erweiteter MediaPlayer mit PicturePlayer unterstützung

  • Dieser erweiterte MediaPlayer basiert auf dem OrginalMediaPlayer mit den folgenden Erweiterungen und einigen Bugfixes:


    - Das Problem, daß die Verzeichnisübernahme in die Playliste nicht immer funktioniert, ist gefixt.


    - Wenn in der Fileliste eine Playlistendatei selektiert und die play-Taste gedrückt wird, wird deren Inhalt in die leere Playliste kopiert


    - Mit dem Menüeintrag 'delete file' können nun auch in der Playliste Dateien gelöscht werden


    - Über den Menüeintrag Einstellungen ist einstellbar ob beim Beenden eine Abfragebox erscheint. Wenn die Playliste geändert wurde, erscheint beim Beenden eine Abfragebox ob die Playliste gespeichert werden soll.


    - Zum Abspielen von Filmen wird die Routine des Movieplayers verwendet.
    Dadurch kann u.a. mit der 'ok'-Taste die MoviePlayer-Infobar ein- und
    ausgeblendet werden und links oben wird die Spulgeschwindigkeit angezeigt.
    Wenn mit der ok'-Taste die MoviePlayer-Infobar eingeblendet wird, verschwindet diese wie beim MoviePlayer nach einigen Sekunden von selber wieder.


    - Über eine Bookmarkliste im Menü ist ein schneller Verzeichniswechsel der Fileliste möglich.


    - über das Menü kann der PicturePlayer (falls installiert) gestartet werden.
    Wenn vor dem Starten des PicturePlayer eine Audiodatei abgespielt wird, so läuft diese während dem Bilder betrachten weiter.


    edit: 09.02.11:
    Neue Version für einen CVS-Stand ab dem 08.02.2011


    Es gibt nun einen neuen Menüpunkt ""add selection after current playing"
    damit wird ein in der Fileliste selektierter Eintrag in der Playliste hinter dem aktuell abgepielten Eintrag eingefügt.


    Ich habe das Verhalten der grünen play-Taste ein wenig geändert:


    - Wenn die Pausentaste gedrückt wurde, kann mit der play-Taste das Abspielen fortgesetzt werden.


    - Wenn in der Fileliste in einem Verzeichnis die grüne play-Taste gedrückt wird, gibt es eine kleine Änderung:
    Nach dem Kopieren der Dateien in die Playliste wird nun der in der Fileliste selektierte Eintrag abgespielt.


    - In der Playliste kann jetzt auch mit der play-Taste der ausgewählte Eintrag abgespielt werden.



    Das plugin.py und die setting.py kommen nach
    /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/MediaPlayer/


    Die MediaPlayer.py kommt nach
    /usr/lib/enigma2/python/Components/


    Nach "GUI neustarten" ist die Änderung aktiv.



    Gruß Ralf

  • Da nun durch den mp3-Patch von aladin25 die mp3-Wiedergabe auch auf der 7025 wieder funktioniert, habe ich meinen erweiterten MediaPlayer auf den aktuellen CVS-Stand aktualisiert.


    Gruß Ralf

    DM 7000-S, boxman-image 1.1.0
    DM 7025-S, SerNr 6B.., CVS Image, Festplatte Seagate ST980210A

  • Ich habe meinen erweiterten MediaPlayer aktualisiert und einige Änderungen und Erweiterungen vorgenommen.
    Nun möchte ich eine ipk-Datei erstellen.


    Als Vorlage habe ich die folgende ipk-Datei verwendet:
    "enigma2-plugin-extensions-mediaplayer_experimental-git20110208-r0_dm800.ipk"


    Ist der Aufbau in der Anlage so ok?
    Nun komme ich aber nicht mehr weiter. Kann mir jemand weiterhelfen?
    Mit welchen Befehlen erzeuge ich die control.tar.gz und die data.tar.gz
    Mit welchem Befehl erzeuge ich die ipk-Datei?