Posts by Reinh@rd

    Nein, das ist nicht zu verschmerzen.
    Es gibt Feeds in UHD, die ich gerne mit Bild posten möchte.
    Es geht doch nicht an, ein Produkt anzubieten und zu warten bis es mehr UHD-Sender gibt - einfach lächerlich!


    Reinh@rd als Moderator von dxtv.de

    Moin Moin,
    seit es die Treiber für Multistream gibt, funktioniert der Blindscan für den Si2169C Tuner nicht mehr richtig. Es werden "Zombies" eingelesen. Diese Sender können nicht wiedergegeben werden (Schwachdargestellte Sender in BildI.jpg). Nach einem GUI Neustart sind diese Sender wieder verfügbar (BildO.jpg) Das Beispiel ist vom Satelliten 10°E mit Image (BildE.jpg) Der Fehler tritt auch auf anderen Satelliten mit kleinen Transponer-Symbolraten auf.



    Wird ein Satellit mit manueller Suche gescannt, tritt er Fehler nicht auf.

    Die DM900 mit Tripple Tuner hat massive Probleme die mit Blindscan getundene Sat-Transponder einzulesen.


    Wann kommt endlich ein Update (das letzte ist von 23.05.2017)?

    Und die bouquets.radio? Aber hier steht eigentlich dass er beim einlesen von /etc/enigma2/settings ein Problem hatte. Ansonsten einfach mal zuschicken so kann ich da immer schwer helfen. :D


    wurde auch geleert.


    DEas seltsame ist, das das erste Einlesen der Settings mit der neuen Version klappte. Nur das Vergleichen/Aktualisieren der klappt nicht.
    Schick mir eine PN und ich schicke dir meine Settings.

    Das kommt davon wenn man diesen IPTVList Updater Schrott verwendet der nichtmal die Bouquets korrekt anlegen kann.
    Der Dateiname muss UTF8 codiert sein dann würde es auch funktionieren.


    Du musst den Eintrag aus der bouquets.tv rauslöschen dann funktioniert das auch wieder. :)


    auch meine DM 800seV2 macht diesen Fehler!!!
    Habe alle Einträge aus der Datei bouquets.tvherauswgelöscht. Trotzdem kommen diese Fehlermeldungen.

    Du musst auch verschieben und darfst nicht kopieren. Auf derselben Platte geht das ratzfatz. Jetzt hau mal die erste Hälfte Deiner Aufnahmen zurück in movie. Läuft's, dann steckt der Fehler in der zweiten Hälfte und Du verschiebst die erste Hälfte der zweiten Hälfte zurück usw.

    Habe mit dem FileZilla Client Paketweise die Filme verschoben und nachdem die Filme wieder angezeigt wurden, kleinere Pakete zurückverschoben. Den oder die Übeltäter habe ich gelöscht.


    Habe aber anschließend den größten Teil der älteren Aufnahmen wider in einen seperaten Ordner verschieben müssen, da das WebIf ewig brauchte bis die Filme angezeigt wurden.


    Danke für deinen erneuten Hinweis. :thumbup:
    Gruß Reinh@rd

    Habe den Ordner movie in movie2 umbenannt und einen neuen Ordner movie angelegt.
    @ Killersocke
    Habe einen Film mit ____ eingefügt. Er wird angezeigt.
    @ Schnello
    Habe keine Zeit 600 GB Filme hin- und her zukopieren.
    Werde jetzt weiter Filme aufnehmen bzw. einfügen und die Sache beobachten.
    Vielleicht tritt der Fehler erst bei tz6 vielen Einträgen auf.



    Ich danke euch für eure Hinweise

    Hallo,
    das WebInterface liest keine File von /Media/HDD/Movie ein.
    Das Einlesen der Filme vom USB-Stick klappt.
    DreamBox: 800seV2
    Image Merlin 3.0 vom 10.08.2014 basierend auf dem letzten dreambox-image-dm800sev2-20140802.nfi
    Habe auch das enigma2-plugin-extensions-webinterface_deinstalliert und das enigma2-plugin-extensions-webinterface_3.999+git4816+050e4a1-r0_mips32el.ipk neu installiert.
    Auch dieses brachte keine Verbesserung.

    Gruß
    Reinh@rd

    Wenn ich einen Satellitenreceiver für über 500 EURO kaufe, will ich auch eine dazugehörene Bedienungsanleitung haben.
    Bei jedem Baumarktreceiver bekomme ich eine dazu.
    Die DM 800seV1 habe ich selber auch und habe festgestellt, dass doch einiges anders ist als bei der DM 800seV1.

    Hollo,
    heute habe ich die neue DM 800seV2 erhalten.
    Läuft alles git.
    Auf der Kurzbedienungsanleitung steht der Hinweis, dass die ausführliche B4edienungsanleitung heruntergeladen werden kann. Aber:
    http://leontechltd.com verlangt einen Benutzernamen und ein Passwort. Ausgabe der Website: "leontechltd.com".
    Wo finde ich die fehlenden Daten?

    Moin Moin,
    habe das Dreambox-Image vom 24.04.2013 auf der Dreambox 800se installiert.
    Bei den Transpondern von Total TV:


    10972 V 27500 5/6 DVB-S
    11011 V 27500 5/6 DVB-S
    11231 V 30000 3/4 DVB-S
    11221 H 30000 3/4 DVB-S
    11324 V 30000 3/4 DVB-S
    11387 H 30000 3/4 DVB-S


    hängt sich der Receiver auf - nur noch der Spinner routiert.
    Der Fehler tritt auch bei entsprechend eingelesenen Transpondern duch Blindscan auf.


    Transponder anderer Anbieter auf 16°E sind nicht betroffen.
    Bei anderen Orbitposition wurde der Fehler noch nicht bemerkt.


    Gruß
    Reinh@rd

    .


    Fairerweise sollte man aber wenigstens erwähnen das der Ghost dir geantwortet hat und nicht ganz verstanden hat was du von ihm willst und nach mehr infos gefragt hat, die du ihm nicht gegeben hast ...


    Weil alles geschrieben bzw. bebildert war - wie jetzt auch.
    Der Programmierer braucht nur auf den entsprechenden Satelliten zu gehen und die Frequenz zu wählen und sieht alles und kann es dann nachvollziehen.
    Aber vielleicht liegt es daran, dass es nicht Astra oder Hotbird ist

    Hi,
    die Tunertreiber sind Müll.
    Release 3.1.0 2011-03-23
    Enigma: 2011-03-21-3.1


    1. bei DVB-S2 8PSK wird FEC mit Auto gesucht und die richtige FEC dann unter Tuner-Status vermerkt. Bei naheliegenden Frequenzen wird meistens nur ein Sender eingelesen, obwohl 2 Sender mit verschiedenen FEC senden. Wurde mit der Octagon 1018 gegengecheckt.


    2. bei DVB-S2 QPSKwerden Sender nicht gefunden weil der Tuner eine FEC von 7/8 braucht um die richtige FEC dann unter Tuner-Status zu vermerken. Wird mit der richtigen FEC gesucht, wird der Kanal nicht gefunden. Der Fehler tritt häufiger auf und ist KEIN Einzelfall.Es gint oft Feeds


    Ich hatte darüber schon berichtet aber trotzden wurde nichts geändert und diese Fehler in dieses Release übernommen - welch ein Support!


    3. Es gibt oft verschiedene Feeds mit naheliegenden Frequenzen (bis zu 30 MHz) mit gleicher SR und FEC. Mal wird der eine, mal der andere Sender gefunden. Es muß eine bessere Trennschärfe her.



    Für Astra oder Hotbird gibt es preiswertere Receiver mit schlechteren Tunern. Wenn schon so ein guter Tuner eingebaut wird in die DM 800 se, soll dieser auch seine Aufgabe richtig erfüllen können.