Lüfter für DM8000

  • Freitag ist der DVD Brenner gekommen. Habe dann sofort alles ztusamengebaut und mich bei 2 Uhr Nachts mit dem Ding beschäftigt, u.a. zig mal Firmware geflasht weil auf einmal WALn nicht mehr ging.


    Heute ging es weiter.


    Hab jetzt einen leidlichen Überrblick, Dream läuft.


    Ein Problem macht mir noch Kopfschmerzen: Initialisierung meiner 2 TB Paltte geht verdaächtig schnell, Dateisytemprüfung bricht immer mit der Meldung ab, Reboot erforderlich, Rebootet wurde bis zuam abwincken, ohne dass diese Meldlung sich verändert. Hab auch mal ein Ticket dazu aufgemacht, ggf. muß ich die HDD zurücksenden ...

  • Geht die Initialisierung oder geht sie nicht? Kannst du aufnehmen?
    Wenn ja, ist alles ok.


    Die Überprüfung bricht ab, weil der Box das RAM ausgeht, es gibt Leute, die sich für sowas (für die Überprüfung) ein swapfile anlegen, aber solange alles läuft halte ich das für unnötig.

    Grüße,
    Olove

    "All we need to do ... is keep talking (Stephen Hawking)"


    Ich leiste KEINEN Support per PN/E-Mail, derartige Anfragen werden nicht beantwortet.
    I won't give support via PN/E-Mail and I won't answer such messages.

  • danke, danke, danke !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1


    Seit ich hier in Dream-Foren unterwegs bin, ist das die erste konkrete und verwertbare Antwort, das streiche ich mir im Kalender an.
    Also auch an der Stelle freude ich mich so langsam mit der Dream und seiner Gemeinde an ;-)


    Wenn noch das EPG kommt ist es perfekt.


    Nun zurück zum Thema:
    - ja Initalisierung läuft ohne Fehlermeldung durch
    - ja, man kann aufnehmen und bspw. über telnet files auf die Dream-Platte kopieren


    Also scheint alles in Butter. War eine meiner Vermutungen, dass Prüfsystem - ggf. auch abhängig von Größe der Platte und installierter Plugins - das nicht packt und Fehlermeldung bzgl. Plattenfunktionaität nichts zu sagen hat.


    Werde die Platte demnach nicht an den Händler zurücksenden, ansonsten ist sie nämlich ziemlich ok, bspw. sehr leise.

  • Nur mal so neben bei der lüfter ist nichts besonderes es ist ein PWM lüfter mit 4 pin molex stecker
    den man in den meisten PC zubehör läden bekommt ich hab den
    Gehäuselüfter Scythe Kama DFS922512M-PWM 92mm genommen bei 1000 bis 1500 umdrehungen
    ist der nicht hörbar
    Zum befestigen nimmt man einfach die die gummies die man nur durchzieht
    kein bohren kein schrauben kein brummen

    moin!


    2 fragen habe ich dazu:


    1.) wo hast du diese gummibefestigungen her?
    2.) wie bekommst du es hin, dass er nur 1.000 bis 1.500 umdrehungen macht. lt. datenblatt erzeugt das teil bei 2.500 umdrehungen 31 dbA, was schon ne ganze menge ist.


    dank im voraus und beste grüße

    If you can't be with the one you love - love the one you're with! :thumbsup:

    Edited once, last by lichtblick ().

  • 1.... ya habbe 92 dran auf dem deke von box ist etwas eng mit kabeln aber klapt mit mitgeliferten pin oder stick bis 1500 umdrehung gibt keine laut, ab dem 1500 umdrehung kommt luft gerosch, sonst bin ich sehr zu frieden bis 1500 umdrehung kühlt bis 40 c runter.



    2 . fancotroler 2