DreamStream 0.2.0

  • Version 0.2.0


    - neu: Wiedergabe von Radio-Streams und Festplatten-Aufnahmen
    - neu: Transponderumschaltung für Radio & TV
    - neu: Sender und Anbieter im Kurz-EPG anzeigen
    - neu: Sprache und Übersetzer anzeigen
    - fix: doppelte Videospur-Einträge
    - fix: Quellumschaltung


    Feedback/Vorschläge wie immer willkommen... =)


    WICHTIG: Für die TV-Transponder-Umschaltung ist streamts auf Port 31336 erforderlich!


    /etc/services
    streamavpes 31336/tcp


    /etc/inetd.conf
    streamavpes stream tcp nowait root /sbin/streamts streamts -pes


    The reason it's called "DreamStream E1" is because it's for Enigma 1 only! Don't try on a DM7025/7020 with Enigma 2. See this for details...

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

    Edited 3 times, last by LazyT ().

  • Toll, was ich aber noch suche ist die Möglichkeit trotzdem mit der Fernbedienung an der Box zu schalten. Man könnte sich dann die TV-Karte am PC als Scart-Eingang und die entsprechende zusätzliche Verkabelung sparen.


    Schön wäre auch, wenn man das gesamte Programm mit Menü, Programmleiste und EPG auf Vollbild stellen könnte. Ist vielleicht einfacher zu machen als mein erster Wunsch.

  • Nochmal ich.


    Programmwechsel mit einem Klick wäre schön (im Moment Doppelklick).


    Es wäre schön, wenn man sähe, ob auf der entsprechenden Box eine Aufnahme läuft. Die bricht man jetzt nämlich gnadenlos ab.

  • Hi,


    das Programm scheint mich nicht zu mögen...


    Die neue Version hängt sich bei der 7020S nach dem Laden der Listen sofort auf. Kann es dann nur noch zwangsweise beenden.


    Und bei der 7000S habe ich weiter das Problem kein Bild, nur Ton.


    MfG

  • Hi,


    bei mir ists so ähnlich wie bei Prinz - aber ich lass das Progamm unter wine laufen, der Fehler ist also eher woanders zu suchen ;) Im Anhang mal das log, das Programm bricht ab, nachdem in der Statuszeile "lade Radio-Bouquets...erfolgreich" erscheint.
    cu

    Files

    • log.txt

      (11.01 kB, downloaded 1,032 times, last: )
  • neue Übersetzung:


    - French (Eric Vaneberck)


    Prinz
    Schick mir mal bitte die Ausgabe folgender Aufrufe der 7020:


    Code
    /cgi-bin/getServices?ref=1:15:fffffffe:12:ffffffff:0:0:0:0:0:
    /cgi-bin/getServices?ref=1:15:fffffffe:4:ffffffff:0:0:0:0:0:
    /cgi-bin/getServices?ref=4097:7:0:6:0:0:0:0:0:0:&listContent=true
    /cgi-bin/getServices?ref=4097:7:0:4:0:0:0:0:0:0:&listContent=true

    und das Logfile der 7000er (dreamstream.exe 2>dreamstream.log).


    Coronas
    Es wird doch noch eine richtige Linuxversion geben, nur Geduld. ;)

    Files

    • fr.zip

      (6.07 kB, downloaded 284 times, last: )

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

    Edited once, last by LazyT ().

  • Hi,


    Bitteschön... Nicht wundern, die Aufrufe für die 7020 habe ich mit wget für Windows gemacht/ ist einfacher. (Batch-Datei der Erzeugung dabei, damit du weißt welche Datei zu was gehört)


    MfG

    Files

    • logs.zip

      (90.52 kB, downloaded 251 times, last: )
  • Ja, eber ohne WebIF kein DreamStream!


    Ich habe selber eine 7025 und es kotzt mich langsam aber sicher richtig an, dass sich von offizieller Seite absolut nix tut. X( (Jaja, nie beworben blabla)


    Am einfachsten wäre es wahrscheinlich jemand schreibt einen Wrapper, welcher E1-Webanfragen entgegen nimmt, die Infos zusammenstellt und wie das WebIF von E1 antwortet. Schon liefe DreamStream E1 erstmal auch auf der 7025.


    Freiwillige vortreten... ;)

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

  • Hätte noch nen wunsch, für die nächste Version
    Ati Grafikkarten haben ja den "Theater Mode" der es ermöglicht Video ausgaben Vollbild auf dem Fernseher auszugeben. Dies Funtkioniert bei Dreamstream Leider noch nicht

  • hallo


    fuktioniert super mit deram 7000


    hätte hier einen vorschlag zu machen :


    meine frau zappt gerne hin und her und ich verfoge meistens mit läppi


    das programm im hintergrund bzw höre radio auf den transpondern


    ist es möglich das wenn das tv bild mit der Fernbedienung umgeschaltet wird, dein programm automatisch den neuen Tv sender bzw radio sender wiedergibt . mir persönlich wäre es egal ob es irgendein


    sender vom transponder wäre oder ein bestimmer könnte mann ja


    in einer .ini eintragen


    nur so als gedanke


    cu


    meier111

  • Quote

    startet es bei Euch auch nicht mit den eignen Favoriten, sondern bei allen sendern im Wiedergabemodus feld


    Woher sollte es denn wissen in welchem Bouquet du stehst? Baue ich gerne ein, sobald jemand sagt wie...

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

  • Das WebIF weiß garnix, ausser das was du mit ihm selber gesetzt hast:


    - schalte mit dem WebIF auf Bouquet A/Sender A und beende es wieder
    - schalte mit der Fernbedienung auf Bouquet B/Sender B
    - starte das WebIF wieder und es steht immer noch auf Bouquet A/Sender A


    Ich kenne jedenfalls leider keine Möglichkeit das Bouquet zu ermitteln. Falls es jemand weiß dann sagt's bitte...


    Ich kann maximal alle Bouquets durchsuchen und setze das erste, wo der Sender gefunden wird, als aktiv.

    Ich bin nicht faul sondern im Energiesparmodus!

  • Naja dreamstream könnte sich ja merken, wo es selbst zuletzt stand, das ist dann meist Favoriten.


    Was Du sagst spricht aber gegen eine Möglichkeit, der Fernbedienung zu folgen.