Posts by Tr8or

    Kann die Abstürze zumindest bei der Duo2 mit VTi nicht bestätigen.
    Läuft hier ohne einen Absturz seit mindestens einem halben Jahr. Hat auch brav in 3 Wochen Urlaub alle Aufnahmen ohne Probleme bewältigt.
    Auch sind mir aus anderen Foren nicht solche Absturzberichte wie aus dem 1. Post bekannt.

    Gab doch mal den Bericht wo die DM920 und ein Konkurrenzprodukt zusammen vorgestellt wurde und auch vom selben Erscheinungstermin geschrieben wurde... Schade das die Konkurrenz inzwischen immer schneller ist, sogar mit FBC Kabel lieferbar...

    Die laut Sativsion Artikel aber in aller Hinsicht schlechter als die DM920 abschneidet, ausser das der neue Tuner der Konkurrenzbox 10€ billiger sein wird

    Witzig, alles was die Konkurenz jetzt schon hat, wünscht ihr euch für die 920. Aber trotzdem soll die neue Box der Mitbewerber dann schlechter sein als eine mögliche 920 wo im Grunde noch nichts drüber bekannt ist :D

    Wir unterstützen hier keine Vunderboxen, wobei die Antwort Ja wäre.

    Die Frage bezieht sich zu über 50% auf eine Dreambox. Wird nun schon Support verweigert, wenn eine Vu irgendwie im Spiel sein könnte? Wird ja immer lustiger.

    Da würde wahrscheinlich auch gemeckert wenn die Box 20 Euro kosten würde und noch 50 Euro im Karton liegen würden.


    cya

    Ich meckere eher weil sie zu billig ist :)
    140€, also liegen Materialpreis/Herstellungskosten bei ~40€. Das kann keine Qualität sein - von daher verstehe ich den Einwand im DF mit "Baumarktreceiver" ein wenig.

    Und um den Planet zu retten hast du dir solche Mühe gegeben, dass erst ein User auf höhere Anzeige hinweist und daraufhin die Anzeige einfach halbiert wird :thumbsup:

    Hi,
    verstehe ich nicht... es ist doch normal, dass man solange vorspulen kann bis man wieder Live ist... das alleine ist ja kein Bug.
    Zurückspulen kann man halt dann wieder in dem man einfach rückwärts drückt..oder halt Pause drückt.
    Also ich hab noch nicht so recht verstanden was nun genau der Bug ist / sein soll..

    Ahoi,
    der Bug ist, dass man teilweise nicht mehr zurückspulen kann. Dies ist jedoch sehr schlecht reproduzierbar, da es selten auftritt. Bei mir vlt 1 Mal die Woche, aber ich Timeshifte auch sehr viel.
    Daher vermute ich, es könnte evtl mit dem Anzeigebug zusammenhängen. Normalerweise zeigt TS ja 3:19/15:11 - Wenn man jedoch ganz zum Ende spult springt er auf 0:00/0:00, obwohl TS noch aktiv ist. Es wird also auch nicht mehr angezeigt wie lang die TS-Aufnahme ist. Korrekterweise müsste er ja 15:11/15:11 anzeigen, so dass man sieht TS ist noch aktiv aber das Ende erreicht.


    Hmm. Ich kann echt schlecht erklären... Hoffe das reicht aus :)


    Wie gesagt, Vorspulen (!) nicht springen. Du kannst bis 4s vor Ende springen und dann Vorspulen 2x oder 4x bis gaaanz zum Ende. Dann wird die Anzeige höchstwahrscheinlich 0:00/0:00 anzeigen.