„Flashen für Dummies“.

  • Telmet

    Du übertreibst etwas ;)


    Die Heizung wurde dir nicht ausgebaut, sondern deaktiviert.

    Du musst die nur in den Einstellungen aktivieren.


    Wie du die Heizung (Dream-Explorer) wieder aktivieren kannst.

    Hab ich dir oben im Beitrag #94 ausführlich erklärt.


    Ich möchte dich bitten, diese Schritte im Beitrag #94 einmal selbst auf der Box durchzuspielen, ohne vorher wieder andere/neue/alte Fragen zu stellen.

    Die Theorie ist ja ganz nett, aber bei einer Dreambox lernt am besten beim Ausprobieren.


    Dann habe ich für dich gerade mal folgendes auf meiner dm920 gemacht:

    - das unstable-Image vom 29.10.2021 für die dm920 per Webbrowser geflashed

    - nach Grundeinstellung direkt in die im Beitrag #94 beschriebene Erweiterungsverwaltung gewechselt

    - dort das EMC und den Dream-Explorer direkt online nachinstalliert (beide Plugins nicht vorinstalliert)

    - Box neu gestartet - erledigt.


    Das hat keine 5min gedauert (ok, beim Neuling werden es vielleicht 10min sein).


    PS:

    Darf man fragen, wie alt du bist?

    Vielleicht erleichtert es uns ja, hier etwas mehr Verständnis aufzubringen

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

    Edited 2 times, last by Sven H ().

  • Sven H


    Ich beschreib dir mal, wie das bei mir geht . In meinem Hauptmenue gehe ich auf Einstellungen, dann auf Softwareverwaltung und von dort aus kann ich "Erweiterungen verwalten" aufrufen. Von dort aus wird mir zunächts einmal gemeldet "Software wird aktualisiert " . Wenn das geschehen ist, werden mir die Erweiterungen , unterteilt in Aufnahmen , Display und Userinterface, Elektronischer Programmfüher .. angezeigt . Wenn ich " Aufnahmen" auswähle, so befand sich, weil alphabetisch geordnet , zumindest meines Wissen . der DreamExplorer zwischen Cut is Editor und DVDBurn. Nach dem Flashen war der DreamExplorer dort verschwunden. Also wie bitteschön soll ich was aktivieren , was gar nicht mehr da ist ?

    Edited once, last by Telmet ().

  • Sven H


    IWenn ich " Aufnahmen" auswähle, so befand sich, weil alphabetisch geordnet , zumindest meines Wissen . der DreamExplorer zwischen Cut is Editor und DVDBurn. Nach dem Flashen war der DreamExplorer dort verschwunden. Also wie bitteschön soll ich was aktivieren , was gar nicht mehr da ist ?

    Ich habe ja auch geschrieben, dass du dort "System" und nicht "Aufnahmen" auswählen sollst ;)

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Ich habe ja auch geschrieben, dass du dort "System" und nicht "Aufnahmen" auswählen sollst ;)

    @SvenH


    Bei mir ist da kein "System" , was ich auswählen könnte. Ein "System" zur Auswahl wird mir lediglich unter Hauptmenue/ Einstellungen angezeigt und wenn ich diese "System" auswähle , dann öffnet sich ein Menue bei dem ich unter Anpassen, Sprache, Zeitzone, Mediendatenbank , Passwort. Crashlog Einstellungen und Werkseinstellungen auswählen kann. Wenn ich darunter übrigens "Anpassen" auswähle, so würde ich einmal davon ausgehen , dass die darunter befindlichen Schaltflächen ganz sich nicht dazu geeignet sind , den DreamExplorer zu installieren . Ich lasse mich aber gerne etwas besseren belehren.

  • bist du eigentlich sicher, dass der dreamexplorer nicht drin ist... der ist uralt... von daher kann ich mir das gar nicht vorstellen.

    wo sollte er denn sonst sein , wenn nicht unter "Aufnahmen" ,zwischen Cut is Editor und DVDBurn. im Menue "Erweiterungsverwaltung"?

  • Nun mal langsam.

    Du öffnest die Erweiterungsverwaltung wie gehabt.


    Dort bist dann aber fälschlicherweise in den Ordner "Aufnahmen" gegangen.

    Da musst du aber unten in den Ordner "System" wechseln.

    Und da gibt es dann auch den Dream-Explorer.


    Hab es gerade sogar in deinem stable-Image (2019-09-11) getestet.

  • dort gibt's auch "system"... ganz sicher... ganz am ende... mussst halt mal runterscrollen.

    ich nehme hier alles Gesagte zum DremExplorer zurück .. der befindet sich tatsächlich im diesem "System".


    Alles mein Fehler .. womit ich mich hier bei allen entschuldige!



    Ich war so fest der Meinung , dass sich der DreamExplorer bei den Aufnahmen befand , dass ich einen anderen Ort gar nicht in Betracht gezogen habe. Zumindest nicht so weit am Ende.


    Diesen Fauxpas muss ich erstmal verarbeiten.



    Das mag ja alles so sein , mit dem Fundament , wenn man allerdings , wie ich , schon daran scheitert, ein vorhandenes Plugin zu finden, dann nutzt das aller beste Fundament nichts.

  • Na prima, dann haben wir doch schon mal einen Punkt geklärt ;)


    Nun zur Frage, was der Vorteil des Flashens des letzten unstable-Image (2021-10-29) ist.

    Dazu habe ich mal 2 Screenshots in der Erweiterungsverwaltung im Ordner "Aufnahmen" gemacht.

    (da, wo du zuvor fälschlicherweise nach dem Dream-Explorer gesucht hast)


    Bild1: stable-Image (EMC nicht vorhanden und somit nicht installierbar)

    Bild2: unstabe-Image (EMC vorhanden und installierbar)


    Also würde ich jetzt an deiner Stelle einfach das letzte unstable-Image flashen.

    Dann kannst du dir (wie gerade geübt) über die Erweiterungsverwaltung das EMC (im Ordner Aufnahmen) und bei Bedarf auch noch den Dream-Explorer (im Ordner System) nachinstallieren.

  • Ich habe mir gerade die Images die der TE geschrieben hat extrahiert, in keinem ist der DreamExplorer vorinstalliert!

    Weiterhin habe ich noch nie davon gelesen das bei einem Online Recovery nicht das aktuellste Image installiert wird!

    Der DreamExplorer ist unter Erweiterungen zu finden wie ich und jetzt auch noch Sven geschrieben haben und mit Screenshots gezeigt haben.

    Mein Support endet hier für den TE.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

    Edited once, last by pclin ().

  • @all


    Nur der Ordnung und Höflichkeit halber: Ich klinke mich da jetzt aus diesem Thread aus...


    Gruss Pasquino


    Btw: Habe da für mich persönlich doch wieder etliches gelernt

    :evil:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

  • alpha

    Ja das war mir schon klar.

    Er muss das Plugin ja selbst installiert haben und da war es dann auch unter System, wie immer.
    Die Screenshots dazu hatte ich ja auch gepostet.


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG OLED65BX9LB (PicCap)

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    ESP32 mit WLED Wlan 263 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Soll jetzt kein Vorwurf sein, aber ich denke, dass der TE aufgrund der vielen unterschiedlichen Antworten verschiedener Nutzer auch etwas überfordert wurde ;)

    Wie sagt man immer so schön: Viele Köche verderben den Brei.


    Zusätzlich war er in seinem eigenen Gedankengang fixiert, wofür er sich ja aber schon entschuldigt hat.

    Manchmal ist es eben so, dass man sich da total verrennt und die angebotene Lösung nicht als richtige Alternative erkennt.

    Ging uns doch bestimmt allen schon mal so.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • und was lernen wir daraus?

    das statement: "ist doch alles nicht so schwer, es gibt anleitungen, damit kann es jeder" stimmt nicht immer. ein gewisses technisches grundverstaendnis ist erforderlich.

    es gibt keine zentrale anlaufstelle fuer hilfesuchende... dreambox, ihad, newnigma... etwas verwirrend am anfang.

    der recovery loader ist nicht so ganz trivial zu bedienen... ich benutze nur hochladen und save. bei der online recovery ist mir auch nicht klar, welcher code da geladen wird. auf /deta/.recovery tauchen auch irgendwelche images auf... ka wer die schreibt und wozu die verwendet werden koennen. und dann die sache mit den haekchen... warum werden die defaultmaessig nicht ausgemacht?

    wie dem auch sei...

    der beste ratschlag fuer den te waere im nachhinein gewesen: gibt die box zurueck und kaufe dir einen technisat oder aehnlich. :)

    p.s. Sven H was mich auch wundert ist, dass bei dir emc in der liste auftaucht... bei mir nicht. =O

  • Aber komischweise nur im nackten geflashten unstable-Image.

    In meinem genutzten aktuellen unstable-Image auf der 920 ist das EMC an der Stelle auch nicht gelistet. :/


    Deshalb hatte ich gestern zur Sicherheit mal die angesprochenen Images ausprobiert.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • wie dem auch sei...

    der beste ratschlag fuer den te waere im nachhinein gewesen: gibt die box zurueck und kaufe dir einen technisat oder aehnlich. :)

    Witzbold, diesen Ratschlag haben wir im gleich zu Beginn vor Wochen im IHAD schon gegeben und später bestimmt auch nochmal.


    Hat er natürlich nicht angenommen. Vielleicht tut er es ja noch.


    Was auch klar ist: Wenn er irgendwann das EMC mal drauf hat, dann sind seine Wünsche und Vorstellungen dadurch ja noch lange nicht erfüllt.


    Ich prophezeie: Es wird ihm nicht gefallen.


    Dann fängt es ja erst so richtig an hier...

    DM900 UHD mit DVB T2 | OE 2.5 unstable 4.3.1r28 mit GP3.3

  • Ich prophezeie: Es wird ihm nicht gefallen.


    Dann fängt es ja erst so richtig an hier...

    yep, the show will go on...

    Aber komischweise nur im nackten geflashten unstable-Image.

    In meinem genutzten aktuellen unstable-Image auf der 920 ist das EMC an der Stelle auch nicht gelistet. :/

    hab natuerlich kein frisches unstable geflasht, sondern nur in meinem 920er unstable geschaut, das ich aber durch keine feed-plugins verhunzt haben koennte...

    ich hab das image allerdings bereits vor langer zeit installiert und immer nur durch updates auf den neusten stand gebracht :/