Posts by anadea

    AeonCor


    Auslegungssache... :D


    bei Arena und CI/Alphacrypt reden wir nicht von Ferrari und Anhängerkupplung (also nice to have - oder auch nicht :-) sondern von Ferrari und ruckeln beim Fahren -- also Fundamental wichtig zum Fahren, desweiteren reden wir nicht über den Zukauf einer Anhängerkupplung .... sondern um bei Deinem schönen Bespiel zu bleiben.... über eine verbaute Anhängerkupplung an der ich keinen Wohnwagen anhängen kann, da dieser beim losfahren ausharkt :-)


    Anhängerkupplung war im Kaufpreis und Leistungsbeschreibung....
    Wohnwagen vorhanden daher entscheidung Ferrarie mit AHK....
    keine Info im Prospekt dass es doch nicht geht....


    Willst Du wissen was da passieren würde ??? (Vielleicht nicht bei Ferrarie aber bei anderen "normalen" Automarken).


    Und so sehe ich es auch bei dem Ferrarie unter den Receivern !!!!!


    Ich bin auch Vollabonent, es ist daher müßig das wir uns darüber unterhalten, wo Andere einem das Leben schwer machen...


    Fakt:


    Nicht zertifizierter Receiver (bei Pre***) mit nicht zertifiziertem Modul (bei Arena ja, bei Prem*** nein) in nicht funktionierendem Slot :-)


    Fakt weiterhin:


    Mann bekommt (meiner Ansicht nach) keinen besseren Receiver am Markt wenn man Komfort, Leistungsumfang, Stabilität, Festpalttenaufnahmen usw. haben möchte.
    Durch oben genannte Problematik gilt dies aber nur wenn man KEINE Abos hat keine CI Module benutzt also nur FTA empfängt.


    Ich habe auch davon gehört, dass Fremsoftware die Nutzung der internen Slots mit Originalkarten ermöglicht... aber dass gehört hier ganz sicher nicht hin und kann ja auch nicht der Sinn sein.


    Gruss

    Sorry muss mich noch mal einmischen....


    aber wenn ich hier lese, dass es illegal ist Premiere mit dem Alphacrypt zu empfangen, kein Leidensdruck usw..


    Wie auch schon tomdulix erwähnte.... es gibt noch Götter neben Prem...


    Ich hatte die Dream 7020 gekauft als die Fußballrechte an Arena gegangen sind und da war das Alphacrypt Classic (bei Arena) sehr wohl zertifiziert...


    Also 400 Euro Receiver, 100 Euro Karte und siehe da.... Freezer weil die Box nicht mit den Modulen klarkommt... und ich habe mehrere gestestet.


    Und Leidensdruck... hallooooooooo verkaufte Hardware mit zugesichertem Leistungsumfang hat Mängel ????
    Seht Ihr das bei Autos, Häusern auch so locker ???
    Was muß ich an zugesichertem NICHT funktionierenden Leistungsmerkmalen hinnehmen ???
    Was brauchen "Andere" nicht und kann daher trotz Zusage fehlen ???


    Also ich möchte für den Preis nicht derart gravierende Mängel erkaufen


    Ich verstehe es nicht mehr.... ich habe die 7020 wandeln können und die 7025 funktionierte mit dem Alphacrypt 1a.


    Aber einen Mängel der im EIGENEN Board seit über einem Jahr bekannt ist und wo es schon unzählige Ansätze gab (ohne Erfolg) nicht zu behebn ... dass ist eine Frechheit !!!! (hierzu kann man ja auch googel'n :-)


    Hier sind einige Ansätze wohl etwas Augenwischerei !!! Pferde wurden schon öfters falsch herum aufgezäumt :-)


    AeonCor,


    sorry aber glauben = wissen ???
    Welche 8000er ??? ;-) die aktuelle ??
    woher bekommen ???


    Nichts für Ungut, aber da ich auch "betroffen" war kann ich den Frust gut verstehen.



    Anadea

    BoxMan


    ist schon komisch..... als ich ironisch "unterstellt" habe das keiner vom Support mehr mitliest wurde sofort Jehova geschrien (um genau zu sein ca. 3 Stunden später).


    Als ich dann gerade stellte das es fordernde Ironie sei, es nicht persönlich meine und auch viel lieber eine Antwort (nach fast 1 Jahr) vom Support hätte..... wieder keine Antwort :evil: (sind ja auch erst weitere 7 Tage vergangen, IRONIE ---weiß jetzt nicht genau ob das mehr als 3 Stunden sind--- IRONIE aus)


    Respekt.... anscheinend gibt es zu viele Baustellen.... und da man nicht alle bearbeiten kann.... schade


    es1
    genau so sehe ich es auch.....


    dass habe ich schon vor fast einem Jahr behauptet, dass man trotz Kenntnis eines Fehlers, die Box zu einem unverändert hohen Preis weiter verkauft. Ein Schelm wer böses dabei denkt.....


    Never ending story.....


    Da kann man nur hoffen das zukünftige Kunden sich erst in Foren erkundigen und daraus Ihre Schlüsse ziehen X(


    P.S.: Nicht DremMedia sollte sich auf den Schlips getreten fühlen.... vielmehr die Kunden denen ein Produkt mit (bekanntermaßen) technischen Fehlern verkauft wurde.

    BoxMan


    es war etwas ironisch Du solltest es nicht persönlich nehmen....


    es ist ja schön das Du/Alle mitlesen.... aber warum gebt Ihr dann keine Infos mehr ?????


    Alleine ich habe 2-3 mal nachgefragt wie der Stand der Dinge ist und.....


    Kein Statement !!!!!


    Man hört nur von anderen usern, denen auf die eine oder andere Art geholfen/nicht geholfen wird, nicht aber ob man getrost eine 7020 kaufen kann und (falls es wiedererwartend nicht geht) 8) eine Lösung von Dream für das seit langer Zeit bekannte CI Problem erhält.


    Das finde ich bescheiden !!!!


    Also in freudiger Hoffnung auf eine klärende Antwort =)


    Gruß Anadea

    @Boxmann


    ich muß mal ganz ironisch sagen: Wenigstens meldet sich noch ein Mods wenn die richtige Boardsprache nicht eingehalten wird 8)


    Es wird also von Deiner Seite noch mitgelesen - Respekt !!!


    Schade das der Support anscheinend seit längerer Zeit keinen Zugang mehr zu diesem Board hat und dementsprechend keine Stellung zu den WIRKLICHEN Problemen nehmen kann.


    Versuch doch bitte einmal intern den Support zuerreichen ....


    Sorry Dream....... aber es sollten mal mehr Leute deutliche Worte für Euer Geschäftsgebahren finden...


    Nachdem der Nachbau der 500'er auftauchte, wurde ein neuer Karton ein Hologram usw. neu gestaltet.... ALLES richtig um gegen die Produktpiraterie vorzugehen !!!!!!


    Gut auf der7020 steht noch kein Vermerk das das CI mal geht oder auch nicht.... Sie wird weiter an KUNDEN verkauft die teures Geld dafür zahlen und einen ZUGESICHERTEN Gegenwert dafür erhalten wollen....



    Ein sehr entäuschter Dreamer....


    Anadea


    P.S.: Falls Ihr es übersehen habt der Thread ist fast 1 Jahr "alt".... hier wird Ihnen geholfen

    Wenn ich das richtig verstehe..... immer noch nichts Neues ????


    Wollte mal einen Zwischenstand hören, da ich überlege zu meiner 7025 noch eine 7020 zu gesellen... aber bei immer noch dem selben hohen Preis und immer noch den selben Fehlern, die ich schon live erleben durfte.....


    Wäre also nett wenn mal jemand den AKTUELLEN Stand durchgeben könnte.


    Danke

    Das Jahr ist um (allen ein frohes Neues), aber ich suche den FIX vergeblich ...


    oder habe ich etwas übersehen (oder gar die Jahreszahl vertauscht) ????


    Naja die Hoffnung stirbt zuletzt...die Glaubwürdigkeit meist eher...

    Hmmm,


    ich hatte bei meiner 7025 (aber mit Samsung 250GB) das selbe Problem, aber da lief sie als slave.


    Meine läuft jetzt auf Cable select (SC) und damit gibt es überhaupt keine Probleme. ich denke mal einen Versuch ist es wert.


    P.S.: Bei mir war Sie nach Booten immer da, 5-10 min später nicht mehr (oder teilweise nicht mehr.


    Versuch macht kluch :-)

    Ist eigentlich relativ einfach :-)


    Hängt aber leider, zumindest die Konfiguration, von der Hardware ab die Du nutzt.


    Versuche es daher mal allgemeingültig:


    Setze feste IP Adressen voraus.


    Ich gehe mal davon aus, der erste WLan Router ist im Netz (z.B. am PC) und ermöglicht den Internetzugriff.


    Als erstes konfigurierst Du mal die Router, damit diese sich kennen.


    Als Bsp.


    WLan Router 1 PC/Internet IP =192.168.2.254 (so lassen wie es bei Dir jetzt schon funktioniert als Gateway usw. für Internet z.B)


    Also (denke mal) nichts ändern im LAN Bereich.



    Für die Konfiguration solltes du den Router/AP 2 erst mal an dein vorhandenes Netz mit Lan Kabel verbinden, erleichtert die ganze Sache ungemein.


    WLan Router 2 /AP


    LAN:
    Router/AP IP = 192.168.2.244
    Gateway IP = 192.168.2.254 (Router 1)


    Nun in diesem Zustand (je nach Modell) würde ich auf jedem Router das Wlan konfigurieren. Die Meisten Router haben hier die Möglichkeit dass man Sie suchen lässt. Sollten sich dann gegenseitig finden (MAC Adresse). Nun über die Konfiguration die Verbindung zu dem jeweilig anderen Router im WLAN abspeichern.


    Nun Netzwerkkabel entfernen und z.B. mit einem Ping versuchen den anderen Router (per WLAn) zu erreichen.
    Wenn auch das klappt und es läuft, nochmal in die Konfiguration und einen Schlussel für eine gesicherte Verbindung erstellen.


    Wie gesagt für die Konfig. im WLan bereich musste man wissen welche Router/AP es ist.


    Wenn das dann funktioniert, nimmst Du ein Crossover Netzwerkkabel und verbindest nun Router/AP 2 mit der Dream.


    An der Dream unter Netzwerkeinstellungen einfach nur
    IP einstellen (im gleichen Netz) also z.B.: 192.168.2.100 und auch als Gateway Router1 192.168.2.254


    Sollte dann laufen :-) Entweder vom PC auf die Dream zugreifen (PC auch feste IP und Gateway)


    Hoffe ich habe mich nicht vertan, habe es aus dem FF ohne was vor mir zu haben geschrieben.


    Wie gesagt bei mir geht es zur Zeit in folgender Konstellation


    Router 1 Linksys (PC/Internet)
    AP1 D-Link (Dreambox)
    AP2 Telekom DSL Router (D-Box2) .... Hatte den DSL Router noch über ... daher :-)

    Was genau bezweckst Du damit ???


    Falls Du die 7025 per Wlan in dein Netz integrieren möchteste (Zugriff vom PC, FTP, Internet Zugang usw.) dann eindeutig ja!!!


    Habe es ebenfalls so gemacht!


    Am PC Wlan Router (linksys) Im Wohnzimmer (da kein Kabel verlegt war) einen D-Link als Access Point konfiguriert.... alles Bestens.


    Kann nun entweder alles vom PC managen oder auch alles per Internet download/update direkt von der Box starten.


    Bitte dran denken, Verschlüsselung und zusätzlich mit Mac Tabellen arbeiten.

    @ Sulzbach,


    kann Dich gut verstehen. Freue mich ja auch dass es bei mir geklappt hat (jeder ist sich selber.....) aber es hat vorher, wie an meinen Postings zu sehen, echt genervt.


    Und genau aus diesem Grund habe ich auch echt viel Energy (und Nerven) rein gesteckt um eine Lösung zu erhalten, war nicht zufrieden damit, dass viele dies berichten aber anscheinend nichts passiert. Bis Mi. sollte ich meine Box noch Rep. lassen, dann am Do. habe ich telefoniert ud mir ist der Tausch vorgeschlagen worden (mit Zuzahlung).


    Nach einem 3 Seitigen FAX an die Geschäftsführung wo ich auf die Probleme usw. hingewiesen habe, war DMM wohl nach 2 Wochen fast täglichen Telefonaten so genervt 8) dass diese Lösung gefunden wurde.


    Mein Vorteil war vielleicht, dass ich den Fehler innerhalb von 14 Tagen nach Kauf gemeldet habe und der Händler (nicht DMM) trotz allem nicht tauschen wollte, sondern einschicken. Darum habe ich das Scenario aufgemalt. Einschicken - zurück und keine Lösung (momentan) als 3 Mal einschicken - dann Wandlung.


    Aufgrund des sehr dubiosen Händler bin ich halt froh, dass in meinem Fall DMM so Kulant war, was an der Tatsache nichts ändert dass die Fehler immer noch (NOCH?!) bestehen und ein 400 Euro Gerät so verkauft wird.


    Aber Durch den intensiven Kontakt kann ich bestätigen, das die Entwickler nunmehr wirklich sehr intensiv an einer Lösung arbeiten. Inwieweit und wann es eine Lösung für die 7020 gibt ???


    Nur zur Info, ich kann bestätigen, dass es mit der 7025 einwandfrei funktioniert, nach fast 2 Tagen Dauertest !!!!

    So, möchte mich auch mal im Board bedanken....


    nach einem unerfreulichen ersten Arena Wochenende, habe ich schon befürchtet dass es weiter so bleibt......


    Aber nach sehr nettem, aber auch längerem intensiven Kontakt mit DMM muss ich sagen


    RIESENS RESPEKT !!!!!!


    Nach superfreundlichen und kompetenten Kontakt mit Herrn Sch. wurde eine Lösung gefunden mit der sowohl DMM (denke ich) als auch ich leben kann :-)


    Ja, das 2. Bundesligawochenende aber ..... diesmal ohne Freezer, jetzt aber mit einer 7025....


    Nochmals Danke für das Kulante Angebot :D

    Möchte mich dazu gesellen :D


    Nein es ist überhaupt kein Vergnügen !!!!


    Telefoniere jetzt schon seit 1 Woche täglich mit DMM, sollte ich bis zum nächsten WE nichts näheres wissen, so bin ich auch nicht mehr gewillt die freezer hinzunehmen und werde ebenfalls aufgrund des Mangels eine Wandlung vornehmen.


    P.S.: Liebe Leute es ist schon nicht schlecht, dass die Fehler seit längerem bekannt sind und die Box in diesem Zustand für einen solchen Preis weiterhin verkauft wird.


    Mit der Bitte um Stellungnahme !!!!!

    Ja, das ist schlecht !!!!


    Auch ich habe in den sauren Apfel gebissen und mir vor ca. 2 Wochen eine 7020 und eine 250 GB Platte gekauft.


    So habe ich (dachte ich wenigstens) ja die Möglichkeit sowohl mein Premiere als auch Arena Abo zu nutzen und es auch wenn ich unterwegs bin aufzuzeichnen......


    Weit gefehlt X(


    Nach Kauf eines EasyTV CI welches Beide Karten aufnehmen kann kam der Frust....


    Das CI wird erkannt, die Abos werden entschlüsselt... super... naja Fernsehschauen kann ich nicht weil alle 5 sec freezer und Bildsprünge auftreten...


    Gut man zweifelt erst an sich selbst oder dem Modul, da ein Sat receiver für ca. 400 Euro ja nicht so schlecht sein kann....


    Also Alphacrypt Classic gekauft und neuer Versuch mit Arena (premiere läuft eh in ca. 2 Monaten aus daher verkraftbar)


    Super es läuft..... halbwegs......


    Freezer nur noch alle 1-2 Minuten.... aber je länger man schaut um so nerviger wird es....


    Nun Frage ich mich was kann man auch erwarten ???
    Sat Receiver ca. 400 Euro, CI Modul ca. 100 Euro, HDD ca. 70 Euro, reden wir mal gar nicht von den Nerven, Telefonlosten und Fahrkosten....


    Ich denke für ca. 570 Euro kann man da nichts ALLES erwarten.


    Also Anruf bei DMM und hier wurde mein Problem bestätigt.... schön dachte schon ich hätte eine defekte Dream :-(


    Patch soll kommen (hört man in ALLEN Foren... seit wann eigentlich) wird aber noch dauern, ich wäre auch in dieser Woche der Erste mit dem Problem (und das bei Arena start ????) aber es ist ja ein Grundsätzliches Problem und es wird dran gearbeitet


    Mal ganz ehrlich liebe DMM Leute... ich war zu Anfang absolut begeistert von der Dream... aber ich fühle mich mittlerweile richtig ......


    Ist so als ob man einen Mercedes kauft und aufgrund von Schnittstellenproblemen oder Technischen Problemen wie mit einem Golf fährt....


    "Soll keine Wertung der Automarken sein" aber preislich ist es ja nun mal so


    Ich weiß ich bin neu hier und mecker sofort los...... aber ich erwarte für einen nicht geringen Kaufpreis eine Gegenleistung. Hier wird vollmundig über das tolle Produkt gesprochen, aber weder der Händler noch sonst wer hat mir beim Kauf gesagt dass die Box leider nicht in allen angepriesenen Belangen funktioniert und der Support konnte auch keinerlei Lösung liefern, weder ein kompatibeles Modul noch einen work-around. Ich bin ja grundsätzlich bereit hier noch mal energie zu investieren.... aber ohne Aussicht auf Erfolg ???? und bei den bereits getätigten Investitionen ???


    mdf
    Anadea