Posts by mike55

    So sehe ich es auch. Wohl ein Timecode Problem.

    Wenn du das auch schon beobachtet hast, dann werde ich wohl zukünftig nichts mehr auf der Box schneiden. Leider.

    Wird dann halt schnell voll die Platte mit Orginal-Videos in voller Größe.


    Ich werde aber mein Glück mal probieren, ob die bisherigen Cuts zu retten sind.

    Naja. VLC Player, Gom Player und Windows Filme & TV und auch der AVI Demux haben verschiedene Probleme mit den von der Dreambox geschnittenen Videos.

    Überall stimmt die Zeit nicht, spulen oder springen funktioniert nicht richtig. Mit Avi Demux kann ich die Videos auch nicht wirklich verarbeiten. Jede Menge Fehlermeldungen.

    Es liegt also nicht an Premiere.

    Leider ist es bei ALLEN Aufnahmen. SD und auch HD.

    Sobald Videos auf der Box geschnitten wurden, fehlen große Teile der Audiospur in Premiere.


    Das ist wirklich übel, weil ich es erst jetzt gemerkt habe. Das sind Dutzende Aufnahmen, die ich nun nicht mehr verwerten kann. :(


    Woran kann das liegen?

    Wie kann ich die Aufnahmen für das Schneiden in Premiere retten?

    Bild wird ja importiert.
    Und der Ton ist grundsätzlich auch noch vorhanden. Video Player spielen ihn ab. Nur in Premiere fehlt die Hälfte vom Sound.

    Hallo zusammen,


    Videos, die ich mit dem Original Schnitteditor auf meiner Dreambox UHD 920 geschnitten habe, kann ich nicht mehr am PC (win 10) weiter bearbeiten.


    • Statt den tatsächlichen 5 Min werden 1h 25 Min Länge angezeigt.
    • In Premiere (s. Screenshot) verteilen sich die 5 Min Ton auf 1h 25 Min Länge und außerdem fehlt auch die Hälfte vom Ton.


    In Video Playern (Gom oder Windows Filme & TV Player) scheint zumindest der Ton vollständig zu sein, das Timing stimmt aber nicht oder das Video lässt sich nicht spulen und hängt teils.


    Lassen sich die Aufnahmen noch retten, so dass ich sie in Premiere "feinschneiden" kann?


    Verlustfreie Avidemux Umwandlungen haben nix gebracht.


    Danke im Voraus


    P.S.: Auf meiner Dreambox ist soweit alles Original (Image z.B.) bis auf einige Plugins halt.


    Ich frage mal anders: Ist es GENERELL möglich FB Tasten im Video Modus zu ändern?

    Dank Sven Hs Code und dem GP4 Quickbutton-Plugin hab ich die Hoch-Runter-Tasten im "Normalbetrieb" mit Lautstärke belegt.
    Beim Anschauen von Aufnahmen wird die Änderung leider ignoriert. Die Hoch-Runter-Tasten öffnen nach wie vor die Aufnahmen Übersicht .


    Liebe Pros im Forum, bitte helft mir.
    Bin die Anordnung von meiner letzten FB gewohnt. Perfekt zum blinden Bedienen, wenn man nur Lautstärke und Spulen braucht.
    Ich gelobe auch feierlich, dass ich dann (zu diesem Thema) Ruhe gebe ... :)


    Immer wenn man sich zu arg freut ...


    Also im normalen TV Betrieb funktionieren meine neuen Lautstärke Tasten (Hoch-Runter-Tasten) wunderbar, aber wenn man Aufnahmen abspielt sind sie wieder anders / original belegt.


    Kann man das auch noch ändern?


    Falls nicht würde ich wahrscheinlich die Tasten 2 und 8 für Lautstärke belegen im "Video-Schau-Modus".
    Die Zahlentasten kommen aber auch nicht vor im Original Quick Button Plugin.
    Das bringt uns zu der Frage, wie ich die belegen kann ...

    Wie geil. Beide Plugins funken super. (hatte schon auf 4.3.1.r28 geupdatet)
    Endlich Lautstärke und Zappen auf gleicher Höhe ... und eine REC LED in sööön rot. :)


    Besten Dank!!


    Kleiner Hinweis für mitlesende Anfänger:
    Die Installations-Anleitungen sind zum Teil echt kompliziert mit Telnet usw...
    Es geht (zumindest bei 920UHD) auch einfach: Die .deb Files auf usb-stick kopieren, im Front-Panel anstecken und den aufpoppenden Installationshinweis bestätigen ...

    Hallo zusammen,


    ich habe ganz frisch die DM920 UHD mit Enigma II (alles unverändert)und habe 2 "Anliegen", bei denen der offizielle DM Support nicht weiterhelfen kann.


    1. Die FB Tastenbelegung ändern. Ich möchte die Bouquet Tasten (hoch runter) zum Sender zappen benutzen, also wie im Moment die Pfeil-Taste rechts und links. Hab schon von Multi-Quick-Plugin gelesen, aber weiss nicht ob das damit geht. Was würdet ihr dafür empfehlen?


    2. Die blinkende LED am Gerät auf Dauerleuchten umstellen bei Aufnahme. Soweit ich gelesen habe kommt das LED Manager Plugin dafür in Frage. Den gibts wohl schon sehr lange. Ist das auch für die DM 920 UHD das richtige?


    Vielen Dank im Voraus