Wie erhalte ich einen Backtrace/Debuginfos?

  • Heute ist es schon 2x passiert, dass die 7025 abgestürzt ist und
    vermutlich einen Neustart von enigma2 ausgeführt hat.


    Gibt es irgendwo Logfiles oder Backtraces, mit denen sich
    eventuell die Ursache rausfinden lassen?


    Ich würde generell mal mehr über das ganze System erfahren,
    kann mir jemand vielleicht irgendwelche Developer-Infolinks nennen?


    Danke.

    DM7025-S + 60GB 2.5" HD

  • Quote

    Originally posted by dehpeh
    Gibt es irgendwo Logfiles oder Backtraces, mit denen sich
    eventuell die Ursache rausfinden lassen?


    Ich würde folgendes machen: Schauen, ob man noch per Netzwerk (ssh, telnet) zugreifen kann. Dann '/var/log/*' examinieren und mit 'logread' schauen, ob etws sinnvolles gesyslogt wurde.


    Auf keinen Fall einfach so ausschalten (Power off).

  • dein username passt ja super zum thema :D


    im syslog steht nichts sinnvolles, ausser das übliche geraffel. (siehe unten)
    die betriebssystem selbst lief durch, es ist wohl nur
    enigma, was abgekackt ist:


    vor dem crash

    Code
    1. 1528 root 676 S /bin/sh /usr/bin/enigma2.sh
    2. 1530 root 18700 S /usr/bin/enigma2
    3. 1531 root 18700 S /usr/bin/enigma2
    4. 1532 root 18700 S /usr/bin/enigma2
    5. 1540 root 18700 S N /usr/bin/enigma2


    nach dem crash (andere PIDs)

    Code
    1. 1802 root 676 S /bin/sh /usr/bin/enigma2.sh
    2. 1804 root 19388 S /usr/bin/enigma2
    3. 1805 root 19388 S /usr/bin/enigma2
    4. 1806 root 19388 S /usr/bin/enigma2
    5. 1812 root 19388 S N /usr/bin/enigma2


    syslog geraffel, direkt nach dem crash:
    Feb 11 19:10:44 dreambox kernel: SYNC: old: 2 -> new: 1 (requested: 2)
    Feb 11 19:10:44 dreambox kernel: state is idle, denying.
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: tuner freq is 1354000
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: symbolrate is 27500000
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: inversion is OFF
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: [pid_pcr_set] new filter for pcr (pid:006e)
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: SYNC: old: 1 -> new: 0 (requested: 2)
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: [pid_pcr_set] same as video
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: [xilleon_pcr_check_pid] we have to use now an different index
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: [pid_pcr_set] same as video
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: [xilleon_pcr_check_pid] nothing changed
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: pcr extracted!
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: SYNC: old: 0 -> new: 3 (requested: 3)
    Feb 11 19:10:45 dreambox kernel: MPEG: Sequence header!
    Feb 11 19:10:46 dreambox kernel: SYNC: old: 3 -> new: 2 (requested: 2)
    Feb 11 19:10:46 dreambox kernel: [AUDIO] enable sync
    ...snip...

    DM7025-S + 60GB 2.5" HD

    Edited 2 times, last by dehpeh ().

  • kannst ja mal enigma2 stracen, aber das logfile würde dann wohl zig MB gross werden und es auch nicht so einfach ein strace log entsprechend auszuwerten ;)

  • Wenn man per telnet mal


    init 2
    enigma2 > test.log


    macht, wird enigma2 Debug- und Fehlermeldungen in das File test.log schreiben.
    Außerdem sieht man auf der Konsole weitere Debug-Ausgaben.