Welche HDD für die 8000er

  • Hallo zusammen,


    da ich mir die Dream 8000 vor ca. 1 Woche bestelt habe und ich noch auf den Liefertermin warte, habe ich mich soeben angemeldet, weil ich mich vorab schon auf die Box einschießen möchte und ich hoffe hier Hilfe und Infos zu bekommen.


    Ich stelle mich zunächst einmal vor.


    Ich bin ein absoluter Multimediafreak und besitze reichlich Equipment (angefangen von Beamer, Blu-Ray Player und Brenner, Yamaha A/V-HDMI-Receiver mit Teufel Theater 7.1, über Vantage 8000, Vantage X211S CI USB, Vantage X211C CI, TT Connect 3650 HD CI USB, reichlich Cams und ehemals auch die Sch**ß Topfield 7700 HDPVR) Dies nur mal, um ein kleinen Eindruck von mir zu erhalten. Nur.......ne Dream hatte ich noch nie. Schande über mein Haupt :( Obwohl ich weiß, dass dies eigentlich die besten Boxen sind, weiß ich auch nicht warum, hatte ich jedenfalls noch nie ne Dream. Ich hatte früher auch mit D-Boxen und Linux zu tun. Aber das ist Ewigkeiten her und habe so ziemlich alles wieder vergessen.


    Nun habe ich aber, wie bereits geschrieben, mir die 8000er bestellt und möchte mich da voll reinknien. Ich bringe (voerst) :D mal nur eine Frage mit...


    Welche Festplatte würdet Ihr empfehlen, bzw. mit welchen Platten habt Ihr bereits gute, als auch schlechte Erfahrungen gemacht?

  • Ich empfehle eine (Samsung) 2,5" HDD.

    Erstmal bedankt. Für meinen Vanti 8000 habe ich auch ne Samsung 2,5" extern. Und Samsung sind auch für mich immer schon die besten Plastten gewesen. Nur, Ist denn in der Dream auch für 2,5" ein Einbaurahmen vorgesehen oder muss man selber tricksen?

    Edited once, last by Franny ().

  • Franny ,


    Die erste Festplatte war von DMM bereits eingebaut. Damit hatte ich ein Standbyproblem. Dafür gibt es aber jetzt eine Lösung.


    Die 2. Festplatte war eine Seagate DB35 Series ST3750840SCE (750 GB). Diese ist leiser, wird aber auch etwas warm.


    Aktuell ist eingebaut, siehe Signatur. Die Platte höre ich nicht mehr und die Temeratur liegt rund 10°C niedriger.



    Peter

    [font='Calibri'][color=#ffffff][size=10]Dreambox DM8000 HD PVR; Western Digital AV-GP 1TB (WD10EVCS);

  • Erstmal bedankt. Für meinen Vanti 8000 habe ich auch ne Samsung 2,5" extern. Und Samsung sind auch für mich immer schon die besten Plastten gewesen. Nur, Ist denn in der Dream auch für 2,5" ein Einbaurahmen vorgesehen oder muss man selber tricksen?

    Du musst EInbaurahmen für 2,5" HDD´s kaufen. Ha ich für 4 EUR gekauft, ist als zu verschmerzen ;)

    [font='Verdana'][color=#ffffff]DM7020HDv2 | DM7080 | DM520 | DM525 | DM900

  • Warum eine kleine Notebook-Platte im großen PVR ?


    Wenn du die Box auch ins Netzwerk einbinden möchtest, würde ich eine leise Western Digital Green Power empfehlen.
    Kleiner als 1TB ist für HD-Aufnahmen und mp3 zu wenig.
    Ich hab eine WD10EACS an meiner dm800 und noch eine im NAS.


    Die WD-Platte ist leise und kühl, gibt es jetzt auch als 2 TB mit nur vier Platten (noch zu teuer) und demnächst als 1,5 TB.
    Beste Wahl im Moment wäre die 1TB.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Sundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    www.dreambox-tools.info Merlin-Project

  • Hab im Moment gerade einen Test laufen!


    Hatte zu meiner 8k eine 1TB Western Digital WD10EACS bestellt! Die ist super leise, aber es war nicht möglich sie in Standby zu bekommen! Also diese zurück geschickt und eine 1TB Samsung HD103UI mit 5400 U/min bestellt! Diese hab ich gestern bekommen, aber die ist furchtbar laut! Beim Einschalten heult sie total auf und rattert erst mal für 20 Sekunden, in Betrieb brummt sie dann unerträglich und macht alle paar Sekunden Rattergeräusche. Beim Abschalten macht sie ein ziemlich lautes metallisches Knackgeräusch, bevor sie ausgeht, zumindest gab es aber mit der Samsung kein Problem mit dem Standby!Wegen der Lautstärke fliegt die aber dennoch heute wieder raus und geht zurück! Mein nächster Test beginnt morgen mit einer 1TB Western Digital WD10EADS, bin gespannt ob die problemlos läuft!? :evil:

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD

  • Hab im Moment gerade einen Test laufen!


    ... und eine 1TB Samsung HD103UI mit 5400 U/min bestellt! ... aber die ist furchtbar laut! Beim Einschalten heult sie total auf und rattert erst mal für 20 Sekunden, in Betrieb brummt sie dann unerträglich und macht alle paar Sekunden Rattergeräusche. ... :evil:


    Kann ich nicht bestätigen.


    Peter

    [font='Calibri'][color=#ffffff][size=10]Dreambox DM8000 HD PVR; Western Digital AV-GP 1TB (WD10EVCS);

  • Hab im Moment gerade einen Test laufen!


    Hatte zu meiner 8k eine 1TB Western Digital WD10EACS bestellt! Die ist super leise, aber es war nicht möglich sie in Standby zu bekommen! Also diese zurück geschickt und eine 1TB Samsung HD103UI mit 5400 U/min bestellt! Diese hab ich gestern bekommen, aber die ist furchtbar laut! Beim Einschalten heult sie total auf und rattert erst mal für 20 Sekunden, in Betrieb brummt sie dann unerträglich und macht alle paar Sekunden Rattergeräusche. Beim Abschalten macht sie ein ziemlich lautes metallisches Knackgeräusch, bevor sie ausgeht, zumindest gab es aber mit der Samsung kein Problem mit dem Standby!Wegen der Lautstärke fliegt die aber dennoch heute wieder raus und geht zurück! Mein nächster Test beginnt morgen mit einer 1TB Western Digital WD10EADS, bin gespannt ob die problemlos läuft!? :evil:

    Das ist krass, ich habe den absolut gleichen Leidensweg durchgemacht, WD10eacs=kein Standby, HD103UI= unerträgliche Geräusche wie oben beschrieben,
    ich habe jetzt allerdings die WD10evcs, alles perfekt damit.


    Gruß


  • Kann ich nicht bestätigen.


    Peter


    Is aber wirklich so!


    Ich hatte eigentlich erwartet, dass die Samsung genau so leise läuft wie die WD Platte vorher, aber es ist nicht zumutbar! In meiner DM 7000 habe ich eine uralte 80GB Samsung Platte mit 7200 U/min drin, sogar die läuft wesentlich leiser als die 103UI !


    Eventuell hat das Ding ja auch ne Macke oder ist beim Transport mal runtergefallen?! Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass die Geräusche und Vibrationen so normal sind! Die Platte vibriert so sehr, dass das Gehäuse von der DM 8000 teilweise scheppert, dass ist absolut inakzeptabel!

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD

  • Das ist krass, ich habe den absolut gleichen Leidensweg durchgemacht, WD10eacs=kein Standby, HD103UI= unerträgliche Geräusche wie oben beschrieben,
    ich habe jetzt allerdings die WD10evcs, alles perfekt damit.


    Gruß

    Oh man, ich werd doch wohl nicht Deine Rückläufer wieder bekommen haben? :cursing:

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD

  • Is aber wirklich so!


    Ich kann nur sagen: Ich habe die Platte drin und die Samsung ist leise, selbst bei abgenommener Abdeckung, schaltet in den Standby und ist vergleichsweise "kalt". Jetzt, wieder bei zusammengebauter DM8000, höre ich sie nicht mehr und das sagt alles (meine Ohren sind in Ordnung :) ).


    Peter

    [font='Calibri'][color=#ffffff][size=10]Dreambox DM8000 HD PVR; Western Digital AV-GP 1TB (WD10EVCS);


  • Ich kann nur sagen: Ich habe die Platte drin und die Samsung ist leise, selbst bei abgenommener Abdeckung, schaltet in den Standby und ist vergleichsweise "kalt". Jetzt, wieder bei zusammengebauter DM8000, höre ich sie nicht mehr und das sagt alles (meine Ohren sind in Ordnung :) ).


    Peter


    In Standby geht meine auch brav und die Temperatur wird mir nach 2 Stunden Aufnahme mit 43 Grad angezeigt


    Ich glaub Dir ja auch, dass Deine problemlos läuft, meine hat halt ne Macke und Du siehst ja das ich auch nicht der Einzige bin! Eventuell hatten die da mal ne schlechte Charge produziert, wer weiß...?!

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD

  • OliO


    Oder ich bin die Ausnahme und hatte nur Glück.


    Im VIP-Forum wird darüber gesprochen, dass mit der FW vom 28.01. das Standby-Problem der Seagateplatten weg ist. Jetzt soll aber bei der Samsung dies nicht mehr funktionieren. Wir können uns nicht sicher sein, es kann noch viel passieren. Ich bin gespannt, bei welcher FP du ja sagst.


    Peter

    [font='Calibri'][color=#ffffff][size=10]Dreambox DM8000 HD PVR; Western Digital AV-GP 1TB (WD10EVCS);

  • Nun ja, ich hatte mich auch fast ein wenig geärgert! Einen Tag nach dem ich die WD- Platte zurück geschickt hatte, laß ich von der Sache mit dem Fix, aber da war es dann zu spät! :cursing:
    Ansonsten hätte ich diese Platte niemals hergegeben, da sie von der Laufruhe herausragen war! Da ich aber mit der Samsung nun diese Geräusch- Probleme habe, bekomm ich morgen im Tausch wieder ne WD- Platte eines neueren Typ's und dann bin ich mal gespannt wie es mit der wird! 8|

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD

  • Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Infos von Euch :thumbsup: Also, Ich persönlich dachte auch z.B. an die Samsung 1TB SATA F1 HD103UJ 7200 32mb. Ich habe mit Samsung immer die besten Erfahrungen gemacht. Mir ging es nämlich bei meiner Anfrage nicht nur um Lautstärke, sondern vor auch um Kompatibilität. Denn bei der Topfield 7700HDPVR wurden auch die Seagate DB-Platten empfohlen. ist der letzte Müll. Ruckler ohne Ende. Und genau das, aber auch die Hitzentwicklung, und die Sone müssen passen und möchte ich vermeiden. Also ne Seagte fällt ganz raus. Und wenn ich jetzt lese, dass hier manche mit der samsung zufrieden sind und andere wieder nicht, so bestätigt dies nicht meine Erfahrungswerte. Bin nun etwas verwirrt. Ne 2.5" hat zwar den Vorteil, dass sie schön leise sind und auch nicht so heiß werden, nur die Kapazität und der Preis stören hier. Ich habe z.B. für meinen Vanti 8000 ne externe Samsung 160 GB, aber mit 7200 U/Min. in nem richtig geilen Case mit blauer LED und vor allem mit JMicron-Chipset verbaut. Die Platte ist Top. Allerdings kostete nur die reine Plate allein 80,- €. Also ohne Case. Aber für die Dream 8000 muss ne große Platte her. Wie gesagt, es dürfen keine Ruckler auftreten und die Hitze darf nicht zu hoch ausfallen. Denn, noch anzufangen mir nen Lüfter einzubauen, kommt für mich nicht in Frage. Zu dem Preis, sollte die Box das auch ohne Fan können.


    Noch ne Frage.....


    ich lese hier, dass einige ne 3,5"Platte, aber nur mit 5400 U/Min. eingebaut haben. Schaut Ihr denn damit auch HD mit eingeschaltetem Timeshift, bzw. nehmt Ihr denn damit auch problemlos Aufnahmen in HD auf? Denn ich befürchte, dass 5400 U/Min. für HD-Aufzeichnungen zu langsam ist, oder?




    Und noch ne Frage :D ....


    hat hier schon jemand Ruckler während Timeshift oder bei dauerhaften Aufnahmen, sowohl bei HD, als auch bei SD feststellen können? Falls ja, mit welcher Platte?



    Du meinst bestimmt die WD-Platten, gelle? Nu bin ich noch mehr verunsichert ?(



    Nun ja, ich hatte mich auch fast ein wenig geärgert! Einen Tag nach dem ich die WD- Platte zurück geschickt hatte, laß ich von der Sache mit dem Fix, aber da war es dann zu spät! :cursing:
    Ansonsten hätte ich diese Platte niemals hergegeben, da sie von der Laufruhe herausragen war! Da ich aber mit der Samsung nun diese Geräusch- Probleme habe, bekomm ich morgen im Tausch wieder ne WD- Platte eines neueren Typ's und dann bin ich mal gespannt wie es mit der wird! 8|


    Und jetzt bin aber komplett durch den Wind :S


    Also, sobald die Box da ist, wird es entweder ne Samsung oder ne WD. Wäre nett, wenn Du uns berichten würdest, was aus dem Test mit der neuen WD geworden ist.


    Noch nen Hinweis: Mir könnte es eigentlich egal sein, wenn die Platte bei Nichtnutzung nicht in den Stand-By-Modus fährt. Denn bei mir läuft Timeshift immer mit. Deshalb darf die Platte auch nicht zu heiß werden. Aber dennoch, sollte Stand-By funzen.

    Edited 6 times, last by Franny ().

  • Ich habe die WD AV-GP WD10EVCS 1TB. Die ist momentan die beste für PVR, Lautstärke, Stromverbrauch und Wärmeentwicklung. :)
    Leider kann ich sie noch nicht einbauen, weil ich noch auf die 8000er warte ;)

    Gruss


    piiter

  • Hoffe,dass diese Thema ist noch nicht gestorben.
    Bin selber, sehr stark interesirt und jetzt auch verwirt :rolleyes:


    piiter65@ geht die platte auf stan- by ??

  • Und jetzt bin aber komplett durch den Wind :S


    Also, sobald die Box da ist, wird es entweder ne Samsung oder ne WD. Wäre nett, wenn Du uns berichten würdest, was aus dem Test mit der neuen WD geworden ist.


    Noch nen Hinweis: Mir könnte es eigentlich egal sein, wenn die Platte bei Nichtnutzung nicht in den Stand-By-Modus fährt. Denn bei mir läuft Timeshift immer mit. Deshalb darf die Platte auch nicht zu heiß werden. Aber dennoch, sollte Stand-By funzen.

    Ich habe heute die WD10EADS bekommen!
    Die Platte ist super leise und geht bei Zeit- Einstellung über 10 Minuten in Standby, unter 10 Minuten nicht!
    Die bleibt jetzt drinnen, die 10 Minuten reichen mir aus und die Platte ist auch nur aus nächster Nähe leicht zu hören!

    MfG Oli


    DM 820 HD + DM 500 HD + DM 500 HDv2 + DM 900 UHD