Posts by muelleimer321

    Ich habe eine Dreambox 920uhd und habe aktuell mit der Positionierung des Teletext im Bild ein Problem.
    Vermute liegt an der 4K Auflösung.


    Und zwar zeigt es mir den Teletext immer zu groß an


    Öffnet man mit Menü-Taste die Einstellungen sehen meine Settings wie folgt aus


    Unten sagt mir die Hinweiszeile mit der TEXT Taste kann man den Teletext vergrößern und positionieren, was dann wie gewünscht bei mir so ausschaut


    Sobald man aber OK oder Exit drückt, springt die Ansicht wieder auf den 1. Screenshot.
    Heißt wenn ich TEXT drücke erscheint wieder die 1. Ansicht.


    Problem hatte ich mit diesem Positionen unter DM7080HD nicht. War auch nur halt ne Full HD Auflösung.


    Ps.: Eine größere Position als 1920,1080 eintragen/auswählen geht nicht.
    Müsste der Teletext angepasst werden. Mach ich irgendwas falsch?

    Hatte nur das MOD2017/02 gelesen, steht ja aber in deiner Liste.
    Das mit dem X hatte ich auch vermutet war anfangs aber skeptisch ob es nicht den BCM45308 auch ohne X gibt. Ist aber dann BCM45208.

    Danke noch mal an Binsche der mit seiner Tunerliste mir schon deutlich geholfen hat.
    Warum. Habe mir zu Weihnachten auch eine DM920uhd gekäuft. Set DVB-SX2 MS FBC Tuner + Tripple Tuner.
    Was bekam ich. Eine Dreambox wo auf der Schachtel Dual DVB-S2 / S2X angekreuzt war.
    Vorsichtig angeschlossen um auszulesen was das OS für einen Tuner angezeigt. Es war dann dennoch aber die MS FBC Version
    BCM45308X.
    Ohne diese Liste wäre das erkennen für mich deutlich schwerer gewesen.


    Kurze Frage.
    Warum steht in Binsches Liste eigentlich BCM45308 statt BCM45308X wie es das OS ausweist.


    Das selbe beim Tripple Tuner Si21692C statt Si2169C wie im DreamOS?

    Problem zwischenzeitlich gelöst?
    Zur Not empfehle ich mal mit deinem Boqueteditor die komplette Frequenz/Problemtransponder löschen, Settings auf Box schieben und manuell nach der Frequenz auf der Box suchen und dann die gefundenen Sender wieder mit dem Bouqueteditor (ich nehme da dreamboxedit :)) am PC einlesen/abgleichen.

    Schön und gut dass der eine kein Spass an HbbTV oder Sicherheitskritisch sieht. Gut, man sollte Datentracking bei jedem Service in den Einstellungen erst deaktivieren, aber ich finde HbbTV als gute Videotextersatz-Lösung. Warum macht es kein Spass, weil auf einer DM8000, 7020HD das Ding schnecken langsam ist. Klar da würde ich es auch nicht nutzen. Anderseits IPTV Streaming ala m3u macht damit auch kein Spass, aber mit der DM7080HD und dem gestreamer > 1.0 läuft das sehr flott, da fehlt nur noch HbbTV in Sachen Tuning.
    Deshalb finde ich es schade, wenn Dream kein Wert auf HbbTV legt. Letztendlich ist der Red-Button ein zwischenzeitlicher Standart und das sollte zu einer Dreambox gehören. Die ersten Sender werben ja sogar aus Deutschland für den Service. Die ARD bietet dies sogar bei ihren vielen Radiosender zwischenzeitlich an.

    HbbTV wurde bei Dream schon immer Stifmütterlich behandelt. Anfangs gingen ja sehr wenige Dienste nicht, dass wurde seitens Dream korrigiert, aber aktuell gehen sehr viele deutschsprachige HbbTV Dienste mit der Dream mit. Warum kann mir dazu keiner eine Antwort geben?


    Ps.: Mit der DM7080HD geht HbbTV schon flotter, mit der DM920 noch schneller?

    Naja bei Panasonic steht Modus für HDMI 1.4, Modus 2 für HDMI 2.0. Die DM7080HD kann aber nunmal kein HDMI2.0 deshalb fehlt der Ton.
    FireTV2 macht hingegen aber wiederum kein Problem bei Modus 2.


    Farbprobleme habe ich mit meiner DM7080HD bei Modus 2 aber keine. Werde das Plugin aber auch mal in der Kombi Modus 2 und Ton/Bild testen

    Wenn der AV auf 4K steht, die Dreambox das aber nicht kann muss am Panasonic TV Modus 1 (für HDMI 1.4) eingestellt werden.
    Habe selbe Problem, bei mir ist die DM7080HD noch das einzige Gerät kein 4K taugliches, deshalb musste ich den Ton via Opt In zum AV Receiver durchgereichet werden. Somit kann Modus 2 am TV für alle Geräte vom AV-Receiver Problemlos weiter verwendet werden. Ohne Bildeinbussen ala HDR/HLG.

    Naja einige HbbTV Dienste aus Deutschlang gehen ja auch nicht.
    (smartclip HbbTV)
    * Disney Channel,
    * DMAX,
    * Insight HD,
    * MTV,
    * Nickelodeon/MTV+,
    * RTL II,
    * ric,
    * Tele 5,
    * TLC
    * VIVA/Comedy Central
    * WELT
    * welt der Wunder
    * Zee One


    sowie
    * health.tv


    Seit wann geht RTL, VOX und SuperRTL?


    Edit: Da es so ist, kann man jeden nur empfehlen von den Dreambox Top Modellen die Finger weg zu lassen. Ich bin übrigens einer von denen, der die DM 9X0 wegen den FBC Tuner gekauft hat :-(

    Siehste und ich warte mit dem Kauf einer DM920 gerade wegen dem FBC-Tuner, weil ich es einfach nicht einsehe jetzt ein TripleTuner zu kaufen nur um 2x Kabel zu haben. Und danach ein nochmal für 100€ ein neuen Kabeltuner zu kaufen. Möchte ja kein Rückschritt der DM7080.
    Der andere Slot ist für DVB-S2 schon reserviert.
    Okay dachte heutzutage schaut man FreeTV mit dem eigenen im TV integrierten Triple Tuner

    One hin oder her. Ich zögere schon länger mit einer DM920, weil der FBC-Tuner fehlt und schiss hab, dass ich die Kiste kaufe und dann direkt ne neue rauskommt, die dann vielleicht mehr USB-Anschlüsse oder Smartcard-Slots hat, denn das sind zu DM7080HD die noch fehlenden Eigenschaften um die 100% abzulösen.


    Zur One. Die Frage ist, ob diese jemals noch kommt. Irgendwie erinnert mich das an die Dreambox 100 von der man auch so gut wie nix nach dem Marktstart mehr hörte.