Posts by MikeRD03

    Das es etwas mit der Auflösung zu tun haben muss zeigt ja alleine schon dieser Thread bzw. das Problem mit FullHD. Daher kann ich es kaum erwarten ein Update von Reichi zu sehen, was meine neue 820'er mit FullHD Skin dann endlich perfekt machen wird! Gruss

    Trotzdem dürfte FullHD auf den modernen Dreamboxen eher der Regel als die Ausnahme sein und und dachte im ersten Moment auch, das kann doch nicht richtig sein mit dem HbbTv im kleinen 720p "Fenster". Zumal die Box als HbbTV fähig beworben ist. Da steht nicht in Klammern (nur mit 720p) Skin :)

    Wenn man über die Zukunft oder ein zukünftiges Goliath von Dream spricht ist es doch eigentlich klar was kommen wird oder vielmehr was kommen muß:


    Digitale Medien wie Musik, Video, Streaming, Web und Live TV werden zusammenfließen in einer Oberfläche und dabei mehr verschmelzen, wie es gerade bei Web und Live-TV in Form von HBB-TV passiert. Ein Goliath muss also genau das bringen mit guter Performance. Das das meine Dream 800se irgendwann können wird ist natürlich ob der Hardwarebasis vollkommen illusorisch.



    Ich kann nur hoffen, daß Goliath nicht zwei Jahre brauchen wird, denn dann ist der Zug vielleicht abgefahren. Letztendlich habe ich das alles auch jetzt schon in Form eines XBMC PC mit Live TV Version. Die Dream ist hier im Moment nur noch eine Streaming Quelle mit EPG Information.


    Auf jeden Fall hat ein halbweg aktueller PC mehr als genug Reserven für ein schnell antwortendes Webkit. Und die 10-15 Watt mehr Verbrauch fallen auch nicht ins Gewicht wenn man bedenkt was der Rest der HiFi / TV Ausrüstung verschlingt. ;-)
    Wer also nicht warten mag, hat bereits heute schon (kostenlose) Alternativen..
    Mike

    Hi,
    Kann man eigentlich beim Suomipoeka plugin die genutzte Größe auf dem Bildschirm irgendwie einstellen? Ich habe hier ein HD TV mit 720p und das Plugin nutzt offensichtlich nur den SD Teil des Bildschirms für seine Darstellung?
    Gruß
    Michael

    Nach der übermäßigen Hilfe hier im Forum kurz als Abschluß die Lösung meines Problem dank anderer Dreambox Foren. Da sich zum Suchlaufproblem auch noch ein sporadisches "tunen fehlgeschlagen" gesellt hat war schnell klar ich stehe wahrlich nicht alleine mit diesem Problem dar. Durch ausprobieren der manuellen Tuner Settings bin ich dann auch auf die Lösung für meinen Diseqc Schalter gekommen:
    Es muß der Befehl "AA" "AB" für die beiden Sats aktivert werden und die Diseqc Version auf 1.1 inkl. mind. einer Wiederholung gesetzt werden, dann scheint es stabil zu werden.
    Enttäuscht bin ich nur, daß man bei einer "Traumbox" erst zig Foren durchforsten muß um etwas Selbstverständliches hinzubekommnen, was eine testweise angeschlossene Azbox ab Werk fehlerfrei beherscht. Und ausgerechtet HIER läßt einen der Hersteller damit im Regen stehen. :thumbdown:
    Gruß
    MikeRD0 3

    Hallo beisammen,



    Ich habe hier eine simple DiSEqC Installation mit zwei Satelliten (Astra/Hotbird) und ein Problem mit der manuellen Kanalsuche. Möchte ich nur einen Satelliten durchsuchen funktioniert die DiSEqC Umschaltung nicht und statt Hotbird wird Astra nach Hotbird Kanälen durchsucht, was naturlich ziemlich schlecht funktioniert. :D Nur Astra durchsuchen geht und auch die automatische Suche über BEIDE SATs funkt korrekt! Ebenfalls Programme von Hotbird zu schauen funkt, der Switch arbeitet also soweit korrekt. Nur bei der manuellen Suche eben nicht. Hier wird offensichtlich der Schalter von der Dream falsch angesprochen. Hat wer eine Idee an welchen DiSEqC Settings man mal drehen könnte um das Problem in den Griff zu bekommen? Thanx!




    Gruß


    Michael

    Ich habe mal das Image vom 28.5. getestet und mehrspurige MKVs funken nun in der Tat wieder! Dafür habe ich nun das Problem, daß bei ein paar MKVs die erste von zwei Tonspuren nicht erkannt wird und somit der Film nur in englisch abspielt - es wird nur Englisch angeboten, obwohl VLC z.B. zwei anzeigt und abspielt.
    Der Versuch ein AVI abzuspielen endet in eine Meldung (logisch) und einem kapitalen Hänger.
    Update: Die MKVs laufen prinzipell ALLE aber nur nach einem Restart von Enigma! Nach dem Abspielen von ein paar Dateien fängt der Spuk an und betrifft dann wahrlos alle Dateien - manche laufen mehrspurig, manche nicht. Welche das sind ändert sich nach jedem Start und scheint rein zufällig.
    Also eindeutig noch ein GStreamer Bug.
    Gruß
    MikeRD03

    Das es an der technischen Machbarkeit liegt wäre beim Blick auf beide Boxen schwer zu glauben.
    Sollte ein Käufer einer 400 Euro Box beim Dream aber schon zur zweiten Klasse gehören wäre das zumindest bedenklich..
    Daher habe ich durchaus noch etwas Hoffung zumal es die funktionierende MKV Wiedergabe zu einem Verkaufsargument werden lassen kann. :evil:
    Gruß
    MikeRD03