Posts by marthom

    hättest Du die Anleitungen zum Screenshot erstellen befolgt - mehrere - dann hättest Du ein JPG oder PNG erhalten und diese Bilder würden hier als Bilder angezeigt werden.
    Aber Du erzeugst BMPs, welche nicht angezeigt werden, erst runtergeladen werden müssen...
    Du machst es einem der Dir helfen will recht schwer noch Lust zu haben zu helfen.


    Man sieht daran:
    a: Du bist nicht firm im Umgang mit der Box, was ja keine Schande ist.
    b: Dass Du nicht befolgst was man Dir rät und nicht liest was man Dir schreibt.


    => so kann das dann nicht funktionieren 8|

    Wie kommst Du darauf, dass der Tuner defekt ist?


    Hast Du das nur sporatisch oder immer und auf jedem Kanal?
    Hast Du an dem Kabel mal zum Gegentesten einen anderen Receiver betrieben?

    Stick anstecken an Win7 PC.


    Dann den Gerätemanager öffnen.
    Eigenschaften des unbekannten Gerätes anzeigen lassen (als Beispiel habe ich meine Netzwerkkarte genommen). Reiter Details, als Eigenschaft Hardware-IDs raussuchen


    Da steht beispielsweise PCI\VEN_8086&DEV_1502&SUBSYS_3396103C&REV_04


    In Google eingeben und die Treffer durchforsten, da wird dann mehrfach die richtige Bezeichnung ausgeworfen


    => Intel(R) 82579LM Gigabit Network Connection


    Treiber suchen und installieren

    Ich hatte am Samstag mit meiner 7020HD genau das gleiche Symptom.
    Problem wurde durch Ausschalten per Netzschalter ohne vorherigen herunterfahren erzeugt.
    Ich nehme an, dass das Dateisystem danach korrupt war (UBIFS).


    Habe mich dann aber auch entschlossen die Box neu zu flashen statt einer zeitraubenden Fehlersuche.
    Max. 20min später lief sie dann wieder einwandfrei.


    - geflasht
    - Setup ohne Kanalsuche
    - Bouquets per Webbouqueteditor zurückgespielt
    - Skin und 2 Plugins installiert
    - NAS-Mount hinzugefügt
    - Partnerbox konfiguriert für Remotetimer auf die DM8000

    Wenn es nur Nachts auftritt...


    Dann könnte ich mir vorstellen, dass es mit Feuchtigkeit zu tun hat.
    Will sagen dass an irgendeiner Verbindung Feuchtigkeit ins Kabel oder ins LNB eingedrungen ist und den Empfang stört.
    Bevorzugt geschieht das an den F-Steckern. Da könnte man z.B. Kompressionsstecker einsetzen.


    Mit der Zeit geht des öfteren der Deckel eines LNB kaputt. Plastik und Hitze/Kälte und UV lässt das Plastik porös werden und es können Insekten ein Nest drin bauen.
    Ich habe das schon mehrfach erlebt dass sich dann eine Spinne oder Raupe eingenistet hat und wenn Nachts die Luftfeuchtigkeit ansteigt, dann blockiert das Gespinst den Empfang.


    Auch ein defektes Kabel kann ein Grund sein.



    Um aber erst einmal das Problem einzugrenzen würde auch ich Dir raten Dich selbst davon zu 100% überzeugen, dass das Problem auch bei FreeTV auftritt bzw NUR bei PayTV.
    Also mal HD+ und Sky Programme außen vor lassen, denn irgendwie tendiere ich auch dazu, dass es ein Entschlüsselungsproblem ist.
    Wenn es auf allen Sendern auftritt, dann würde ich den Empfangsweg prüfen.
    Ein SAT-Kabel kann man schnell mal vom LNB weg bis zum Receiver freiluft hängend ersetzen.
    Gibt es einen weiteren Receiver im Haushalt? Macht der die gleichen Probleme? Falls ja => Empfangsweg. Falls nein, kann man die Receiver mal kreuztauschen und prüfen/herausfinden ob es am Receiver liegt.


    Wie Sherlock Holmes schon sagte:
    "Wenn Du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist." oder : "Wenn man das Unmögliche ausgeschlossen hat, muss das, was übrig bleibt, die Wahrheit sein, so unwahrscheinlich sie auch klingen mag."

    Hättest Du Dir eine echte Dreambox gekauft, würde man Dir hier im Herstellerboard helfen.
    Aber Du hast es vorgezogen Dir eine billigere Clonebox zuzulegen.
    Somit gibt es hier auch keinen Support.


    Es war Deine Entscheidung, nun musst Du damit leben, dass Du nur noch einen Briefbeschwerer hast.

    Falls Du eine weitere 7020HD zur Verfügung hast und Lust zum basteln...


    Tausch mal die Displayplatine
    Muss man halt risikofreudig sein.


    Ansonsten hilft nur ein Ticket.

    Die Tasten hängen ja auch an der Platine.
    Könntest im Blindflug probieren in den Flash Modus zu gelangen und am Router schauen ob sich die Box ne IP holt. Und dann per webif flashen

    weiss-nicht


    dann kauf Dir auf Ebay einen 5-10 Jahre alten Receiver, der zu 100% aus Deutschland kommt und werd damit glücklich!


    Denn alle anderen aktuellen Geräte sind ebenfalls in Fernost gebaut.
    Und wenn Dir das bisher nicht bewußt war, dann erkundige Dich zukünftig vorher bevor Du solche Hetzreden schwingst.
    Und wenn man nicht gewillt ist bei der Fehlersuche aktiv mitzuwirken, hat man es nicht anders verdient.

    Flachantenne = SelfSat???


    Hatte ich auch Jahrelang im Einsatz und bei Bekannten immer noch.
    Ein Mutlischalter dazwischen beseitigt Bildaussetzer etc. wenn mehrere Receiver angeschlossen sind. Er entkoppelt sozusagen den Receiver von der Antenne und stabilisiert das Signal.


    In Deinem Fall glaube ich allerdings nicht, dass die 7080 die Antennen gekillt hat, da tippe ich eher auf dummen Zufall + Witterungseinflüsse.