Posts by Swiss-MAD

    1. Ja ganz einfach mit einem eLabel.


    z.b.

    XML
    <eLabel backgroundColor="black" font="Regular;35" foregroundColor="white" halign="right" position="1570,100" size="170,40" text="Das ist dein Text" transparent="1" />


    2. Ja dazu musst du der Progressbar eine .png (.svg müsste eigentlich mittlerweile auch gehen) mit deinem gewünschten Farbverlauf mitgeben.

    Das Bild muss dabei natürlich genau so lange sein wie deine Progressbar, ist es länger, wird hinten abgeschnitten ist es kürzer, fehlt ein Teil.


    Z.b.
    Das "LCDprogress.png" ist das png mit dem Farbverlauf

    XML
    <widget source="Service" render="Progress" position="center,162" size="380,15" borderWidth="1" pixmap="/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/EnhancedMovieCenter/img/LCDprogress.png" backgroundColor="#08303030">
        <convert type="EMCServicePosition">Position</convert>
    </widget>


    Wenn du was über Skin's suchst, schaue auch mal hier vorbei ---> https://www.i-have-a-dreambox.…77-skin-workshop-enigma2/
    Das ist zwar nicht mehr auf dem neusten Stand und einige Sachen die dazu gekommen sind stehen da nicht, und vielleicht ist auch das eine oder andere mal weggefallen.

    Aber ich denke das meiste passt da immer noch. ;)

    Geben solche CI Module mit Einschränkungen die nur einen oder 2 Sender entschlüsseln keine Meldung raus ?

    Ich hatte ja in meinem Leben noch nie so ein Modul verwendet. ^^


    Solche Module sind doch einfach nur lästig, ich würde mal genau lesen was dbox1 dir geschrieben hat, und das weiter verfolgen. ;)

    Für die TWO gibt es aktuell wohl nur das Unstable. Irgendwann wird es wie bei der ONE dann mal in ein Stable umgewandelt.

    Will man dann weiter auf unstable, muss man einmal neu flashen.

    Ich persönlich nimm nur das unstable, mache aber vor jedem Update das ich aber manuell machen erst ein Backup. Da kann es ja mal vorkommen das es noch Fehler gibt.


    Frontprozessor ist das System mit dem RescueLoader, also sagen wir mal so was wie das BIOS beim PC. Im Betrieb wirst du da also keinen Unterschied merken.

    Updaten kannst du den mit dem Befehl update-rescue -v Musst ihm einfach etwas Zeit geben bis es fertig ist.

    (Auf der DM9x0 dauert es länger wie flashen, also einfach 1min. Gedult. Ob das bei der TWO auch so ist, kann ich nicht sagen)


    Changelog für OE2.6 Pyro (also für die ONE und TWO) gibt es hier --> https://github.com/opendreambox/opendreambox/commits/pyro

    Oben links kannst du den branch wählen. Z.b. Pyro-Stable, oder z.b. Krogoth für DM9x0

    BarryAllen mag zwar sehr praktisch sein, zum basteln und ausprobieren. Du musst aber immer wissen was du machst.

    Ist im Flash ein älteres System, kann es zu merkwürdigen Problemen kommen.


    Für meine "Produktiv" Box die die ganze Familie nutzt, habe ich aber einfach nur ein Image im Flash, und ein Backup auf dem PC für alle Fälle.

    Da brauche ich solche Spielereien nicht.


    Nur um mal in ein paar Tagen raus zu finden welches Image dir am besten zusagt, würde ich einfach Backup machen und um flashen.

    Hast du Lust am ausprobieren und "spielen" ist BA das richtige. ;) (Meine persönliche Meinung)

    Wenn du schon am ausprobieren bist, mein persönlicher Favorit ist Original Image und GP4 Plugins nach wünschen drauf.

    Also das Produktionsdatum müsste mit JJJMMDD angegeben sein.

    Kann man auch mit cat /proc/stb/tpm/0/ca/06 abrufen. Ist dasselbe was im RescueLoader steht.


    Wir hatten das Thema schon mal bei der DM900, und haben festgestellt das das Produktionsdatum meistens auf einen kleinen Zeitraum beschränkt ist.

    Ich glaube sie produzieren immer sehr grosse Chargen auf einmal, dafür danach für mal 2-3 Jahre keine mehr. Je nachdem wie gut es sich verkauft.


    Vielleicht sammeln wir hier auch mal ein paar Produktions Daten von den DM920er. Dann werden wir schon sehen.

    Meine DM920 hat ein Produktionsdatum von 2017 11 12

    LCD bei EMC ist in deiner skin_user_display.xml unter EMCMoviePlayerSummary
    Das gibt es 2x einmal mit id="3" das bestimmt welchen Display Typ es ansprechen soll.
    z.b. Verschieden grosse LCD's bei verschiedenen Boxen.
    LCD4Linux habe ich nie verwendet, diesbezüglich kann ich nicht weiter helfen.


    Die Gesamtdauer des Film ?
    Müsste das sein, habe schon lange nichts mehr daran gemacht.
    Das habe ich aber einfach so aus der Infobar kopiert. Musst du natürlich noch mit Position, Grösse, und Farbe anpassen.

    XML
            <widget font="Regular;34" foregroundColor="yellow" halign="center" position="900,185" render="Label" size="300,40" source="Service">
                <convert type="EMCServicePosition">Length,ShowHours</convert>
            </widget>

    Senderliste vielleicht vorher sichern. (DreamboxEdit)

    Oder wenn nur kleiner Versionssprung, könnte man auch die ganzen Settings sichern. Geht über's Menü (glaube im Addon Manager, (bin nicht zu Hause) oder im RescueLoader.

    aber wenn die Box im März 2016 hergestellt wurde, dann wurde sie warscheinlich nicht 2,5 Jahre später erst verkauft.

    Doch das ist möglich. Diese Boxen wurde nur sehr selten Produziert, dafür dann in riesigen Stückzahlen.
    Die lagen also jahrelang irgendwo. ;)

    Wenn du die Hänger auch im Betrieb hast, und dann das Bild stehen bleibt, der Ton aber weiter läuft, dann ist das ein bekanntes Problem.
    Da hilft dann in der Regel nur Mainboard tauschen. Ticket beim DP öffnen und mal anfragen was das kostet.

    Nachdem die Box jetzt öfters abgestürzt ist, bin ich mir sicher das ein Hardwaredefekt vorliegt.

    Hast du schon mal ein aktuelles neues Image geflasht OHNE Einstellungen bei zu behalten, und dann getestet ob das Problem weiterhin besteht ?

    Wie sieht der Absturz aus ?