Posts by Homey

    Danke für Deinen Tip. Werde ich mal ausprobieren. Wobei ich ungern mit cifs mounte.
    Der Mount mit der 'nolock'-Option (NFS) funktioniert bei meinem NAS (Synology) leider nicht.


    Mit meinem Synology ist das aber kein Problem !?!?!?
    So sieht meine automounts.xml aus und nirgends probleme, alles sauber gemounted und bleibt auch nix hängen


    Oh Gott ich glaub mit BarryAllen und Co. wirste jetzt keine Antwort mehr kriegen :thumbsup:


    Das ist Schuld an seeehr vielen bösen Dingen ;)


    Ich denke hier gibt's keinen Support für sowas da viel zu komplex, wenn du das Problem mit dem DMM Image im FLASH hast, meld dich nochmal ;)

    kannst auch einfach die plugin.py vom CEC plugin anschauen ob das da bei dir so drin ist mit dem o.g. code und kommentar

    Quote

    #only send cec power on if it hasn been a record-timer issued poweron


    Einfach die datei mal per ftp laden und mitm editor anschauen:
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/SystemPlugins/HdmiCec/plugin.py


    Oder einfach mal das CEC Plugin von www.dreamboxupdate.com installieren, das is ja nicht e2 sondern ein extra plugin was diese events auslöst



    PS: Ich habe es übrigens noch nie getestet, nutze zwar CEC aber hab meine Box nie im DeepStandby, nur normale Softstandby ... habs nur schonmal wo gelesen das es eigentlich nicht passieren sollte und das im e2 mal gefixt wurde weil früher hat der wirklich box auch beim timer eingeschaltet

    The Power Button works when box has normaly booted, so you can send it to standby when running via power button? Just to make sure its not a HW issue ...


    You still could use DreamUp via serial connection to flash your box, there you don't need **STOP** Mode via power button. But for old DM800 you need a serial connection via COM PORT or at least a USB->Serial Converter. Not sure if you have this cable, this is usually the last hope and should always work to flash a new bootloader and image, even if everything else fails ...

    Quote

    Der Haken an der Sache ist, sobald der Downmix an der 800se akiviert ist, ist kein DTS/DD mehr möglich - sowohl an HDMI, als auch am optischen Ausgang nicht. Also AV-Receiver auch nur in Stereo.
    Und das kann ja so nicht wirklich korrekt sein.


    Doch ist halt so ... die Dreambox kann halt nur Dolby oder nur Stereo wiedergeben. Beides gleichzeitig geht nicht ... ich wüsste auch nicht wie das gehen soll, aber lasse mich gerne eines besseren belehren!


    Könnte mir höchstens vorstellen das man über HDMI CEC evtl auslesen kann welche Audio Formate das angeschlossene Gerät unterstützt und dann automatisch DownMix ein- oder ausschaltet und man das nicht manuell machen muss.


    Vielleicht mal CEC am TV ausschalten und schauen ob das dann immernoch so toll klappt mit dem BluRay Player !? Ich denke mal der erkennt das via CEC oder so ... aber CEC auf der Dreambox kannste vergessen, mehr als Geräte ein- und ausschalten wird man uns wohl nie bieten und selbst das funktioniert nach über einem Jahr noch nichtmal so richtig toll also würde ich nicht viel Hoffnung haben das der Dolby DownMix sich automatisch via CEC steuern lässt ;(


    Quote

    Da leider jeder TV Hersteller sein eigenes Süppchen kocht und es keine gescheiten Standarts gibt, ist sogar diese triviale Aufgabe nicht universal lösbar, ohne ettliche Testgeräte zu haben.


    Oh da war wer schneller :-)


    Naja gescheite Standards nicht wirklich, aber einige schon und würde man das Interface offen für uns Community machen (wie von anfang an gewünscht), dann wären wir vermutlich heute schon viel viel weiter damit. Aber DMM hat sich mal wieder dazu entschieden das so zu bauen das nur DMM daran kommt ... und das für die so Spielereien wie CEC nicht wichtig sind wissen wir ja mitlerweile ;)


    Ansätze in Fremdimages gibt es ja bereits, also da geht schon einiges mehr ...


    Is halt schade drum ... mit CEC kann man viel machen, aber nur mit ein- und ausschalten kann man nicht viel anfangen, und selbst das funktioniert nichtmal richtig bei mir ... wenn ich box über ausschalttimer in standby schicke passiert gar nix und TV bleibt ganze nacht an :thumbdown:


    Wenn man uns ein schönes proc interface oder so bieten würde wo wir mit eigenen plugins CEC events lesen/schreiben können, wäre viel mehr mit anzufangen! Aber aus irgendwelchen Gründen geht das ja mal wieder nicht, und so muss man dann wieder fremdimages von klonsupportern nehmen, wo's dann doch irgendwie geht ohne grössere umwege ...

    Timer sind aber doof und unkomfortabel zu setzen (kenne ich user freundlicher von anderen Herstellern wo man einfach nur die PowerTaste mehrmals drücken muss und dann kommt immer "ausschalten in 10/20/30min) ...


    ausserdem geht mein fernseher dabei nicht aus (bekommt kein CEC Signal von der Dreambox dafür), was leider das K.O. Kriterium für mich ist, weil bringt mir nix wenn Box ausgeht und Fernseher ganze Zeit weiter läuft ... daher muss ich box immer manuell in standby schicken, dann geht auch der fernseher aus :(

    Ist das eine neue DM800? Auch ein Original, kein billige China Kopie? Originale DM800 werden schon lange nicht mehr hergestellt ... daher wundert es mich etwas das du "neu" schreibst ...


    Wenn du dir nen billig china klon geholt hast biste selber schuld und musst mit solchen problemen leben, und bekommst hier sowieso keinen support.


    Aber wir wollen ja den Teufel nicht an die Wand malen und hoffen du hast ne original dreambox gekauft :-)


    Was für ne Software ist denn auf der Box (Menu -> Informationen -> Über)


    Das sie einfach ausgeht mitten im Betrieb klingt für mich eher nach nem Hardwareschaden, kann aber auch natürlich Softwareproblem sein, daher eventuell mal neue Software flashen und die Box somit komplett neu aufsetzen, wie das geht steht hier:
    http://www.dream-multimedia-tv…800-pvr-informationsseite


    und aktuelle software images gibt's hier:
    http://dreamboxupdate.com/


    PS: Lässt du die box immer am Stromstecker angeschlossen oder trennst du sie komplett vom Strom? Die alte DM800 hat da son Problem wenn man sie Stromlos macht hat sie danach ggfls. Probleme beim starten ...

    Tjoa, das hat aber doch wenig mit der Dreambox ansich zu tun sondern liegt einfach an deinem Fernseher. Wenn der kein Dolby oder DTS wiedergeben kann, dann kann die Dreambox doch nix dafür.


    Is halt auch keine Seltenheit, nicht alle Fernseher können das, und genau aus diesem Grund gibt es halt bei allen HD Boxen die "DownMix" funktion.


    Die Box kann halt nur Dolby oder Stereo ausgeben, beides gleichzeitig über ein Kabel geht nicht, das müsstest du dann deinem AVR beibringen das er das Signal als Stereo umwandelt und an den TV weiterleitet, aber auch das können nicht alle AVR's ...


    Das Problem verstehe ich schon bei euch ... aber es sollte doch klar sein das man daran nix ändern kann !? Wenn der TV kein Dolby kann, dann darf man ihm auch kein Dolby Signal geben ...


    Davon ab verstehe ich gar nicht warum man überhaupt den TV nutzen will wenn man nen Receiver/AVR hat ... ich habe die Boxen meines TV's noch nieeee eingeschaltet und schaue grundsätzlich immer nur über AVR ... klingt doch viel besser alles!

    Ja mit neueren Images ist das aber auch alles was einfach für "Anfänger", da gibt's den Asitänten mit dem man alles machen kann.


    Also in der Regel: Festplatte muss gemounted werden, in der Regel unter /media/hdd verzeichnis ... setzt voraus das Festplatte vorher formatiert wurde mit EXT3 (dafür einfach "initialisieren" im "Festplatten Menü"), das formatiert die Platte (alle daten gehen weg!) und erstellt ein "movie" verzeichnis auf der Festplatte.
    Unter Aufnahmepfade stellt man dann ein das aufnahmen unter /media/hdd/movie gespeichert werden (ist aber eh standard einstellung)

    bei gibt es den Pfad Speichergeräte nicht!


    Was haste denn fürn Image/Firmware (Menu -> Info -> Über) ??
    Wahrscheinlich noch was älteres, da hiess das "Aufnahmepfade" oder so ...


    PS: Ggfls in den Einstellungen -> System -> Anpassen noch auf die "Experten Ansicht" wechseln so das wirklich alle Menüs sichtbar sind ...

    we can't really help you here ...


    If it's a software failure, then we already explained what you have to do (check brightness/contrast settings; flash a new image; use default dmm SKIN; check cables/wires)
    If it's a hardware failure, only DMM can help you


    ---


    And it's not helpful if we ask questions and tell you what you have to check and to do ... and you always say "display not working". We already know that and asked you several questions about settings and what you have done already ... you have made 5 postings now and always say "display not working" ... yeah we got that now!

    42 grad is doch nix ... komm nochmal wenn sie >60 haben ;)


    Meine DM7020 läuft wunderbar, steht sogar oben auf nem warmen AVR drauf und wird dadurch noch von unten geheizt ... aber is kein Problem für die kleine ...


    Quote

    Box eingepackt und zum Haendler, zwei Monate gewartet, Box kam zurueck und laeuft sether ohne Probleme.
    Die zweite DM7020HD die ich vor ca. einem Monat gekauft habe friert nach ca einer Stunde auch ein (reproduzierbar), werde sie auch zum Hendler zurueckbringen zur Reperatur


    2 Monate ?????
    Und du willst sie nochmal da abgeben?? Da würde ich sie lieber gleich zu DMM schicken, wenn der Händler sich 2 Monate Zeit lässt fände ich das eine absolute Frechheit und ich würde nix mehr da kaufen oder "zur reperatur" abgeben ...


    Meine DM800 hab ich damals Montags zu DMM geschickt, Dienstag is sie da angekommen, mittwoch wurde sie repariert (display) und Donnerstag hatte ich sie schon wieder hier liegen ...

    Hat mich am Anfang auch tierisch gestört, aber zum Glück hören die Sender ja mitlerweile auf damit ... immerhin zahl ich für die meisten dieser HD Sender Geld, sei es nun GEZ, HD+ oder Sky ... da solln die dann auch gescheites Senden und zwar in HD!


    Jetzt zu Ostern wo die alten Sissi Filme alle nochmal ausgestrahlt werden kommt sowas schonmal häufiger vor ... aber wenn ich dann unbedingt sowas gucken will, tue ich mir die normale SD Version von dem Sender an ...

    Maybe it would be helpful if you could attach a crashlog file from your /hdd/ here, so we can see why its crashing.


    But I would guess you flash memory is completly full. no more space left, so it crashed whenever you try to save settings or whatever. You have to get some free space again by deleting or uninstalling stuff ... or flash a new image ...


    Quote

    i've even tried to reflash the image but it keeps coming up as the same one


    then the flash was not successfull. Please tell us how you did flash a new image ... which image and how did you flash it, step by step like described here?

    Mich würde interessieren zu welchem anderen Hersteller du dann wechseln würdest!? Mir ist keiner bekannt der deine Erwartungen auch nur Ansatzweise erfüllen könnte.


    Meine Boxen kaufe ich mir jedenfalls auch nur wegen der Hardware und der Software so wie sie gerade ist mit dem was sie kann und wie sie verkauft wurde. Darauf zu hoffen das diese in 5 Jahren immernoch das NonPlus Ultra ist und Software non stop weiterentwickelt wird, davon gehe ich nicht wirklich aus. Softwareentwicklung ist halt teuer und auch für deine 1000€ Box kannst du nicht erwarten dass 5 Softwareentwickler davon 5 Jahre lang bezahlt werden können. Ist doch bei Smartphones, Fernsehern, Spielekonsolen oder was auch immer auch nicht der Fall ... ich kenn's eigentlich nirgendwo her. Klar wäre es schön, aber is nicht drin. Man kauft sich ein Gerät mit bestimmten Features und Ausstattung, dafür gibt's dann noch 1-2 Jahre Support und paar Softwareupdates und dann kommen halt neue Geräte vom Hersteller. Was ja nicht unbedingt heisst das man sein altes Gerät entsorgen muss, man kann auch noch ein paar weitere Jahre damit spass haben auch wenn vom Hersteller keine Updates mehr kommen ...


    Bei der Dreambox kommt halt viel von der Community, während DMM sich mehr auf die Grundlegenden Dinge konzentriert, wie Treiber, Kernelupdates und grundlegende Features halt. Zudem macht DMM wirklich nen guten Job beim Support der Pluginentwickler, ich denke das gibt es nirgendwo anders das sich die DEVs so viel Zeit und Mühe geben damit Pluginentwickler alles bekommen was sie brauchen. Auch wenn von DMM selber kaum neue "Spielereien" kommen, so tun sie wirklich sehr viel für 3rd party plugins wie man ja auch in den Image Changelogs lesen kann, da sind immer sehr viele Änderungen drin für Pluginentwickler und ihre plugins.

    Wenn die Software auf deiner Box nicht allzu alt ist, solltest du ohne Probleme mit dem mitgelieferten Webinterface deine Senderlisten/Bouquets bearbeiten können, ganz einfach von deinem PC aus:


    http://dm8000/bouqueteditor/


    Zudem muss irgendwo im Menu unter Einstellungen "Mehrere Bouquets erlauben" aktiviert sein, was bis heute leider nicht Standard ist und der Grund dafür ist, dass viele "Anfänger" das nicht kapieren mit den Bouquets

    Wenn nicht geswappt wird, kommen auch keine Störungen in den Aufnahmen, sobald aber auch nur ca 6 MB an Swap benutzt wurden, geht das Theater los.


    Mit etwas Zappen, Nutzung von HbbTV und Browser, ist das in 30 Minuten erreicht.


    Also nur durch zappen kann ich mir nicht vorstellen, browser is natürlich schon extrem heftig was der an ressourcen braucht ...


    passiert das denn noch bei anderen sachen ausser dem browser? Wie gesagt, wenn er schon anfängt zu swappen is eh alles vorbei, soweit sollte es im besten fall gar nicht kommen und nur durch aufnehmen und zappen passiert das (glaube ich) auch nicht. Wenn die box swappen tut heisst's halt einfach das mehr ressourcen gebraucht wurden als die Hardware hat, mit nem swapfile erkauft man sich halt noch ein paar kleine extra reserven, wenn mal 3-4MB gebraucht werden is das gut, aber wenn da wirklich viel mehr gebraucht wird dann hilft auch das nicht mehr viel weil die box einfach am ende ist und das nicht permanent kann, swap dient bestenfalls als kleiner zusatz puffer für ein paar kurze spitzenlasten, aber nicht zum dauereinsatz, swapfile ist einfach kein schneller arbeitsspeicher ...


    Ihr müsst halt mal schauen was eure Kiste zum swappen bringt. Gibt's noch andere Dinge ausser Browser? Man darf das nicht wirklich alles über einen Kamm scheren, normale Nutzung mit zappen + mehrere aufnahmen sollte doch fehlerfrei funktionien, oder nicht? Zumindest meine Box hat dabei noch nie swappen wollen