Wird es andere Treiber für die Fernbedienung geben?

  • Naja es wurde ja hier schon mal von einem DEV (ich glaub Ghost) gesagt das bei den Treibern noch was geht. Und auch wenn die Hardware vermutlich nicht die Beste ist, kann man ja trotzdem vllt. softwaremäsig noch was richten. War bei den zu heißen Tunern ja das selbe. ;)


    Und falls wirklich nix geht, könnte man das ja wenigst hier posten damit wir schon zum Löten anfangen können. :rolleyes:

  • Ein Forum Mod hat gesagt das er davon ausgeht das man an den Treibern noch was drehen kann, von Ghost oder so hab ich hier nix gesehen, dann wäre ich etwas beruhigter :-)


    Bei meiner rumgooglei bin ich auf ein Interessantes Projekt namens "LIRC" gestossen. Auch hier im Forum findet man dazu einige Threads und auf der LIRC Homepage sogar ein DM7000 Config File/Profile.


    LIRC kann man dazu benutzen externe IR Empfänger oder sogar Sender zu betreiben an Linux-Kisten, die halt am COM Anschluss dran hängen (hardware gibts für 1-2€).


    Der Sender ist halt dazu gedacht zB mit einer Dreambox den TV oder AV-Receiver zu steuern. Schaltet man die Dreambox zB aus, sendet diese mit dem IR-Sender nen Befehl an den TV.


    Auch gibt's da halt nen Empfänger um zB eine andere Fernbedienung zu benutzen als die Originale um z.B. die Dreambox mit seiner TV Fernbedienung ans laufen zu kriegen ...


    Das wäre eigentlich genau das was ich suche. IR Empfänger für COM Ports hab ich 2-3 Stück hier ... auf einer DM7000 hat man es wohl auch schon ans laufen bekommen.


    Leider funktionieren die Treiber davon nicht auf meiner DM7025/800. Diese sind aber OpenSource und man viel Glück könnte jemand mit Wissen und Linux PC uns nen Treiber kompilieren der auf der DM7025/800 läuft. Der LIRC Deamon scheint bei mir zu laufen ohne Fehler ...


    Dann könnte man so mal probieren ob man was hinbekommt. Dazu muss man dann auch nicht an der Hardware rumlöten, klar sieht's nicht toll aus nen externer IR Empfänger aber für 1-2€ doch sicher mal nen Versuch Wert son Dingen ans laufen zu bekommen? Interessant wäre dann sicher auch andere Zapper mit einer Dreambox zu benutzen oder halt mit der Dreambox über einen IR-Sender Befehle zum TV zu schicken ...


    Zumindest hätten wir dann volle Kontrolle über IR Empfänger Hard- und Software, was ja bei der Dreambox nicht der Fall ist. Wobei ich es echt schade finde das simple Treiber wie der der Dreambox RC nicht open source sind ... ansonsten könnten wir selber am Treiber mal rumwerkeln und rumprobieren wenn von DMM keiner will! Der treiber ist 9kb gross also kann auch nicht soooooooooooooo super viel Code drinne sein der geheim bleiben muss ... schade!


    Leider sind die LIRC threads hier alle ziemlich alt und interessiert wohl keinen mehr :(

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

    Edited once, last by Homey ().

  • Wobei ich es echt schade finde das simple Treiber wie der der Dreambox RC nicht open source sind ... ansonsten könnten wir selber am Treiber mal rumwerkeln und rumprobieren wenn von DMM keiner will! Der treiber ist 9kb gross also kann auch nicht soooooooooooooo super viel Code drinne sein der geheim bleiben muss ... schade!


    Naja wenn sie nicht mal hier Stellung nehmen können, werden sie wohl auch keine Treiber rausrücken... X(


    Inzwischen hab ich meine Harmony One bekommen, funktioniert zwar alles, aber man muss bei der Dm800 schon ziemlich genau zielen.

  • Ich wäre auch froh wenn mal was geht hier, ich habe noch nie ein Gerät gekauft das so eine schlechte Fernbedienung hat. Für den Preis darf man schon etwas mehr erwarten. Meine Frau stänkert immer mehr, sie meint nur was ich da für ein Schei$$ hingestellt habe bla bla bla :S :S .

  • Meine Frau stänkert immer mehr, sie meint nur was ich da für ein Schei$$ hingestellt habe bla bla bla .


    Hehe das kenn ich. :D


    Irgendwie wissen die die Linux Fähigkeiten und die anderen Vorteile gegenüber "normalen" Boxen nicht so zu schätzen.


    Also DMM macht was, sonst geben die Frauen keine Ruhe! :whistling:

  • Schade, dass die 800(0)er so Probleme mit der FB haben... auch ich quäle mich damit rum - auch mit dem originalen Zapper reagiert das ganze ziemlich träge und man muss direkt auf die Dreambox zielen. Mein Fernseher reagiert auf die FB auch wenn ich irgendwo in den Raum ziele, die Dreambox leider nicht.


    @DMM: Wird da schon bisschen dran gearbeitet? Oder ist es gar ein Hardware bedingtes Problem (was ich nicht hoffe)?

  • Ich glaub langsam das alle Treiber-DEVs von DMM ne DM8000 geschenkt bekommen haben und gar keine Lust mehr auf die DM800 haben :-)
    :thumbsup:


    Beängstigend finde ich die Tatsache schon das bei der DM800 erst 5 Treiberupdates rauskamen innerhalb von einem Jahr und man auch erstmal 4-5 Monate auf das erste Treiberupdate warten mussten. Das es hier nix zu tun gibt ist ja nich wahr, eigentlich gibt's in jedem Treiber hier noch Macken :-)


    Die DM8000 hat bereit 26 Treiberupdates bekommen und is grad mal 2-3 Monate draussen ...


    Also zumindest bei der DM8000 geht's voran mit guten Tempo. Die DM800 interessiert wohl keinen mehr !?


    Oder wie darf man sowas verstehen? Wenn die DM800 Treiber nur halb so viel Aufmerksamkeit bekommen würde wie die DM8000, hätten wir wohl keine Probleme mehr :-)


    Gut find ich's nicht! Aber was soll man machen ... wenn's keinen Interessiert bei DMM und alle Ressourcen in die DM8000 gesteckt werden ...


    :rolleyes:

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • Da hab ich mit meiner Box keine Probleme, denn die reagiert im Winkel von 170 Grad einwandfrei auf die org. Fb.
    Die Harmony 525 funktioniert genauso gut, allerdings nur wenn ich nicht direkt auf die Box ziele.

    Panasonic TX50-EXW784
    Panasonic SC-ALL70TEGK / SC-ALL2 wireless 5.1 Sundbar
    dm8000, dm7080, dm800sev2, dm900-dvb-s2-unicable, dm900-dvb-s2-multisat
    www.dreambox-tools.info Merlin-Project

  • Hallo


    Wäre wirklich mal an der Zeit wenn sich mal jemand zu dieser Problematik offziell äussert.
    Mit meiner Harmony ist das echt eine Qual.


    Ich hoffe immer noch auf ein Treiberupdate!

  • Ich habe vor ein paar Tagen ein Ticket aufgemacht und bis jetzt noch keine Antwort bekommen. Merkwürdig. Sonst waren die immer so schnell :S


    Ich finds echt schade. Auch die DM800 gehört zu den teuren und hochwertigen Boxen und sollte, auch wenn sie nur halb so viel kostet wie die 8000er, genauso viel Aufmerksamkeit bekommen.

  • Finde ich eben auch. Wenigstens könnte man sich diesbezüglich mal äussern.
    Gib doch dann bitte Bescheid wenn du eine Antwort aufs Ticket bekommen hast.

  • Ach da kommt sowieso wieder die Standard Antwort:


    Das Problem ist bekannt und wurde an die Entwickler Abteilung weitergeleitet. Einen genauen Termin bis zur Lösung können wir nicht nenne blabla...

  • Hallo


    Wäre wirklich mal an der Zeit wenn sich mal jemand zu dieser Problematik offziell äussert.
    Mit meiner Harmony ist das echt eine Qual.


    Ich hoffe immer noch auf ein Treiberupdate!


    Wenn kein Bock mehr hast zu warten und deine Dreambox mit der Harmony nicht mehr wie mit einem WII Controler bedienen willst, schau dir dieses Projekt mal an:
    Projekt: LIRC-Daemon - Support für externen USB IR Empfänger


    Das hat bei mir jetzt gut geholfen auf einen externen IR Empfänger (Kostenpunkt ca 15€) umzuspringen. Nun reagiert die Dreambox immer und überall auf meine Harmony ...


    Mir wäre zwar auch lieber das der IR Empfänger in der Dreambox besser funktioniert, aber hab jetzt lang genug gewartet und mein Problem selbst gelöst ;)


    Ich wollte es nur mal gesagt haben. Nicht das es noch heisst es gäbe keinen Weg die DM800 vernünftig zu bedienen :-)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

    Edited once, last by Homey ().

  • Homey :
    Habe von deiner LIRC Umsetzung gelesen, ......Respekt!!!
    Nur wollte ich eigentlich nicht an meiner Box rumbasteln. Ich werde wohl noch einige Wochen warten ob sich was tut.
    Ansonsten werde ich wohl doch auf einen externen Infrarot Empfänger umsteigen müssen.
    Woher hast du denn den Creative Labs XFI - SB0540? Finde den in der Schweiz nirgends.



    Haben denn niemand Kontakt zu den Entwicklern?

  • Woher hast du denn den Creative Labs XFI - SB0540? Finde den in der Schweiz nirgends.


    Ich hab meinen ausm deutschen CL Shop, gibt's auch ne schweizer version von ;)
    http://ch-de.europe.creative.c…gory=0&product=1113&page=


    Ansonsten tuns auch allemöglichen anderen USB IR Receiver. Guck mal in deiner PC Krimskrams Kiste, bei vielen PC Zubehör teilen wie soundkarten, tv karten und mainboards sind so dinger bei :-)


    Quote

    Nur wollte ich eigentlich nicht an meiner Box rumbasteln. Ich werde wohl noch einige Wochen warten ob sich was tut.


    Tue das :-) Mach ich auch schon seit Mai 2008 ;)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • @Home: Du hattest / hast doch auch diesen Asus IR-Empfänger; würde das damit auch problemlos funktionieren? Ich hab nämlich noch so einen übrig von meinem Asus.. DH Mainboard und benutze den eigentlich nie...

  • @Home: Du hattest / hast doch auch diesen Asus IR-Empfänger; würde das damit auch problemlos funktionieren? Ich hab nämlich noch so einen übrig von meinem Asus.. DH Mainboard und benutze den eigentlich nie...


    Ja das funktionierte. Da der ASUS Zapper aber nur rund 10 Tasten hat, reichte das nur für die Grundfunktionen und nicht für alle Tasten des Dreambox Zappers. Ich hatte mir lediglich rauf/runter/links/rechts/ok/exit belegt, dann warn die tasten schon alle weg :-)

    Theorie ist, wenn man alles weiß, aber nichts funktioniert.
    Praxis ist, wenn alles funktioniert aber niemand weiß warum.

  • Hi,
    hier mal nen Link zu neuen Treibern wo an der Fernbedienung gearbeitet wurde:
    http://ghost.dream-multimedia-…tb-dm800-20090124.tar.bz2


    Das ganze sollte nun wesentlich besser reagieren.. vermutlich auch mit anderen Fernbedienungen.


    Desweiteren

    • wurden andere kleinere Fixes/Erweiterungen von den DM8000 Treibern übernommen.
    • sollten nun H264 Dateien im Cinemascope Format korrekt dargestellt werden (dazu sollte im AV Setup Pillarbox gewählt sein) .
    • wurden die VIDEO_GET_SIZE und VIDEO_GET_FRAME_RATE ioctls für das /dev/dvb/adapter0/video0 device implementiert. Damit funktioniert in Verbindung zu relativ aktuellem e2 das aktuelle Autoresolution-Plugin besser.
    • wurde am Deinterlacer "Auto" mode gearbeitet... dieses nervige flackern sollte nun nicht mehr bzw. seltener auftreten. Desweiteren wird nun bei 1080i ebenfalls der Deinterlacer abgeschaltet.


    Es wäre schön wenn es Feedback zu den Änderungen am Treiber der Fernbedienung geben würde.
    cya