Posts by rolmei

    Hallo zusammen,


    ich habe auf meiner DM7020HD V2 das VLC Plugin zum Streamen der VLC Inhalt von meinem PC installiert.
    Leider finde ich keine aktuelle Anleitung zum VLC 2.2.6 von meinem PC.
    Ist diese Version überhaupt lauffähig mit dem Plugin oder muss ich eine alte VLC 1.0.? suchen.
    Wie kann ich die Verzeichnisse auf meinem PC für das VLC Plugin freigeben?


    Fragen über Fragen.


    Wie geht, gibt es eine aktuelle Anleitung?


    MfG
    Roland

    träumer78: Danke für den Test auf deiner Dreambox. Findest Du die ping Dauer nicht auch zu lange. Auf meinem Pc und selbst auf dem raspberry dauert der gleioche ping nur ca. 20-30ms.


    Gibt es eine Erklärung wieso der ping hier so lange dauert?


    @Fre Bogus Trumper: Sorry, ich wußte nicht, dass die gleichen Leute die gleichen Foren lesen und bearbeiten. Ich werde die anderen Forumeinträge natürlich schliessen.

    Hallo,
    wenn ich auf meiner Dreambox 7020HD mich mit putty als root anmelde und eine ping
    auf 172.217.18.3 (google.d) mache, dauert dies zwischen 15.000 und 40.000 ms.
    Von meinem PC dauert es 14ms.


    Wo ist die Bremse? Wie kann ich diese herausfinden?


    Thanks
    Roland

    -Tuner 2 ist auf LNB2 eingestellt,
    - bei Tuner 3 fehlt in der Mitte die Einstellung "verbunden mit"


    P.S.: Unten ist Tuner B1, oben B2. Also wenn Du oben anschließt (B2) musst Du "unten" auf "verbunden mit" stellen.


    Danke.
    - Habe bei Tuner 2 LNB1 eingestellt (was auch immer das bedeutet)
    - habe das Antennenkabel auf den unten Anschluß gesteckt also B1
    - habe bei B2 verbunden mit B1 eingestellt


    Und es geht


    HIPP HIPP HURRA


    Danke.

    Hallo community,


    leider benötige ich noch einmal Eure Hilfe.
    Ich habe mir nun folgende Teile gekauft:
    - 1 Dreambox Dual SAT Tuner
    - 1 Technisat TechniRouter 5/1x4
    - 1 TechniSat 2-Wege Sat-Verteiler (2x DC-Durchlass, Diodenentkoppelt)


    Ich habe alles so "verkabelt":


    LNB -> TechniRouter -> Kathrein Multischalter (nicht wichtig)
    -> eine Antennen-Leitung ins Wohnzimmer -> Eingang TechniSat 2-Wege Sat-Verteiler -> 1.Ausgang an Single Tuner in Slot A der DM7020HD
    -> 2.Ausgang an Dual Tuner in Slot B der DM7020HD


    Leider gibt es im Tuner Menü zwar TechniRouter, aber nicht das Model von mir 5/1x4.
    Also habe ich die 3 Tuner wie folgt konfiguriert (siehe Bilder) und die Technische Daten des TechiRouter sind wie folgt (siehe pdf).


    Jezt habe ich folgendes Problem:
    Anscheined "funktioniert nur der 1.Tuner", da ich bei einer Aufnahme nichts anschauen klann ("kein freier Tuner".
    Was habe ich falsch eingestellt?

    Da kannst du dann auch die beiden Kabel direkt am Multischalter mit einem Verteiler an den Unicable Ausgang anschließen


    Verstehe ich nicht?
    Ich habe zur Zeit einen Kathrein Multischalter EXR 908 der mir 8 Ausgänge bittet. Von diesen 8 Ausgänge gehen 2 Antennekabel ins Wohnzimmer.
    Mir ist jedoch auch nicht klar, wie ich den TechniRouter an den Kathrein Multischalter anschließe.
    Ich wollte mir den TechniRouter 5/1x4 kaufen und vor dem Multischalter anschließen.


    Etwa so:


    Quadro LNB


    | | | |


    TechniRouter 5/1x4 -> 1 Antennenleitung zur DM7020HD Dual Tuner. Wie komme ich von dem 1.DualTuner zum 2.Dual Tuner in der DM7020HD???


    | | | |


    Kathrein Multischalter EXR 908


    -> Schlafzimmer
    -> 1.Kinderzimmer
    -> 2.Kinderzimmer
    -> Arbeitszimmer


    Nun die Fragen:


    1.) Geht das so?
    2.) Wie kann ich die 1 Antennenleitung in die beiden Dual-Tuner in der DM7020HD einspeisen?
    3.) Welches Images unterstützt eine solche Einkabellösung?


    Alternativ:
    Es könnte dir also schon genügen die Kabel ohne Unicable
    durchzuschleifen. Infos zur Sat-Ebenen-Verteilung und eine schöne
    Info-Grafik gibt es bei Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Satblock-Verteilung


    Genügt es hier einfach mal die Single Tuner gegen Dual Tuner zu tauschen?
    Welches Image unterstützt das?


    Benutze zur Zeit Oozoon Release 4.1.0


    Danke für Eure Hilfe.


    Roland
    b.)

    Hallo zusammen,


    wie beschrieben habe ich bisher eine DM720HD (v1) mit 2 Single DVB-S2 Tunern mit 2 Antennenkabel von meiner SAT -Anlage unterm Dach zu dem Receiver.
    Wenn ich nun die Single Tuner gegen Dual Tuner austausche, benötige ich doch eigentlich 4 Antennenkabel, die ich nicht habe.


    Wäre es eine Möglichkeit an der SAT-Anlage unter dem Dach nach dem Multischalter 2 "TechniSat TechniRouter Mini 2/1" zu installieren, damit die bestehenden 2 Antennenkabel mit den 4 DVB-S2 Tuner zurecht kommen?


    Geht so etwas überhaupt?
    Gibt es was günstigeres als 2 TechiRouter zu kaufen?
    Benötige ich vor jedem Dual Tuner noch einen TechiSat 2 Wege Sat Verteiler um das Signal von dem 1 Antennenkabel auf die 2 Eingänge des Dual Tuner zu verteilen?


    Danke für Eure Hilfe.


    Roland

    Hallo reichi,


    leider bekomme ich DreamDroid ohne Schnickschnack nicht zum Laufen immer Verbindungsfehler.
    Konfiguration: DM720HD an einer Fritzbox
    Webinterface in der Dreambox an und hat Version 1.7.1 und funktioniert im Brwoser
    Fritzbox WLAn an und hat Verbindung zu Android Handy.


    Dreamdoid Einstellungen:
    Profil DM720HD
    Hostname 192.168.178.99
    Streaming Hostname/Ip : 192.168.178.99
    Port: 80
    SSL aus (habe ich auch schon an probiert, geht trotzdem nicht)
    Login aktivieren aus (habe ich auch schon an probiert, geht trotzdem nicht)
    Einfache Fernbedienung: an


    Gibt es eine Logdatei, wo man den Verbindungsfehler sehen kann.


    Oder mache ich einfach einen ganz dummen Anfängerfehler?


    mfg
    Roland

    Hallo,


    auf der Homepage von Dream MUltimedia gibt es bei den Produktflyer die neue DM800 se (mit 400 MOPS Processor, HDMI Anschluss, ...).


    Wann ist diese erhätlich? Was wird Sie kosten?


    Roland

    Hallo zusammen,


    nachdem ich mir zu meiner DM7025 (mit der ich super zufrieden bin) einen HD Receiver kaufen will, habe ich hier hier im Forum etwas gestöbert.
    Die DM500HD scheint viele Hardware Probleme (grünes LED, "tote" Box lese ich immer) zu haben, wo Anwender die Box immer wieder zur Reparatur schicken müssen.


    Wie ist hier die Empfehlung der anderen? DM500HD oder DM800 ???


    Was mich bei der DM500HD noch abschreckt, ist die eSata Schnittstelle. Wenn ich bei atelco, mindfactory oder .. suche, finde ich kaum eine eSATA Festplatte.


    Was benutzt ihr? Hat die Festplatte dann ständig Strom oder wird Sie vom Receiver ein und ausgeschlatet (wegen der Stromrechnung)???


    Eine 3. und letzte Frage:


    Kann ich von der DM500HD auf die Festplatte der DM7025 aufnehmen, wiedergeben, Timeschift machen? Wird die Festplatte bei Aufnahmen der DM500HD in der DM7025 aufgeweckt?
    Bitte Link wo ich eine Beschreibung finde, wie man das einrichtet. Achja ich will auf beide Boxe ein ****** Image aufspielen.


    Bitte alle 3 Fragen beantworten. DANKE. :)


    Roland