Aussichten für 7025

  • Hallo Leute,


    nachdem ich eine Anfrage bei Dream gestellt habe und mich ein wenig über die noch nicht vollständige Software ausgelasse habe, habe ich heute folgende Antwort auf meine Anfrage erhalten:


    Hallo Herr Siemers,


    ich kann ihre Verärgerung voll und ganz verstehen.


    Es ist in kürze ein Update für die DM7025 geplant. Wann es genau erschienen wird ist leider nicht bekannt.


    Unsere Softwareentwicklung arbeitet mit Hochtouren daran eine vernünftige Software für die DM7025 zu entwickeln.


    Mit freundlichen Grüßen, with kind regards

  • Ich kann nur sagen wie ich das sehe.


    Meiner Meinung nach wird enigma2 sich sehr schnell entwicklen.
    Warum?


    Weil das ganze Konzept auf mich viel durchdachter wirkt.
    Ich habe als "Skripter" eigtl. sofort kleinere Veränderungen machen können und das obwohl ich noch nichtmal python wirklich kenne.


    Und eins dürfte klar sein, ein gutes Konzept ist die halbe Miete ;).


    Ich bin zuversichtlich, dass enigma2 in realtiv kurzer Zeit enigma1 in Sachen Features überholen wird! (meine ganz persönliche Meinung).

    mfg ,
    Reichi

    Edited once, last by Reichi ().

  • Wenn die DEV´s alle Features erfüllen wollen, welche auf der Verpackung aufgedruckt sind, haben sie ihr Ziel schon fast erreicht.
    Da fehlt auf den ersten Blick nur der Teletext und Skin-Support ;)


    Natürlich werden die Entwickler mehr Features einbauen und die vorhandenen Funktionen bugfixen und verfeinern.


    Aber das, was ich (als Laie) an Sourcen erkennen kann, sieht sehr vielversprechend aus. enigma2 ist viel einfacher und logischer aufgebaut als enigma1.


    Deshalb habe ich nicht lange gezögert und mir die 7025er gekauft.


    Die wichtigsten fehlenden Features sind für mich:
    - Teletext
    - MP3-Player + Browsen in Netzlaufwerken
    - Mountmanager im Menü
    - Spulfunktionen verbessern (wie bei der 7000er 2x, 4x, 8x,...)
    Auch das Rückwärtsspulen ist noch sehr ruckelig. Vielleicht lässt sich da was machen.
    - Bessere Serviceinformation (Frequenz/Pol./SR/BER/SatellitenPos/Bitrate... Anzeige im Infomenü). z.B: habe ich gestern auf "ASTRA HD" geschaltet. Zu meiner Verwunderung wurden Bild und Ton perfekt angezeigt. Leider war es mir nicht möglich, zu erkennen ob es wirklich ein HDTV-Sender war.

  • Quote

    Original von el_tonno
    Wow, das macht sonst keine box, die ich kenne.
    Schade dass alle auf mpg4 umstellen.


    Tja, siehste und das wird im Gegensatz zur Konkurenzbox nichteinmal gross angepriesen ;)

    Edited once, last by dcdead ().

  • Quote

    Original von el_tonno
    Wow, das macht sonst keine box, die ich kenne.
    Schade dass alle auf mpg4 umstellen.


    Hmmm, ich würde mal sagen andersrum wird ein Schuh draus.
    Schade, daß die 7025 kein mpeg4 kann...
    mpeg4 ist schon der richtige Weg.

  • Quote

    Original von RichieBlackmore


    Hmmm, ich würde mal sagen andersrum wird ein Schuh draus.
    Schade, daß die 7025 kein mpeg4 kann...
    mpeg4 ist schon der richtige Weg.


    Dann müsste sie aber auch dvb-s2 können und dann wär's ne 8000 und wir würden immernoch dararuf warten ;)

  • Quote

    Original von el_tonno
    ja klar, aber dvb-s2 liesse sich eventuell über ein Tunermodul richten ;)


    Jo, falls mal endlich welche in ordentlichen Stückzahlen auftauchen :)


    Man muss natürlich auch beachten, dass der xilleon schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat leider :( Damals wusst man noch nichts vom aktuellen hdtv standard in mpeg4