Posts by obraendl

    Hallo zusammen


    Wenn ich fremd bearneitete Filme im m2ts Format ansehen will crasht die DM7080HD und die DM820HD. MP4 Files lassen sich problemlos abspielen gleich welcher herkunft Wenn ich die m2ts Dateien direkt abspiele via CIFS Mount habe ich keine Probleme. Habe mal einige crashlogs angehaengt.


    Gruss obraendl

    Hallo zusammen


    Nachdem ich meine Dreamboxen (DM7080HD und DM820HD) neu mit der stable 2.5 Version neu geflasht habe, stellte ich folgendes fest. Wenn ich das Plugin HbbTV entferne funktioniert HDMI-CC einwandfrei, das Aus un Einschalten funktioniert tadellos bei melnen TV Geraeten, (Sony, Samsumg und Philps). Um sicher zu sein habe ich das Plugin HbbTV wieder installiert habe beginnen nun die Problem wie oben beschrieben (nur jedes zweite mal schaltet der TV aus). Nun habe ich das Plugin HbbTV wieder entfernt und HDMI-CEC funktioniert wieder einwandfrei. Ich kann nun auch den TV mit der TV Fernbedienung Aus und Einschalten, die DreamBoxen schalten aus und ein wie gewuenscht. Was noch wichtig ist dass man in den Einstellungen des Plugins HbbTV alles auf Aus stellt, die Dreambox neu startet und danach das Plugin HbbTV entfernt und anschlieesnd die Dreambox erneut neu startet.


    Gruss obraendl

    Die Frage ist übrigens genauso gut wie meine Gegenfrage.


    Wieso funktioniert die DM7080 mit Samsung TVs.. oder mit Philips...


    Das war jetzt nur ein Beispiel was man um etliche andere Hersteller erweitern könnte ;)

    Funktioniert nur Teilweise, habe TVs von Philips und Samsung und neu auch einen Sony TV da der Philips den Geist aufgegeben hat (Blitzschlag), auch da dasselbe Problem, Ein und Ausschalten ist Glueckssache. Mit anderen Geraeten wie Technisat, Panasonic und Apple TV4 keine Probleme.


    Gruss obraendl

    Danke fuer die Info, Da frage ich mich schon das werden hardware features wie SD Card Slots in die Dreamboxen eingebaut und in Enigma2 werden sie geblacklistet. Hebt das bitte auf dass man die SD Cards auch im Geraete Manger sieht.


    Gruss obraendl

    @gutemine


    Habe die SD Card mal mit einem USB-SD Card adapter initialisiert (ext3), wenn ich die SD Card in den SD Slot einstecke wird sis nicht erkannt und daher kann ich die SD Card auch nicht in fstab eintragen.


    root@dm820hd-1:/dev/disk/by-label# ls -al
    drwxr-xr-x 2 root root 80 Jan 1 1970 .
    drwxr-xr-x 8 root root 160 Jan 1 1970 ..
    lrwxrwxrwx 1 root root 15 May 25 09:03 dreambox-data -> ../../mmcblk0p2
    lrwxrwxrwx 1 root root 15 May 25 09:03 dreambox-rootfs -> ../../mmcblk0p1
    root@dm820hd-1:/dev/disk/by-label#


    root@dm820hd-1:/dev/disk/by-uuid# ls -al
    drwxr-xr-x 2 root root 80 Jan 1 1970 .
    drwxr-xr-x 8 root root 160 Jan 1 1970 ..
    lrwxrwxrwx 1 root root 15 May 25 09:03 264d08c0-fd47-43ec-8f6e-b0211efb9ca7 -> ../../mmcblk0p2
    lrwxrwxrwx 1 root root 15 May 25 09:03 42864f8f-02ba-4659-9ab6-16dece854797 -> ../../mmcblk0p1
    root@dm820hd-1:/dev/disk/by-uuid#


    Das ist alles was ich sehe.


    Gruss obraendl

    @Reichi


    Ich vermute Apple TV 4 senden den Befahle zum aus oder einschalten raus und fragt den Status beim TV ab, ist er noch nicht ausgeschaltet wird das command wiederholt, oder es ignoriert die Schalt Zustaende und sendet das command einfach raus.


    Gruss obraendl

    Hallo


    Habe versucht eine SD Card 128GBytes hinten an der dm7080hd einzustecken und als Aufnahme Medium zu benutzen jedoch sehe ich sie nirgens. Braucht es da noch ein treiber oder ein Plugin?


    Gruss obraendl

    @Reichi


    Habe mal ein Log erstellt und mit Apple TV 4 aus und eingeschaltet siehe angehaengtes Logfile. Und was erstaunlich ist der TV schaltete immer aus und ein wann ich das wollte.


    Gruss obraendl

    @Reichi


    Apple TV haengt ja an einem anderen HDMI Eingang beim Fernseher, ich bin mir da nicht so sicher ob das funktioniert, ich versuchs mal. Uebrigens wuerde ich mal alle Statusmeldungen vom TV ignorieren unf einfach mal power events an den TV senden und empfangene vom TV verarbeiten, gleich welcher Status der TV hat.


    Gruss obraendl

    Habe gestern versucht mittels UpnP mittels Mediacenter auf mein NAS einen Film anzuspelen, ich sehe die Dateien auf dem NAS und wenn ich dann die blaue Taste "Hinzufuegen und abspielen" betaetige gibts einen Green Screen. Die Crashlog Fles werden dann direkt an DMM versendet. Dies passiert auf einer dm7080hd und dm820hd


    Gruss obraendl


    enigma2_crash_1495355771.log

    Habe mich schon zu frueh gefreut dass seit dem letzen Update vom 20.05 die Problemne behoben sind, ist immer noch dasselbe wie weiter oben beschrieben. Was mich jedoch erstaunt dass das andere Hersteller auf die Reihe kriegen z.B Apple TV4 pder Technisat, da funktioniert das ein und ausschalten des TVs problemnlos.


    Gruss obarendl

    Habe das neueste update von 20.05 eingespielt. Wenn man die dm820hd in den Deep Standby versetzt (runterfaehrt) wird der TV nicht ausgschaltet, im normalen standby jedoch schon, da kann man reproduzieren.


    Gruss obraendl

    @Reichi "Einschaltzustaende ignorieren" das kann ich aus oeder einschalten, der Effeckt ist derselbe auf dem Samsung oder Philips TV. ich vermute diese Option funktioniert gar nicht.


    Gruss obraendl

    Deine Dreambox wird doch nicht etwa Pin 13 auf Masse ziehen beim Abschalten? :D Wenn der Chinese so was in seine Büchsen verbaut, dann hat er natürlich auch gleich eine Lösung dafür: Link :whistling:

    Habe mir auch solche Adapter ohne PIN 13 gekauft jedoch loest sich das Problem nicht wenn die dm7080hd komplett ausgeschaltet ist, alle anderen Geraete die am TV angeschlossen sind lassen sich nicht mehr einschalten. Ich muss das HDMI Kabel an der dm7080 entfernen, dann funktioniert HDMI CEC mit den anderen Geraeten wieder.


    Gruss obraendl

    @Ghost
    Habe dasselbe Problem auch am Samsung TV mit einer dm820hd. Ist es denn nicht moeglch wenn ich die Option "Einschaltzustaende ignorieren" und "Ignoriere CeC-Systemstatus beim Start" auf an einstelle dass dann immer Power Events zum TV gesendet und empfangene verarbeitet werden. Ich hange mal ein Log von der dm820hd und dem Samsung TV an


    Gruss oberaendl

    @Ghost Habe das Logfile erstellt und kann den Fehler sogar reproduzieren.
    - dm7080hd von idle auf ein---- > TV schaltet ein
    - dm7080hd von ein auf idle---- > TV schaltet aus
    - TV von idle auf ein mit tV Fernbedienung ---- > dm7080hd schaltet ein
    - dm7080hd von ein auf idle---- > TV schaltet nicht aus.
    - dm7080hd von idle auf ein---- > TV war schon ein
    - zweiter Versuch dm7080hd von ein auf idle---- > TV schaltet aus.
    - dm7080hd von idle auf ein---- > TV schaltet ein
    - dm7080hd von ein auf deep standby ---- > TV schaltet nicht aus.


    Gruss obraendl

    Habe dieses Update letzen Mittwoch eingespielt und HDMI CEC laeuft schlechter als zuvor, Deep Standbyy funktioniert bei 10 mal auschcalten etwa 7 mal nicht. Habe alled auf default werte in HDMI-CEC zururckgesetzt. Ich warte jetzt mal bis die HDMI Adapter ohne Pin 13 kommen, vielleicht wirds dann besser.


    Gruss obraendl

    @'Ghost


    Hast Du was herausgefunden in Sachen HDMI-CEC Power Events, ich sah doch was im diesem Thread oder irre ich mich da? Habe auf beuden TVs Philips und Samsung das Problem das die Geraete mit HDMI-CEC bei 5 Ein und ausschalt Versuchen 3 nicht funktionieren.


    Gruss obraendl

    @Ghost


    Warum duerft ihr lib-cec nicht verewnden? Des weiterern ueberprueft mal die Power events ob die beim HDMI-CEC Plugin auch ankommen oder an den TV gesendet werden, da ist das Problem, die Bedinung der DM7080HD ueber die TV Fernbedienung funktioniert ja tadallos.


    Gruss obraendl