Posts by CtMagazin

    vom Design mal abgesehen (was ja optisch gar nicht geht)
    ist das Dualboot auch k.o. Kriterium für mich.


    Erst Android runterfahren umd dreamOS zu booten oder umgekehrt
    wäre mir zu umständlich.
    Vor allem wenn man per DreamOS was aufnehmen will und z.b. auf Android
    dann Netflix oder sowas gucken will.


    ABER.... warten wir erstmal ab, wenn Herbst angekündigt ist,
    (was ja nichts offizielles ist) kommt sie dann bestimmt erst mitte / ende Dezember.
    Es kann sich ja noch einiges Ändern und keiner weiss was stimmt.


    Hat man bei SONY eigentlich nachgefragt, ob man das Design der PS4 nachahmen darf ? ;)


    naja... wenn sie Retail ist, können wir ja nochmal drüber reden

    ein neues OE und ein Nachfolger der 52x steht jetzt erstmal in den Startlöchern.
    Dann wird auch der cable FBC kommen.


    Die alte Kram OE2.0 und OE2.5 inkl Boxen ist dann obsolet und es wird
    sich dann nur noch um das neue OE inkl. Boxen/Hardware gekümmert.
    (Neue OE dann nur noch für 900/920 und die neue Box)


    Dann gehts wieder vorran..

    Das scheint nun wohl der Preis zu sein den wir dafür zahlen müssen, das die Dreamboxen nun so günstig sind.
    Da es aber bei den meisten Herstellern die Regel ist das Garantieabwicklungen über den Händler abgewickelt werden, scheint mir das nun auch die best Lösung zu sein.

    ja leider, hab ich letzten auch schon im bekanntenkreis gesagt,
    alle die sich eine neuere dreambox gekauft haben (525/920) mussten
    ihre boxen mind. 1x einschicken/tauschen. bei der 525 war sogar viel
    schlimmer, da waren es bei manchen 4x nötig bis sie eine laufende box hatten.
    bei der 920 liest man es jetzt auch sehr häufig das sie freezed.
    auch ich musste meine 920 tauschen lassen.


    man wäre lieber etwas hochpreisiger geblieben bei dream und hätte mehr
    auf qualität geachtet.

    es gibt leider keine gesetzlichen fristen für eine "reparatur".
    da kannst du nichts machen.


    aber genau deswegen, weil es bei DP 8-9 Wochen dauert,
    hab ich meine Box auch direkt an meine Händler geschickt,
    da hatte ich nach 3 tagen meine Austauschbox.

    Ich hab auch eine 920 die jetzt innerhalb von 7 Tagen drei mal sporadisch
    eingefrohren ist.


    dann hilft nur kippschalter und neustarten.


    Man kann den fehler auch nicht reproduzieren, er tritt plötzlich auf.


    Ich weiss jetzt nur nicht wo man Anfangen soll mit suchen.


    Die 920 hat nachträglich einen FBC Tuner bekommen, dieser lief vorher in einer 900
    aber tadellos ohne Probs. Von daher kann ich den Tuner ausschliessen.


    Ich hab jetzt schon öfter gelesen, das die Netzteile der 920 nicht das wahre vom ei sein sollen.
    Können technisch dieses freezer überhaupt vom Netzteil verursacht werden ?


    Bootlog ist ganz schlecht, da ich kein Notebook habe und der PC wo anders steht.

    wer die ganzen illeaglen UHD Filme von -BREAKERS und -ENDSTATION meinte
    (UHD X265 Encode) die laufen nicht. die werden falsch encoded bzw so, das die
    Dreambox damit nichts anfangen kann ! Die sind also CRAP für euch.


    Richtig Encoded oder Remux Sachen laufen ohne Probleme, so lange man die BluRay Subs
    converted, denn die laufen sonst nur manchmal.

    das fällt nur den "Neueinsteigern und Wechslern" auf...
    kumpel hatte mich auch gefragt, nachdem er sich eine 900 zugelegt
    hatte (hatte vorher nur technisat reci) wieso das bild beim umschalten
    erst kurz stopped... habs im erklärt... nach einer woche hat er nichts mehr bemerkt ;)

    wenn ihr eh nur mit der dreambox guckt, muxxed doch einfach die atmosspur raus,
    spart eh jede menge platz.


    das mit den bluray subs hab ich ja oben schon geschrieben. Ich hab hier
    25 UHD mkvs, ohne atmos und nur mit srt subs (bluray subs convertiert)
    und hier crashed auch nichts.