Unehrenhafte Distributoren

  • EP hat noch keine einzige 8000er verschickt (habe da selber bestellt). Und wenn man hier hört dass der Distributor beim Händler den Endkundenpreis verlangt denke ich auch nicht dass sich bei EP in den nächsten Monaten was tun wird. Boxen bekommt man scheinbar (fast) nur Visoduck und warum das so ist wurde hier ja auch schon "erklärt"...Ein Spiel dass ich nicht mitspielen werde.

  • also sieht's nich so aus, als hätten händler boxen verfügbar?


    ich frag mich, ob ich bei meinem händler mal wieder anfrage.


    der sagte mir, im april würde es besser werden, jetzt haben wir fast mitte mai ...


    aber wenn andere händler auch nix haben, dann kann ich mir das fast sparen ...

  • Ich frage mich wirklich wieso die DM8000 nach 5 Monaten noch immer nicht in Stückzahlen verfügbar ist.
    In der langen Zeit hätte man die Probleme von wo sie auch her sind gegensteuern können.
    Das ist echt ein armutszeugnis.


    Im Dezember sagte ich mir das ich bis Februar warte, dann sollten die Lieferprobleme beseitigt sein. Nun haben wir mitte Mai und es ist immer noch keine Box in Sicht.


    Schlafen die bei DMM oder sind die für die Logistik einfach nur unfähig????

  • bin auch der Meinung, dass sich zu dem ganzen Desaster mit der Verfügbarkeit DMM mal offiziell zu Wort melden sollte. Das ist für mich ungalublich, seine potentiellen Kunden solange im Regen stehen zu lassen.


    Fast könnte man glauben DMM kann sich die Produktion gar nicht leisten!


    Sieht nach


    "Achtung, Kunde droht mit Auftrag und alles geht in Deckung.."


    aus.. :thumbdown: :thumbdown:

  • ganz einfach:


    geringes Angebot + grosse Nachfrage = hoher Preis
    geringes Angebot + norm. Nachfrage = norm. Preis
    grosses Angebot + geringe Nachfrage = kleiner Preis


    mfg

  • ganz einfach:


    geringes Angebot + grosse Nachfrage = hoher Preis
    geringes Angebot + norm. Nachfrage = norm. Preis
    grosses Angebot + geringe Nachfrage = kleiner Preis


    mfg

    na gut, aber gar kein Angebot = KEIN Umsatz und damit keine Marge!!




    und wohin das führt kann sich ja jeder denken..

    Edited 3 times, last by mditsch ().

  • große Nachfrage aber sogut wie keine Ware. Damit kann man den Preis schon hochhalten.
    Aber bei der geringen Stückzahl die die liefern bringt das ja nichts.
    Da ist das risiko wohl bedeutend höher das die potenziellen Kunden abspringn.
    Ich mein wer will sich denn so lange veräppeln lassen.
    Die Konkurrenz freut sich das DMM so total unfähig ist. Ich kenne bereits einige die abgesprungen sind und das ewige warten und die null infopolitik seitens DMM nicht mehr akzeptiert haben.


    Aber vielleicht ist DMM ja wirklich kurz vor der Pleite und können es sich nicht mehr leisten zu produzieren.
    Dann sollte man sich wirklich keine DM8000 holen, da ja dann null support mehr besteht. Naja mit dem null support haben wir ja jetzt schon.

  • zum glück git es ja alternativen, die liefern können...




    denke auch, dass da demnächst eine entsprechende Meldung durch die Fachpresse gehen wird...

  • naja, mit 5 boxen pro monat kann sich schon eine ein mann klitsche über wasser halten..

    du sprichst mir aus der Seele.


    Ich mach mich jetzt auch auf der suche nach einer alternative für mich.

  • Und ich mache hier dicht, der Unfug ist ja nicht zu ertragen.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.