme".

    Zum Testen wollte ich das mal manuell über mein Favoriten-Bouquet (Mischbouget mit SAT und DVB-T2 Kanäle) laufen lassen und hab vorher die EPG.db geleert und E2 neugestartet. Zum Zeitpunkt des Starts der Aktualisierung war ARD (Sat) angezappt.


    Was ich jetzt erwartet hätte, auch gemäß dieser Beiträge:

    Da für Pseuoaufnahme kein Tuner für die Sat Positionen mehr frei ist, wird Hauptbild als Fallback genutzt.


    Was passiert ist:

    ARD (Sat) blieb die ganze Zeit laufen und lediglich das EPG der DVB-T2 Sender wurde aktualisiert, Sat blieb komplett leer.


    Ich interpretiere das so, dass EPG-Refresh bei der Combo mit dem freien DVB-T2 Tuner versucht hat, auch die SAT Kanäle anzuzappen. Ist das ein generelles EPG-Refresh Problem, was dann auch z.b. bei der DM One Combo od. anderen Boxen mit Single Tuner im Mischbetrieb (also jeweils nur ein Tuner pro Empfangsweg) passieren würde?

    dhwz hast du das mal auf der 920 mit plaincast und der Einstellung unter Anpassen probiert ? Ich hatte das mal getestet und da ging es nicht ,es wurde egal ob man da 1080 oder so einstellt immer das niedrige genommen.

    Es mag sein das es bei anderen streams geht oder auch mit MP oder... ,bei meinem test ging es aber mit plaincast nicht und daher hab ich das besagte und unaussprechliche angesprochen.

    Ist diese Einstellung unabhängig davon, was zum Zeitpunkt der Übertragung in der Youtube App auf dem Smartgedöns für 'ne Auflösung einstestellt ist?


    Das mag ja sein das dient aber nicht der Lösungsfindung und du versuchst öfter unterschwellig eure Plugins unterzuschieben (nicht nur hier), indem du ungefragt mit Screenshots kommst die gar nicht zum Topic passen. :P

    Ich schau mir später die tubelib nochmal an aber ich bin mir sicher dass das funktionieren muss, der tubelib Resolver macht exakt das gleiche wie meiner auch.

    Nee, der spielt leider keine Youtube Live-Streams aus der Kanalliste mehr ab. :( Schau da mal auch drüber. :)

    Hi, mir ist seit gestern bei der ARD aufgefallen, dass das letzte Pixel unten rechts bei meiner Glotze flackert und zwar nur bei der ARD. Ich gehe nicht von einem defekt des TV-Panels aus, da:

    • der Fehler nur bei der ARD auftritt (sowohl per Astra wie auch DVB-T2, nicht aber über Kabelio Hotbird)
    • das "flackernde Pixel" verschwindet, wenn man Overscan aktiviert


    Der Fehler tritt auch auf, wenn man eine ARD Aufnahme über die 525combo abspielt. Spiele ich das ARD.ts am Rechner ab, sehe ich es allerdings nicht.


    Könnte es am Tuner liegen od. vlt. doch bei der ARD selbst (Playout-Center ??? ) . Irgendein Timecode od. sowas, was da am Rand mitläuft?

    So wenige offizelle Infos zu einer neuen Dreambox gab es noch nie. Das sollte eigentlich jeden aufhorchen lassen.

    Das Unboxing Video war schon interessant denn da konnte ich sehen wer verantwortlich ist. Und weder bei leontechltd.com noch bei dreambox.de ist die One existend. Das ist dann schon fragwürdig.

    ...und da du jetzt, sherlock holmes, herausgefunden hast, wer verantwortlich ist, kannste dir ja https://satco-europe-shop.de/ bookmarken. da gibt es nun auch so einen dreambox reiter mit allen infos zur one. du tust so, als ob du geschäftspartner der dream proberty gmbh wärst und die dich übergangen hätten. dabei gehen dir doch als endverbraucher firmeninterna 'nen scheißdreck an.

    Im Mr.Big Plugin ist die Recordings Einstellung auch drinnen, weil früher oder später landet man mit der 52x auch bei Mr. Big

    Gutemine, wo ist die aktuelle 1.5 überhaupt abgeblieben? Ich find die im oozoon nicht mehr.


    edit: Ach im 3. Beitrag. sry :)

    Ja beim zweiten Aufruf war es ein wenig schneller. :thumbup:
    Die User werden bestimmt wegen Aufnahme möglichkeit fragen ,dies geht damit nicht habe ich festgestellt.


    Ich denke das Problem könnnen wir lösen ;)

    Ich hab das jetzt nicht weiter verfolgt und YT Livestreams über den Mediaportal Resolver in die Kanalliste aufgenommen. Grundlegend funktioniert eine Aufnahme aber aktuell nicht, oder?

    War auch nicht die Absicht, den Thread zur typischen Dreamboard-Diskussion ausarten zu lassen. :) Meines Erachtens ist die Info sinnvoll. Gibt doch immer noch Leute, die Ihre Dream jeden Tag booten und auch wieder komplett ausschalten.


    Mein TV ist paar Jahre alt und sowieso nicht mehr erhältlich. Kann und wird bestimmt auch sein, daß die Hersteller ihr hauseigenes CEC-Gedöns über die Jahre angepasst haben und neuere Panas nun sogar in jedem Ausschaltzustand der Dream mitstarten.


    Der Vollständigkeit halber: Ich hab den Panasonic TX-L37DT35.


    Das Problem bei meiner Glotze ist wohl, daß das Teil wie die Dream ebenfalls 2 Ausschaltzustände kennt. Wenn ich die Dream in den Idle schicke, geht der Pana in seinen Idle, schicke ich die Dream in den Standby, geht der Pana in seinen Standby. Aus diesem muss man ihn immer erst aktiv aufwecken. Dürfte andersherum mit der Dream identisch sein, daß man trotz aktivierter Option "An/Ausschalten auf Basis von CEC Ereignissen" eine im Standby befindliche Dream nicht mehr über die Glotze starten kann. Ist nur ne Vermutung von mir, hab ich nie probiert.

    Nee, ist es nicht.
    Mein Pana geht z.b. nicht an, wenn die Dream aus dem Standby startet, nur wenn ich sie aus dem Idle hole. Dafür geht die Glotze mit aus, wenn ich die Dream sowohl in den Idle wie auch Standby schicke.


    Und was soll richtiger Anschluss heißen? Ohne AVR kann ich auch keinen dazwischen klemmen.

    freenet connect dm520/525 ist noch in Arbeit dream ist schon im Kontakt mit dem Tuner Hersteller


    Nur mal rein interessehalber, ist an der zitierten Aussage irgendwas dran gewesen? Babsy98 ist, glaube ich, vom Open* Team und hat zumindest in einem YT-Video gezeigt, daß das Einlesen in der Theorie mit
    einer E2 Fremdbox geht.


    Bis heute ist es ja nicht möglich, die Freenet Internet Services der Privaten auf dem ZDF Mux beim Sendersuchlauf mit der Dream zu finden. Meines Wissens würde auch noch der Weg gehen, diese Streams (zumindest sollte Spiegel TV, Couchplay, Itsin.TV, Lokal-TV und Sportdigital weiterhin laufen, da kein DASH, so die letzte Info) über das Freenet HBBTV Portal zu starten. Aber trotz der HBBTV Änderungen kann man das nicht aufrufen.