Posts by muelleimer321

    Mal ne dumme Frage. Hat sich im Video-Modus in den letzte OE2.5 Unstable-Updates etwas geändert?
    Bisher bis vor paar Wochen habe ich im Videoplayer immer Kontext-Menü aufgerufen und Datei löschen ausgwählt, mit ja betätigt und man ist dann
    autoamtisch im TV Modus bzw. auf dem zuletzt gesehen TV Sender gelandet. Jetzt bleibt danach der Screen Schwarz, in der Infobar des Videomodus steht noch die Aufnahme mit dem Begriff STOP.
    Mit einmaligen Druck der TV Taste lande ich wieder im TV Modus.



    Wenn aber die Aufnahme bis zur letzten Sekunden ausläuft lande ich weiterhin automatisch im TV Modus wie es auch in den Einstellungen eingestellt ist, dass nach Filmende man zum letzten Service
    zurückwechselt.

    dre : Leider nicht so. Erst wenn ich mit gelber Taste den Scan abbreche springt das Plugin zum nächsten Sender und beendet dann den Lauf.
    Verweildauer war bei mir auf aus.
    Vorher echt die Option übersehen


    Yep QVC UHD ist es auch bei mir

    Ich habe aktuelle wieder einmal das Problem, dass EPGRefresh auf einem Sender hängen bleibt. Der Timer blinkt. Das Plugin sagt läuft gerade, aber er springt nicht mehr zum nächsten Sender.
    Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, dass er den Sender/Transponder mit dem EPG scannen nach einer bestimmten Zeit abbricht und einfach weiter macht?

    Ach das ist ein Anzeige-Fehler, dann muss ich auch melden, dass ich unter Windows 10 Pro dieses Problem habe.
    Lösung der Skalierung von 100% und Auto brachte auch bei mir nix.
    Picon wird auch nicht angezeigt


    sieht aus wie bei latte. Verwende Version 7.2.0.0 64bit

    Hi,


    ich habe jetzt einen 4K TV und das Problem, dass meine DM7080HD über HDMI keinen Ton (MPEG2, DD2.0, DD5.1) mehr ausgibt.
    Kein Ton vom TV, kein Ton vom AV-Receiver.
    Diverse HDMI1.4 bzw. 2.0 Kabel probiert.
    PS4, FireTV Box, alles gibt Ton und klappt wunderbar. Nur die DM7080HD gibt mir kein Ton via HDMI aus. Gebe ich den Ton zusätzlich über Digital Out aus (Anschluss mit dem roten leuchtenden Licht) kommt auch vom 4K-AV-Verstärker als auch beim UHD-Panasonic TV gestestet Ton.
    Schließe ich die Dream aber an den alten HD TV an kommt ganz normal via HDMI Ton.


    Ist bei mir was kaputt, Enigma2 nen Bug?

    ja, klingt plausibel.
    hoffe, dass das problem bald behoben wird. wollte eigentlich ne 920 kaufen, aber wenn die timer nicht vernuenftig funktionieren, kann ich sie nicht ins wohnzimmer stellen. da bekomme ich einen riesenaerger mit der regierung... :-)

    Also hier brauchst du keine Angst haben. Habe das Problem schön länger nicht mehr. Wie gesagt bei mir ist das Problem nur vorhanden wenn ich das Plugin EPGRefresh verwende und dieser nen Timer anlegt, dass er die Box hochfahren soll um die Frequenzen abzugrassen um den EPG aktuell zu halten.
    Seit ich das Plugin so definiert hatte, dass er nur noch im aktiv laufenden hochgefahrenen System ausgeführt wird und nicht mehr selber aus dem Standby hochfährt habe ich das Problem auch nicht mehr gehabt.
    Im Standart ist das Plugin nicht vorhanden. Also solltest du mit der DM920 auch das Problem eigentlich nicht haben.

    Wie hast du es dann gelöst?
    Einfach den EPG Refresh entfernt?

    Auch wenn sehr spät. Ich habe EPG Refresh einfach so definiert, dass das Ding nicht mehr automatisch hochfährt bzw. im Hintergrund läuft wenn ich Abends daheim bin und die Dream schon an ist. Seitdem auch nie wieder Probleme unter der DM7080HD gehabt.


    Zu Wernersen Netzwerk: Kann ich irgendwie auch nicht glauben, denn das Netzwerk macht Zeit technisch rein gar nix auf der Dreambox. Du kannst krampfhaft versuchen Zeittechnisch etwas auf der Dreambox zu tun. Diese komme immer egal was du konfigurierst vom Transponders/Frequenz des Tuners. Ausnahme deakvierst die Enigma2 Zeit.



    Das ist übrigends mein Script das beim Start von enigma2 ausgeführt wird.


    Datei: journalctl_f.service unter /lib/systemd/system


    Datei enigma2_f_log.sh unter /usr/script (Rechte: 755)

    Shell-Script
    1. #!/bin/sh
    2. journalctl -f >> /media/sd/logs/$(date +"%Y-%m-%d__%H_%M").log


    Aktiviert in telnet via Befehl

    Code
    1. systemctl enable journalctl_f

    Aber ich kann mir einfach schlecht vorstellen, das ich die Dreambox damit schneller bedienen kann wie mit der Fernbedienung.

    Naja wenn die Baterrie der Fernbedienung mal wieder leer ist oder die Taste zum navgieren hackt kann man doch schon schneller die Sender wechseln :)