Dreambox in der Netzwerkumgebung verschwunden

  • Hallo Leute,

    seit ein paar Wochen ist meine Dreambox DM920 mit Enigma2 in der Netzwerkumgebung verschwunden ohne das ich ich wissentlich etwas geändert habe.

    Ich hab schon gegoogelt, aber ich find nirgendswo die Lösung für mein Problem.

    Mit dem Browser und mit der App Dreamdroid habe ich noch Zugriff.

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann.

  • Hallo :) ,


    bedeutet "aus der Netzwerkumgebung verschwunden", dass kein Symbol zur Box mehr erscheint?


    Funktioniert denn in der Netzwerkumgebung noch: \\NamederBox oder \\IPderBox ?


    Wenn ja, dann eine Verknüpfung links in den Schnellzugriff erstellen. Dieser Zugriff funktioniert immer, sprich auch dann wenn rechts kein Symbol erscheint


    Oder kommt eine Meldung, dass der Zugriff nicht möglich ist?


    Gruß


    DT

  • Wenn ich am PC auf Netzwerk gehe, dann habe ich dort verschiedene Bereiche.

    Oben steht "Andere Geräte".

    Dort habe ich dm920, dm920 Mediaserver und dm920 Webinterface

    Dann kommt "Computer"

    Da steht unter anderem die Fritzbox und dort war sonst auch die Dreambox.

    Die steht dort aber nicht mehr.


    Jetzt hab ich grad verstanden was du meinst.

    Wenn ich oben \\dm920 eingebe dann komme ich auf die Dreambox.

    Das freut mich schonmal. Danke für den Tipp.

    Funktioniert also so wie ich es möchte.

    Frag mich jetzt nur warum mir das nicht angezeigt wird

  • Hallo :)


    freut mich dass es so geht. Du kannst jetzt noch von der Eingabe oben in der Adresszeile, also "\\dm920" oder vom entspr. Unterordner eine Verknüpfung nach links in den "Schnellzugriff" erstellen. Die Verknüpfung funktioniert auf jeden Fall.


    Gruß :)


    DT

  • Könnte durchaus helfen:

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Danach mit Taste F5 Netzwerk aktualisieren.

    E2 Box: Two, One, DM 8000, DM7080HD, DM 7025(+), DM 7020HD(v2), DM9x0, DM820HD, DM 800SE(v2), DM 800HD, DM52x, DM500HD(v2)
    E1 Box: DM 7020, DM 7000, DM 5620-S, TRIAX 272-S, DM 600PVR, DM 500+, DM 500-S

    Sonstiges: DM100, DM Tastatur
    Sat: WaveFrontier T90 23.5E <=> 30.0W

  • Sicher, dass bei Dir in Windows die SMB Version 1.0 Unterstützung aktiviert ist? Microsoft hat das Protokoll aus Sicherheitsgründen deaktiviert.

    In der Regel liegt es dann daran, das Geräte in der Netzwerkumgebung nicht angezeigt werden.

  • Ich hab es auch (nochmals) ausprobiert. Alles was dann als Symbol zusätzlich erscheint ist der akt. Windows-PC.

    Die NASen und die anderen PCs werden vor der Änderung übrigens komplett angezeigt.

    Aber die DM9x0er bleiben auch damit verschwunden. Ich habe das Thema für mich vor langer Zeit aber zur Seite gelegt. Ich arbeite mit den Verknüpfungen im Schnellzugriff und ohne SMB1.0 zu aktivieren.


    Gruß :)


    DT

  • Post by alpha ().

    This post was deleted by the author themselves: war quatsch ().
  • Eigentlich wollte ich mich nicht mehr damit beschäftigen, da der Zugriff über die Adressleiste ja funktioniert

    und nur das Laufwerkssymbol unter Netzwerkumgebung "Computer" nicht erscheint. Unter "Andere Geräte" erscheint die DM900 übrigens mehrfach u. a. als Mediaserver bzw. Webinterface.


    Von daher bin ich voll zufrieden, da alles klappt auch ohne Symbol der DM900 unter Netzwerkumgebung "Comüuter".


    Gruß :)


    DT