Posts by Ryker

    Yep, exact so wie in dem verlinkten Beitrag sieht bei mir der Log auch aus.



    Gibt es irgendwie eine Möglichkeit den IPv6-DNS handisch per CommandLine einzutragen ?
    /etc/resolv.conf wird immer wieder überschrieben.


    Ryker

    Hi,


    Ich hab aktuell OE2.5-unstable auf der DM7080.
    Jetzt habe ich dort IPv6 aktiviert. Allerdings bekomme ich einen Greenscreen bei der Eingabe des IPv6-DNS-Servers.
    Da das eine ganz frische Installation ist, denke ich mal, das ist bei jedem reproduzierbar
    Falls nicht, dann poste ich noch den CrashLog.


    PS: Mein raspi erkennt den IPv6-DNS-Server automatisch. Könnte das die Dreambox nicht auch machen ?


    Gruß
    Ryker

    Aktuell ist es ja so, wenn man im GUI einen SoftwareUpdate anstößt, dann fängt er sofort an diese zu installieren.
    Wünschenswert wäre hier, dass man vorher noch sieht welche Pakete aktualisiert werden und erst dann den Update mit OK bestätigt.


    Klar, man kann kann das per ssh mit apt machen oder cronjob bauen, der täglich eine Info mit updatebare Pakete per Mail an mich schickt.
    Aber schön wäre, wenn das GUI dort auch eine kurze Anzeige macht, bevor er loslegt.


    Gruß
    Ryker

    Achso ja, jetzt wo du es erwähnst. Die kleine Schwester der 7080 ist ja die 820. Die kann ja auch kein H265.
    Die Dreambox-Bezeichnungen verwechsel ich immer. Es wäre gut, wenn ihr dort mal die Jahreszahl vom erscheinen der Box mit rein kodieren könntet. z.b. DM7014, DM814, DM916 :)



    Ja ist auch nicht so schlimm, dass die 7080 kein DVB-T2 kann. Das wäre nur mal was zum testen gewesen.


    Gruß
    Ryker

    Hallo,


    Ich bin gerade drüber gestolpert, dass die DM520 mit DVB-T2 Fähigkeit ausgliefert wird.
    Nachdem die DM520 ja nur die "kleine DM7080" ist, wollte ich hier fragen. Kann ich den DVB-T2 Tuner auch in der DM7080 verwenden, sodaß damit DVB-T2 in HD funktioniert?


    Gruß
    Ryker

    Reichi : Du warst ja mal bei mir auf der Box und hast was im PLugin verändert. Danach ging ja dann mehr.
    Jetzt habe ich das aktuelle unstable auf der DM7080 und damit nun auch wieder die alte Variante, wo gar keine Kopplung mibbm TV funktioniert.


    Gibt es irgendwo schon was neues zu dem Plugin ?



    Gruß
    Ryker

    Bei der DM7080 müsstest du auf 5 DVB-C-Tuner kommen können.
    Ich hab derzeit in der DM7080 in den 3 Steckplätzen jeweils einen Single-DVB-C-Tuner drin.
    Einer davon geht nur als Single zu verwenden, aber die anderen beiden Steckplätze sollten die Twin-Tuner aufnehmen können.
    Wobei noch zu erwähnen wäre, dass man dann die andere RückBlende braucht, damit der eingebaute SAT-Tuner durch Kabel-Tuner ersetzt werden kann.


    Ryker

    Hi,


    Wollte mal fragen, ob in nächster Zeit damit zu rechnen ist, dass der derzeitige unstable-Zweig zu stable wird.


    Im GIT gibt es ja kaum noch größere Umbauten am unstable und von Problemen im unstable berrichtet auch keiner mehr.


    Ich frage nur, ob es noch lohnt die Box platt zu machen und dann mit unstable neu aufzusetzen, was halt etwas an Zeit kostet.
    Oder ob es lohnt zu warten, bis mit einem einfachen update alles auf stable kommt.



    Gruß
    Ryker

    Richi207 :


    Ja, passt. Das scheint ja bei dir das gleiche Problem zu sein, nur mit DVB-C - oder.
    Wenn ich das richtig sehe, hast du einen eingebauten T/C-Tuner in der Box und der 2. Tuner sollte der DVB-C>IP sein - oder ?
    Aber bei dir wird der - laut log - auch als SAT-Tuner gemeldet. Oder wäre das dann bei dir der 3. Tuner, weil du ja auch was von SAT>IP geschrieben hast.
    Naja - hauptsache Reichi hat verstanden, wie deine Konfiguration aussieht.


    Ryker

    Welchen TV hast du denn genau? Eventuell kann mir ja google mit einer passenden Datei helfen :)


    TX-40DXW734
    Der TV macht über DVB-T sowohl T, als auch T2.


    DVB-T2 werde ich mit der Dream nicht anschauen können, aber DVB-T sollte ja gehen.
    Und irgendwie erkennt die Dream da auch was in diese Richtung:
    Jun 29 16:13:45 dm7080 enigma2[20798]: setSlotInfo for dvb frontend 3 to slotid 3, fe_descr SAT>IP DVB-S2 VTUNER, input_name need rotorworkaround No, enabled No, DVB-T2 Yes

    Ich hab nun in der /etc/vtuner.conf das tuner_type=none durch ein tuner_type=DVB-T getauscht.


    Damit meldet er nun beim e2-start ein "detected terrestrical frontend", aber in der Kanalsuche -> Tuner-Konfiguration ist es immer noch ein DVB-S2-Tuner.



    noch was am Rande:


    Übrigens ist in der ClientConfig.py noch ein kleiner Fehler drin:


    TUNER_TYPE_C = "DVB-C"
    TUNER_TYPE_S = "DVB-S"
    TUNER_TYPE_S = "DVB-S"
    TUNER_TYPE_T = "DVB-T"


    Da muss sicherlich ein DVB-S so heißen:
    TUNER_TYPE_S2 = "DVB-S2"



    Ryker

    Achso, der macht beim e2-start einen autodetect und erkennt SAT anstelle von DVB-T.


    Dort meldet er:
    Jun 29 15:02:01 dm7080 enigma2[10211]: opening frontend 3
    Jun 29 15:02:01 dm7080 enigma2[10211]: detected satellite frontend
    Jun 29 15:02:01 dm7080 enigma2[10211]: (3)setTone Off
    Jun 29 15:02:01 dm7080 enigma2[10211]: (3)setVoltage 0V


    Aber beiliegend nochmal das komplette Log.


    Gruß
    Ryker

    Ich hab die SatIPTuner.py ausgetauscht. Eigentlich soll der Fehler ja damit noch gar nicht beseitigt sein.
    Trotzdem findet er nun den DVB-T-Tuner im TV als zusätzlichen Tuner für die Dream. Nur die Suche in der Dream klappt nicht, weil dort beim Konfigurieren nur SAT auswählbar ist.


    Wieviel aufwand wäre es denn in dem SAT>IP-Plugin auch DVB-T und DVB-C zu unterstützen ?


    Ryker

    Mir ist garede noch was komisches aufgefallen:
    Tv in Standby, Dream in Standby, Panasonic Receiver wird eingeschaltet. An der Dream kommt dann folgendes:



    Erst ist der RECEIVER noch richtigerweise ein Pioneer und plötzlich wird daraus ein Panasonic mit dessen vendor-id=8045
    Kann denn das richtig sein ?



    ---EDIT -----
    Ja, das scheint richtig zu sein. In dem moment, wo man den TV über "Heimkino" mit dem AVR koppelt, registriert sich der Panasonic-TV als RECEIVER - vermutlich, weil er ja dann die Kontrolle übernimmt. Der echte AV-RECEIVER ist dann der " 12 (): 00e036 (Pioneer)"


    --------------


    Ryker