Posts by Ryker

    Ich kaufe eigentlich auch immer bei hm-sat. War aber schon kurz davor bei seh1.de die Seven zu kaufen. Der Workflow geht ja wirklich bis zum bezahlen durch.
    Ich meine das ist ein renomierter Händler dort und auch gut bewertet. Da muss doch was dran sein, dass der die DM Seven anbietet.
    Aber ich warte jetzt mal den 15.8 ab und schaue mal, ob die ersten dann hier freudig berichten ;)

    OK. Alles klar, damit bin ich wieder voll im Bilde.
    Vielen Dank euch allen. Dann wird es wohl ab September die One Combo UHD BT werden.
    Ich hab zwar gesehen, dass es bei Händlern nun die Seven für den 15.8.2022 zum vorbestellen gibt, das will ich noch abwarten, ob dem wirklich so ist. Aber ich denke mal, dass es nur ein Werbegag für kleine Händler ist.

    Ryker

    OK, dann kommt die 512GB SSD aus der alten box dann per USB3.x an die One.
    Eine 512GB SDCARD wäre zwar auch nice, aber evtl mal später.

    Noch letzte Frage: Wie sieht es mit der BT-Fernbedienung aus?
    An meiner DM920 geht die ja nur gut mit Antenne außerhalb der Box. Ist das Problem an der One gefixed ?
    Hat man dort auch die entsprechende Firmware auf der BT-FB, mit der man auch den TV steuern kann ?

    Ryker

    Ryker

    PS. und auch für das Schlafzimmer ist die one ne gute Box ohne Display ,im Schlafzimmer muss man ja beim einschlafen kein Display haben was man abdunkeln muss wenn das licht stört


    PPS. muss ich jetzt auch noch loswerden ^^ , du kannst zb. auch deine 920 noch zusätzlich behalten und die Tuner der 920 über Partnerbox ...

    Im Schlafzimmer werkelt eine 2. FireTV mit Dreamplayer. Das reicht mir dort völlig aus.
    Aber die Idee mit Partnerbox auf die Tuner meiner DM920 zuzugreifen ist super. Klar, das ist auch noch möglich. Da hatte ich gar nicht dran gedacht.
    Danke dir zombi
    Aber wenn die Combo einen Twin DVB-C/T2/S2 drin hat, dann würde mir das mittlerweile auch ausreichen. Bin ja hauptsächlich auf Streaming umgestiegen und nehme nicht mehr soviel auf.

    Joey99 : Danke für den Hinweis - Dann schaue ich mal, ob ich die One-Combo bei bei meinem DreamHandler bekomme.

    Aber noch eine andere Frage: Ich hab zwar mein FilmArchive von der QNAP per NFS angebunden, aber aufnehmen tue ganz gerne auf eine lokale SSD-Platte, weil das anschließende Schneiden der Aufnahemn schneller geht.
    Die Platte muss bei der ONE per USB angesteckt werden? - Oder läßt die sich auch einbauen ?


    Ryker

    ...bleibt im Moment nur ein Modell: Dreambox ONE Combo (fest verbauter Twintuner für DVB-C/T/S(2)). ....


    Ach ok, sowas gibt es - mit Twin DVB-C ? Das wird auf dreambox.de nirgendwo erwähnt. Da steht nur Twin-DVB-S2X oder Single DVB-T2/C.
    Auch habe ich keinen Handler gefunden, der die One Combo in Twin-DVB-C/T2 anbietet. Wo bekommt man die Twin-Variante her ?
    Das wäre ja dann notfalls eine Alternative. Dann muss das Teil aber hinterm TV-Rack-Schrank verschwinden. Ich will die ONE nicht sehen müssen.

    Ich war ja auch seit langer Zeit nicht mehr in den Dreambox-Foren unterwegs. Hätte ja auch sein können: "Ja, ab August kommt die Seven - warte mal ab" Aber dem scheint nicht so zu sein. :(

    Gruß

    Ryker

    Hallo,

    Ich hab seit Jahren eine DM920 mit DVB-C FBC-Tuner. Im Prinzip bin ich mit der super zufrieden und die funktioniert auch tadellos.
    Nur ich lese immer mal bei Plugins oder wie jetzt auch wieder ein neuer Skin von Zombi, die nur und ausschließlich für OE2.6 veröffentlicht werden.
    Kann ich auch verstehen, weil eben neue Features nicht mehr in OE2.5 rein kommen.

    Jetzt habe ich mich umgeschaut, was es so für Geräte mit OE2.6 gibt.
    Da wäre die Dreambox One - die sieht häßlich aus, hat kein Display und es passt nur ein DVB-C Tuner rein => somit für mich ungeeignet
    Dann gibt es ja noch die Dreambox Two. Die ist von der Optik her schon besser, hat aber leider ein zu kleines Display und keine Möglichkeit für DVB-C. => also auch für mich nicht nutzbar
    Angekündigt wurde ja auch noch die Dreambox Seven, die für mich von den technischen Daten am ehesten passt. Ein steckbarer Twin-DVB-C-Tuner wäre gerade noch so OK. Das Display wäre in der gleichen Größe wie bei meiner DM920 und Smartcard-Steckplatz hat sie auch.
    => nur leider ist es bisher nur bei der Ankündigung geblieben. Wenn es da halbwegs verlässlichen Zeitrahmen für einen Release geben würde, wäre das auch ok - dann könnte man drauf warten und sich freuen, aber so ist es nur eine Box aus dem Reich der Legenden.

    NetzwerkTuner (DVB-over-IP o.ä.) oder USB-Tuner möchte ich mir eigentlich nicht zulegen, weil gibt es dann wieder andere Probleme und da bin ich mir auch nicht sicher, ob da dann auch der Smartcard-Reader genutzt werden kann.

    Ist das jetzt wirklich so, dass es nur noch solche kastrierten Boxen gibt ? Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass das von den Dream-Kunden und der Community so gewollt ist.

    Kann man wenigstens noch mit einem Update der DM920 auf OE2.6 rechnen, wenn Dream schon kein Geld mehr mit Hardware verdienen will -> die Frage geht eher an die Dream-Entwickler, die hier im Forum unterwegs sind.

    Gruß
    Ryker

    Ah, ok. Danke für die Info. Ich hab festgestellt, dass die Box vorher gecrashed war. Vermutlich kam die BT-Firmware-Anzeige davon.

    Ryker

    Heute kam bei mir auf der DM920 nun endlich die Meldung über den BT-Firmware-Update - ich vermute das war das für die BT-FB.
    Nur leider habe ich dort versehentlich auf "nein" geklickt. Wie bekomme ich denn dann nun den Update hin. Übers GUI habe ich nicht gefunden.

    Ryker

    Das Problem vom HbbTV auf ZDF hat evtl was damit zu tun, dass die ja nun auch eine Unterstützung für "long press OK" eingebaut haben, um die Filmbeschreibung anzuzeigen. Das wurde mir zumindest letztens in der Mediathek-App auf der FireTV so angezeigt.
    Evtl wird dadurch irgendwas im dream-hbbtv-plugin nun falsch interpretiert.

    Ryker

    --edit---
    Ach ich sehe gerade, dass Reichi das Problem eh schon gefixed hat

    Ryker


    ...., du glaubst gar nicht wie schnell solche debs dann als "Neue Version" ganz ohne Warnung in diversen seltsamen Boards auftauchen. Ich kann dir da Threads zeigen wo Sachen von Ghost wie das Neuschreiben des Loaders von Hand genau so verantwortungslos verteilt werden, das einem eigentlich schlecht wird.....

    Ah, klar, du hast natürlich Recht. An sowas hatte ich gar nicht gedacht.

    Ich warte einfach ab, bis der Update auch auf der DM920 geht.


    Ryker

    Ja, wir haben die DM9x0 auch nicht vergessen, keine Sorge.

    Nur sind davon sehr viele im Umlauf und wir testen dann doch lieber erstmal auf one/two

    Für die Update-willigen DM920 Besitzer könntet ihr ja auch erstmal ein DEB (mit entsprechender Vorsichts-Warnung) hier im Forum anbieten und wenn man sich das installiert, dann wird der FB-Firmware-Update angestartet.


    Ryker

    Bis dahin hast du dir höchstwahrscheinlich eine neue Dreambox gekauft.

    Es wäre schön, wenn ich mir eine neue Dream kaufen könnte. Aber die 2er gibt es aktuell nicht für DVB-C.

    Das wäre aber nur noch zu Spielzwecken und InternetRadio über MP, denn ansonsten bin ich ja nu zu 99,9% auf Streaming umgestiegen.

    Deswegen reicht mir auch erstmal die Verbesserung der FB-Reichweite mit der längeren Antenne.




    Ryker

    Aber es hieß doch, dass an einem Update der FB gearbeitet wird und es bald released wird.

    Auch wenn es ein Risiko gibt, dass man bei dem Update die FB schrottet, ich würde es eingehen.

    Das wird wohl noch etwas dauern, weil da hört man ja gar nichts mehr davon.

    Aktuell muss man sich über FHEM behelfen. Wobei auf Sender per SenderNamen auch nicht wirklich geht. Aber die Basics klappen gut.


    Ryker

    Hm, ok das sieht aber soweit "normal" aus. Aber 2m ging bei mir definitiv bevor ich die Antenne verlängert habe. Schluss war hier erst bei 2,5m im Auslieferungszustand.


    Ich verstehe auch nicht, warum der Hersteller des RCU-BT-Moduls für DM9xx nicht einfach noch ein Zusatz-Modul rausbringt, welches man einfach auf die PlatinenAntenne des Moduls aufsteckt und so die Antenne verlängert. Kostet ja nur ein paar Cent aber damit gehts dann mit viel besserer Reichweite und allen wäre damit geholfen.


    elheini: Wenn du löten kannst, dann mach dir den Draht dran und gut is. Fotos dazu gabs hier schon im Forum irgendwo.


    Ryker

    elheini: Wieviel dBm zeigt er dir denn an, wenn du z.b. 2m weit weg bist ?
    Aber zielen musst du nicht, wenn du die FB im BT-Modus betreibst. Defaultmäßig macht die FB ja erstmal nur IR und erst nach dem Koppeln dann BT.

    Ich musste jetzt die Box eh aufschrauben, wegene Einbau des RCU-BT-Moduls. Dabei habe ich mir gleichmal den Reader angeschaut. Der sieht jetzt eigentlich genauso aus, wie die SmartCardReaders in Notebooks und die sind ja auch recht robust, wenn man bedenkt, dass man da auch jeden Tag mehrfach den Firmenausweis ein- und aussteckt und die Teile das ohne zu murren ewig mitmachen.
    Dann hoffe ich, dass der Reader in der Dream genauso hält.


    Ryker

    Ach das kommt mit dem Update in nächster Zeit, das ist ja super - obwohl das bei mir jetzt nur nice-to-have ist, weil zur Lautstärke-Steuerung am AVR bei mir hier das CEC ziemlich perfekt funktioniert und die TV Funktionen brauche ich nicht so oft.

    Aber die Reichweite ist tatsächlich etwas gering. Ich hab mir aber derweil die Antenne auf dem Bluetooth-Modul mit einem kurzen Draht verlängert. Damit konnte ich die Reichweite von 2,5m auf 5,5m erhöhen. Das reicht nun fürs komplette Wohnzimmer bis in jede Ecke.

    Ich muss das nur nochmal "schöner" machen, wenn irgendwann die Conrad-Filiale hier wieder offen hat.


    Ryker