Programmieren des Timers übers Internet möglich?

  • Hallo zusammen.



    Ich habe vor einiger Zeit eine Werbung für T-Entertainment gesehen, in der beschrieben wurde, das es möglich ist, den Timer vom T-Entertainment Receiver auch online programieren zu können.



    Die DM 8000 hat ja das Webinterface. Könnte ich jetzt auch z.B. von der Arbeit aus den Timer meiner DM 8000 zu Hause programmieren?

  • Also bei der 7000er funktioniert das einwandfrei wenn man den port weiterleitet... man sollte nur die benutzerdaten ändern.. (benutzer/passwort) nicht das jemand auf dumme gedanken kommt..


    ich denk das ist bei der 8000er das gleiche..


    Gruß

  • Du musst das nicht unbedingt übers Webinterface machen. Es gibt von Aladin ein PlugIn, das sich ipRec nennt. Das synchronisiert die Timer mit den Onlinediensten tvinfo.de (kostenlos) oder tvtv.de (kostenpflichtig). Funktioniert eigentlich problemlos das ganze... Hab das ganze auch hier kurz beschrieben. So ist deine Dreambox nicht unbedingt direkt aus dem Internet erreichbar ;)

  • mmtux


    setzten fünf, thema verfehlt ;)


    das iprec plugin holt die daten aus dem inet, ist also nur ein anderer weg als aufnahmen anhand des epg zu erstellen.
    hier geht es aber um die frage ob man timer von extern erstellen kann. und da ist das webinterface genau das richtige .

  • Das ist echt Klasse, wenn das geht.


    Mir fällt nämlich oft in der Arbeit ein, das ich das eine oder andere aufnehmen könnte.


    Da ist das "Fern" Programieren natürlich eine feine Sache.



    In welchem Zustand muss die Box denn dann sein? Geht das aus dem Standby?

  • Standby geht, Deep-Standby nicht.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.

  • Kann man die Box denn mie etherwake oder dergleichen aus dem Deep-Standby aufwecken ?
    Und bekommt man sie nach dem Programmieren aus der ferne wieder in den Deep-Standby ?

  • Man kann sie nicht aufwecken und ausschalten übers Web-Interface ist kein Problem.
    Die Box schaltet sich übrigens aus dem Deep-Standby automatisch ein, wenn ein Timer programmiert ist.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.

  • wenn dein Router den Port weiterleitet und du das Passwort in der Box benutzt sollte das gehen


    Das Thema interssiert mich auch. Aber wie kann denn ein Anfänger klären, ob der Router den Port weiterleitet und um wleches Passwort es sich handelt ?


    Wenn der Router den Port weiterleitet , wie / wo funktioniert das dann mit dem programmieren per Web-Browser ?


    Gibt es auch de M;öglcihkeit die Box per Iphone zu programmieren ? Bei itunes gibt es ja Progs dafür , funktionieren die, wenn aj wie ?


    Gibt es zu den Fragen irgendwo Anleitungen ?


    DANKE !!

  • Noch eine Frage in diese Richtung.


    Im Moment habe ich noch meine Topf 5000.


    Dieser hat ja leider nur einen USB Ausgang.


    Das Teil läuft an einem Beamer, der einige Zeit braucht, bis die Lampe die volle Helligkeit bringt.


    Wenn ich jetzt am Topf unterm Tag eine Aufnahme programieren will, so muss ich jedesmal den Beamer anwerfen, was natürlich für die Lampe nicht das beste ist.



    Der PC bei mir ist aber eigentlich immer an. Ich kann ja also dann locker aufnahemen an der Dream über das PC Netzwerk programieren, oder?


    Wenn ja, welchen Standby bei der Box brauche ich?


    Bzw. wie gut geht das Programieren einer Aufnahme über den PC?

  • Der PC bei mir ist aber eigentlich immer an. Ich kann ja also dann locker aufnahemen an der Dream über das PC Netzwerk programieren, oder?


    Wenn ja, welchen Standby bei der Box brauche ich?


    Bzw. wie gut geht das Programieren einer Aufnahme über den PC?

    im Prinzip geht es


    es geht natürlich nur im Standby, denn im Deep-Standby ist die Box aus


    in der alten Version des WebIf gibt es einige kleine Probleme, wie es im neuen WebIf aussieht weiß ich nicht.