Posts by cs_e

    Ich habe die Erfahrung gemacht das die Box nicht besonders gut auf 1080p skalieren und diese dann ausgeben kann. Da ruckeln dann Laufschriften, sowohl waagerechte wie auch senkrechte. Hier leidet meiner Meinung nach das ganze Bild, besonders bei SD. Mit 1080i oder auch 720p funktioniert es dann (fast) wie gewohnt.
    Da sollten die Profis vielleicht noch mal drüber schauen ;)

    Kann ich bestätigen...Genau das ist mir auch aufgefallen. HD wird hier dann auch "matschiger" dargestellt ;)

    N'Abend


    Ich habe Heute eine neue 7020HDv2 erhalten...Ich habe sie ausgepackt und angeschlossen...
    Danach in den Stop-Modus gebracht und das letzte verfügbare image (dreambox-image-dm7020hdv2-20140802.nfi) geflashed.


    Danach bootet sie aber nicht automatisch neu (obschon im Browser angeklickt) und bleibt hängen mit 7020HDv2 bei linux-3.2-dm7020hd.gz und DHCP ...
    nach 2 Minuten geht das Display und die blaue LED aus.


    ein anderes Image hat auch nicht geholfen.


    auch das flashen mit dreambup über USB/Netzwerk blieb erfolglos...


    wer kann mir helfen?


    Danke

    Hallo,


    über die Boardsuche hab ich hierzu nichts gefunden was auf meine Vermutung zur Lösung meines Problemes hindeutet.


    Ausgangspunkt: 8000, 7025 oder 800er mit aktuellem Image (mit OoZooN und Fremdimage getestet) ohne interne Festplatte und aufs NAS gemountet.


    Die Recordingpathes sind alle umgestellt übers Settingsmenü auf media/net/Movie.


    sämtliche Timer und Wiedergaben funktionnieren problemlos aufs NAS.


    nur wenn ich jetzt eine Sofortaufnahme starten will kommt die Meldung "Speicherplatz zu klein <100MB"
    Abhilfe schaffen hier:
    in die Videoliste gehen, schnell wieder raus und Sofortaufnahme starten, dann kommt das Aufwahlfenster von der Sofortaufnahme


    nun zu meiner eigentlichen Frage:
    besteht da ein automount Timeout Problem so dass der Sofortaufnahmepath verschwindet?


    meine Picons liegen auch auf dem NAS und werden auch richtig angezeigt so dass der automounter ja funktionnieren muss...nur eben nicht bei der Sofortaufnahme.


    eine permanente Lösung ist den hdd symlink auf media/net/Movie umändern dann geht die Sofortaufnahme auch...
    (obschon die SofortaufnahmeRecordPath im Menü ja auch vorher umgestellt wurde)


    Danke

    Hallo,


    ich hab da folgendes Problem.


    hab die 8k mit 2 weiteren S2 Tunern. (ok die werden obschon im Flyer angekündigt nicht unterstützt und werden durch irgentwann lieferbare ersetzt aber das steht hier nicht zur Debatte ;) )


    wenn ich ein aktuelles Image flashen will bleibt die Box in einer Schleife hängen.


    der bootlog ergibt folgendes:


    Also wenn ich das richtig verstanden habe wird da eine Nachricht ausgegeben, obwohl die GUI noch nicht fertig hochgefahren ist, dadurch der Absturz oder versteh ich da was falsch?


    Die Einträge für einen zweiten zusätzlichen DVB-S2 Tuner werden im procfs nicht erstellt. Nur der erste der beiden zusätzlichen DVB-S2 Tuner wird dort eingetragen.


    Danke euch für die Aufkklärung. :thumbup:

    ist bei mir auch so...


    Aber: Ich méchte mich aber dafür bedanken dass das nun endlich eingeführt wurde...
    keine kaputten Aufnahmen mehr da ich mal wieder vergessen hatte den Pfad im Timermenü umzustellen...


    DANKE an die Macher... :thumbsup:

    Hallo,
    da ich einen Spaun mit Standbyfunktion habe habe ich mal für euch getestet.
    habe dafür extra den Tuner D (Sat Tuner aus der 7025) abgeklemmt...


    Imagestand: cvs stand 04.10.2009 18.00 uhr


    Spaun ist der SMS17089 mit Astra19,2° Astra 23,5°, und Astra 28° und Hotbird 13°
    Spaun steht auf 22kHz Standby
    Einstellungen auf der DB sind:
    Modus DiseqC ABCD
    Spannung: Ja
    DiseqC bei Satwechsel: Nein


    Tuner A: die 4 Sateliten
    Tuner B: wie Tuner A


    wenn ich jetzt ARD schaue und eine Aufnahme auf RTL programmiere kommt:
    "um die Aufnahme starten zu können muss auf den Kanal umgeschaltet werden"....
    danach direkt "Tune failed"...Bild geht aber? he???
    ?(


    jetzt Test mit Tunereinstellungen:
    Tuner A: 4 Sats
    Tuner B: 4 Sats
    wenn ich jetzt ARD schaue und eine Aufnahme auf RTL programmiere geht alles.... ?(


    wenn ich die Tunerkonfig so einstelle wie Ghost es besser findet bekomme ich nur "Tune failed" Meldungen...
    ("Spannung und 22Khz setzen -> Nein" und "DiSEqC nur beim Sat Wechsel senden)


    Fazit hier geht es.


    Da Ghost hier mitliest:
    gibt es schon was Neues über den Standard-Record-Path für all die ohne interne Festplatte die die DB auf ihr NAS gemappt haben?
    denn die Timer von meiner Frau enden meist ins Leere da der Aufnahmepfad im Timermenü vergessen wurde umzustellen...


    Danke

    Hallo,


    schliesse mich hier an...


    wäre toll wenn man einzelne Bouquets sperren könnte.


    Hauptargument ist dass man sonst bei jedem Senderwechsel den Pin eingeben muss.


    Eine Lösung wie bei E1 wo man dann ein Bouquetpasswort hat und danach rumzappen kann...


    Danke