Posts by DumbMan

    Es geht doch hier um ein bekannten SerienFehler.
    Würde der Händler einiger massen sich mit dem Thema beschäftigen und sich mal mit Dream kurz schließen würde es für den Kunden besser gelöst.
    Es gibt Händler die haben wegen des Problems austausch Boxen bekommen. Dann ist es doch scheiß egal ob jetzt die 12 tage rum sind oder 16 Tage.
    Aber der Laden macht sich ja nicht mal die mühe bei Dream mal nachzuhacken.
    Es gibt wirklich Läden die sind da recht Kulanter egal ob die 14 Tage jetzt rum sind oder nicht.
    Da kann man selbst nach 3 Monten nach nicht gefalllen eines Produktes das Gerät noch zurück geben und bekommt den Vollen Kaufpreis zurück.


    Meinen Ansprüchen ist redcoon nicht gerecht geworden und ich werde da nicht mehr wieder bestellen.


    Leider gibt es die Dreamboxen nicht über meinen "Lieblings" Händler sonst hätte ich es dort geordert.


    Schönen Tag Euch allen.

    Die DM800 ist jetzt meine zweite Box der ich DreamMultimedia mein Vertrauen nochmal geschenkt hatte.
    Nach dem ersten Reinfall mit der DM7020S und den Ci Modul Probleme jetzt das hier mit der DM800S.
    Dream scheint wirklich nicht der Hersteller zu sein der mir gut gesinnt ist.


    olli_h
    Was hat Garantie mit den 14 Tag Rückgabe recht zu tun ?
    Ich will das Gerät ja nicht zurück geben weil ich es nicht will, ich will das es ordentlich Funktioniert.


    Wenn Dream schon ein direkt Support anbietet dann eben richtig.
    Andere Receiver Hersteller bieten da auch was ordentliches an, hatte schon einen Garantie Fall da wurde das Gerät an der Haustür getauscht.
    Und mir sind somit keine weiter kosten entstanden.
    Wenn man schon in einer gewissen Liga mitspielen will, die Dreams sind keine Billigen Baumarkt Receiver für ein Paar Euros, sollte man auch einen entsprechenden Support anbieten.


    Die Frage ist auch könne die das auch beim ersten mal beheben, oder muss ich das Ding im lauf der Zeit mehrfach einschicken. Dann sind es auch nicht nur einmal Versandkosten.
    So wie sich derChemnitzer anhört wissen die über das Probelm bescheid, aber scheint noch keine Lösung vorhanden zu sein.


    mfg

    Hallo
    Also ich bin mir nicht sicher ob der Bootlog was bringen soll, da gleich am Anfang die Box hängen bleibt.
    Ich habe den SSL 73 drauf und mal mit dem RC vom juni getestet.


    Hier der bootlog:

    Code
    (c) 2007,2008 Dream Multimedia GmbH. All rights reserved.
    Dreambox DM800
    FIRST STAGE 1.00 {BO2345



    hier die Infos zu meiner Box.

    Code
    Information
    Product Name DM800
    Booloader version Dreambox Second Stage Loader BUILD #73, built 20090612
    Flash Size 64 MB
    Production Date (YYYY/MM/DD) 2009/04/11
    mID 13
    Serial Number 675**


    Was geholfen hat war das aktuelle oozon CVS (Update Stand 16.06.2009) drauf zu haben.
    Da klappt der reboot recht zuverlässig.


    Ich bin da kein Enigma2 Kenner warum es bei dem einen Image besser klappt als bei dem anderen, trotz SSL73 bei beiden Images.
    Trotzdem finde ich es sehr ärgerlich wenn die Box bei einem Reboot hängen bleibt.


    MFG

    Hallo
    wird nicht für den VLC-Player Plugin nicht der VLC-Player 0.8.6 empfohlen ?


    mfg


    kann sein das deine bitrate mal anpassen musst.
    Auch basiert das oozoon auf einen experimentellen image/plugins.
    Ich hatte auch schon da ging das VLC Streamen mal nicht und mit dem updates am nächsten tag ging es wieder.

    Nochmal ganz kurz.
    DMM hätte selbt so ein Image rausbringen sollen und nicht IHAD vorschicken.
    IHAD hätte man informieren sollen was der Treiber so alles antstellt


    Wenn man eine Box online bei ebay ersteigert dann geht man davon aus des es auch eine Original ist vor allem wenn der Händler in Deutschland ist. Und der grosse unterschied mit dem vergleich zu den 20 Euro Rolex liegt ja hier nicht vor.


    Anderes Thema Produktion in China.
    Wer hier ne schnelle Mark machen will das liegt auch an den Firmen. Die wollen was billig in China produzieren lassen und teuer in D verkaufen. China ist bekannt das die gerne mal was fälschen und teilweise unter dem Schutz der chinesischen Regierung. Wer in China Produzieren lässt ist irgendwo selbst dran schuld. Ist aber auch komisch das es deutsche Händler selbst wohl nicht mehr wissen wo sie ihre Ware her bekommen und wer da autorisiert ist. Schon komisch wenn alles aus China kommt und man da keine Einfluss mehr drauf hat.
    Vielleicht ist der Produktions Standort Deutschland ja gar nicht mal so schlecht. 8)

    Ich habe hier auch das Gefühl DMM will hier nicht selbst die Verantwortung übernehmen. Sie veröffentlichen neue CVS Treiber díe die anderen Image Bauer verwenden. Ich finde es nicht in Ordung gerade die Dreamboxen leben von den third Part Images die die Dreamboxen um eine viel zahl von Funktionen/Plugins erweitern. Gerade die Image Bauer in gewisser weisse zu benutzen, die meisst in ihrer Freizeit programmieren und die Boxen aufwerten. Ich bin auch gegen auch Piraterie aber diese vorgehen finde ich ein unding. Und wird sicherlich DMM nur selbst schaden, da DMM von den third part Programierer lebt. Sonst sind die boxen mit original Firmware auch nichts anderes als die andere Boxen die es zu kaufen gibt.