Posts by grandMA

    Wie im anderen Thread schon diskutiert, habe ich die gleichen Probleme bei der CIFS Aufnahme. Habe bisher keine Lösung gefunden. DM900 mit aktuellem Stable. Mit dem aktuellen Stable geht nun auch die Verbindung zur iOS e2Remote App nicht mehr. Bin aber noch nicht dazu gekommen es zu prüfen



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Erstmal sorry das ich jetzt offline war, aber die Geburt meines Sohnes war jetzt im Fokus. Hoffe das ich die kommenden Tage wieder mehr Zeit finde.

    Kann mir einer von euch kurz erläutern, warum ihr einen Linux-basierten Receiver mit einer Linux-basierten NAS unbedingt CIFS miteinander sprechen lassen wollt

    Stand bei mir nicht zur Diskussion. Würde zwar mein Problem lösen, aber dann laufe ich vom Problem davon. Ich habe zwar ne große Synology mit 10 Platten, aber ich brauche die Aufnahmen auf meinem Fileserver da dies u.a. die Backup Strategie erfordert. Hier können die Boardmittel der NAS bei weitem nicht mithalten. Und ne NetApp habe ich jetzt auch nicht mal so da stehen ;) Der Windows Server hat mittlerweile viele tolle Storage Features, also warum nicht nutzen. Und auf dem Windows Server wieder die NFS Rolle installieren, naja!


    Es hat bei mir bereits funktioniert und ggf. seit einem Update nicht mehr. Ist nur mal ein Ansatz. Vielleicht könnt ihr mal posten welche Version ihr nutzt und ob es mit der Aufnahme klappt oder nicht.


    Danke.

    nounix ist bei mir bereits der Standardwert. Teste aktuell auch noch mit einem anderen Windows OS um hier Probleme auszuschließen.

    du bist halt nur einer von vielen die erstmal nur Jammern ohne was beitragen zu wollen um das Problem zu lösen. Das ist nicht böse gemeint und du bemühst dich ja wenigstens

    Das will ich ja ausgerechnet nicht. Dann würde ich einfach NFS auf meine NAS machen oder ein anderes Image nehmen. Ich will das es über CIFS auf meinen Fileserver läuft. Aber mein Bemühen hast ja wenigstens erkannt :)


    Danke für die Tipps, die Änderungen an der Dreambox bzgl. Zeichensatz etc. haben noch nicht geholfen. Ich kann mir aber durchaus vorstellen, dass hier die Ursache begraben ist. Einen neuen Ordner mit 3 oder 4 Buchstaben kann ich ja anlegen. Hab mich schon etwas mit den Mount Optionen gespielt, aber bisher auch noch nichts erreicht. Ich versuche mal weiter und berichte dann.

    Aber geht nicht posten ist halt ... einfacher....

    Habe ich dir irgendetwas getan? Ich habe doch geschrieben das ich neu bin und mich einarbeiten muss weshalb mich auch Hintergründe etc. interessieren, ebenso wo welche Logs etc. nützlich sind? Du wirst keinen einzigen Post finden wo "geht nicht motz motz steht"


    Ich versuche durch fragen und nachlesen mich einzuarbeiten und bin über jegliche Tipps und best practice von euch dankbar.


    bzgl. SMB Versionen habe ich schon aktuellere versucht, gleiches Problem. Ggf. ist das Problem vielleicht auch nicht direkt am Mount zu suchen, der steht ja.


    Der vorhin erstellte Mount ist nach einem Reboot wieder weg vermute ich. Welchen Weg würfest du empfehlen? Eintrag gleich in die fstab setzen?


    danke

    bei der Aufnahme erhalte ich aber wieder einen Schreibfehler. Von der Dreambox aus einen Ordner anlegen funktioniert aber auch wieder. In welchem Log könnte ich das nachvollziehen warum er einen Schreibfehler hat?

    nein, noch nicht. Ich mounte nen W2012R2. D.h. ich hänge User und Passwort noch an. Version müsste bei 1 bleiben oder?


    Der SMB Client würde beim Netzwerkbrowser mitinstalliert oder?

    wir haben beide das gewünschte Log gepostet, siehe oben. Wenn euch andere Logs noch helfen, gebt bitte einfach Bescheid welches weiterhelfen könnte. Es erwartet auch keiner, dass das Problem während der Feiertage gelöst wird. Thread gibt's ja auch schon länger ;)


    Wegen meines anderen Problems dre, habe ich jetzt einfach die Box geflasht. Gutemine meinte, dass das mischen der Mounts Probleme macht, was ich nachvollziehen kann. Aber was wäre dann eure Empfehlung um CIFS zu mounten?

    Ich habe gerade den automatischen EPG Refresh aktiviert und plötzlich ist die Box ausgestiegen -> Greenscreen, bootet neu, Greenscreen -> bootet neu usw.


    D.h. aktuell alle 10 sek. Neustart. Fehlerhafte Komponente wäre laut Greenscreen das Webinterface, in den Details werden aber auch EPG Komponenten genannt. Jemand ne Idee?

    ich hab nun Altlasten von meinen Test in der automounts.xml und in der fstab gefunden. Reicht es diese zu bereinigen oder was empfehlt ihr?

    ähhh, naja.


    Kurzer Hintergrund: Ich hatte den Netzwerkbrowser installiert und habe mit dem zwar auf nen NFS verbinden können, aber nicht auf nen CIFS Share. Ich habe dann hier im Forum den Tipp bekommen es doch über autofs einzutragen. Das habe ich dann getestet und hat auf Anhieb funktioniert. Zudem ist mir mit dem Netzwerkbrowser ab dem dritten Share die jedes mal die Box flöten gegangen. Nachdem es mit autofs funktioniert hat, habe ich den Netzwerkbrowser heruntergeworfen und war erstmal glücklich.


    Das die Mischung zu Problemen führt, bin ich voll bei dir. War mir nicht bewusst das das hängen bleibt und ich muss auch dumm fragen, wo ich es am Besten bereinige. Welches Verfahren besser ist, k.a.! Ersteres hat nicht funktioniert, weshalb ich auf die zweite Methode ausgewichen bin. Grundsätzlich hab ich kein Problem mit dem Netzwerkbrowser oder befinde mich in einem Glaubenskrieg was besser ist. Rennen solls, ob über GUI oder einige Zeilen Code ist mir grundsätzlich egal. Bin auch erst seit kurzem im Forum, daher weiß ich auch nicht was als optimal betrachtet wird.


    Bin also über Tipps dankbar!

    Hallo zusammen,


    hab mittlerweile die ersten Aufnahmen auf einen CIFS Share gemacht, die haben einwandfrei funktioniert. Nun bricht er plötzlich sofort nach dem Start der
    Aufnahme ab. (schreibt noch die ersten Dateien mit 0 bzw. 1KB) Er meldet einen Festplattenfehler bzw. Festplatte voll?. Die Dreambox selbst zeigt mir noch 250 GB auf dem Share an, dies stimmt auch mit dem tatsächlichen Wert
    überein. Ich kann von diesem Share Aufnahmen ansehen und von der Dreambox auch Verzeichnisse auf dem Share erstellen. D.h. einen Schreibzugriff hat er ebenfalls. Ein Neustart
    des Share hat keine Veränderung gebracht. Aufnahme auf die interne HDD funktioniert. Anderer Share klappt hingegen auch nicht.


    Hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte? Änderungen wurden keine durchgeführt.


    Danke