Posts by Logic1993

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Habe es jetzt mit einer Gesamtanzahl von 100 LEDs zum laufen bekommen. :thumbsup:

    pclin

    könntest du mir beim anpassen meiner hyperion.config.json behilflich sein? Ich habe soweit alles mit Hypercon erstellt, doch im unteren horizontalen Bereich habe ich eine LED mehr als im oben, welches in HyperCon leider nicht direkt angegeben werden konnte.

    Laufrichtung: (vor dem Fernseher) beginnend Links unten im Uhrzeigersinn.


    GesamtLEDs: 101

    Links/Rechts: 18

    Oben: 32

    Unten: 33

    pclin


    Vielen Dank für die Tipps&Hilfe, mit einer statischen IP hat es leider auch nicht funktioniert.

    Habe mir jetzt einen neuen Wemos bestellt gehabt, mit diesem hat das herstellen der Wlan Verbindung sofort problemlos geklappt. Scheint also wirklich ein Hardwaredefekt am D1 mini selbst gewesen zu sein.

    pclin ich habe meine ConfigStatic.h mal angehangen. Habe es aber auch nochmals mit deiner im Post #92 angehängten Datei (mit entsprechend angepasster ssid, passwort) probiert. Leider mit gleichem Ergebniss, dass keine Verbindung mit dem WLAN hergestellt werden kann.

    Es könnte ja auch sein, dass das Wlan-Modul des Board's eventuell einen Defekt hat. Gibt es eventuell eine Möglichkeit dieses unkompliziert zu überprüfen?

    pclin Vielen Dank für deine Antwort.

    Woran es jetzt genau gelegen hat kann ich nicht sagen, mit der im Github Repo erwähnten Arduino IDE Verison 1.8.5, hat das Kompilieren und Upload der Software auf das Board letztendlich fehlerfrei funktioniert.

    Allerdings stehe ich nun vor dem Problem, dass keine Wlan Verbindung aufgebaut werden kann.

    Im seriellen Monitor wird folgendes ausgegeben:


    SSID und Passwort sind selbstverständlich in der Config Static.h eingetragen worden. Auf FritzBox selber sind DHCP aktivert, sowie keinerlei Verbindungsberschränkungen wie Mac-Adressen Filter o.ä. aktiviert. Demnach sollte es doch keinerlei Probleme beim Wlan Verbindungsaufbau geben, welche Möglichkeiten habe ich dem genauen Problem auf den Grund zu gehen? :/

    Hallo, aktuell versuche ich mich auch an der Umsetzung des Ambilights. Leider harkt es etwas beim erflogreichen Kompilieren der Software für den D1 mini, wenn ich mit Arduino versuche die Sofware zu kompilieren, schläg dieses fehl. Die untenstehende Fehlermeldung wird ausgegeben. Woran kann dies liegen?

    Ich werde aus der Fehlermeldung nicht schlau.

    Log

    Hallo,

    folgendes Problem ist mir bei meiner ONE aufgefallen, welches sich entgegen meiner Hoffungen bisher noch nicht durch ein Update beheben lassen hat.

    Vereinzelt kommt es während der Wiedergabe von satTV oder auch Filmen zu kleinen tonaussetzern die sich nur durch kurzzeitiges Umschalten auf einen anderen Sender oder Neustart der Filmwiedergabe beheben lassen.


    Insbesondere ist mir aufgefallen, dass dieser Fehler häufig dann auftritt, wenn es zuvor zu einer sichtbaren Sötung des Sat-Signals (bspw. durch Schlechtwetter) gekommen ist.

    Die Tonausgabe erfolgt mittels HDMI direkt über den Fernseher, welches zuvor mit meiner 800HDse problemlos funktioniert hat.

    Weshalb ich ein Softwareseitiges Problem vermute.

    Mit einem aktuellen Image neu flashen, hat bisher auch keinen Erfolg gebracht.


    Zum bessern Verständniss wie sich die Aussetzer anhören, hier mal ein Aufnahme dieser. Insbesondere bei Sec. 20 und 40 deutlich wahrzunehmen.


    Viele Grüße

    Andreas