Dreambox per iframe einbinden

  • Hallo liebe Community! :)


    Ich habe hier schon früher immer gerne reingeschaut und mir sehr viele hilfreiche Anleitungen zur Einrichtung meiner Dreambox 920 geholt. Vielen lieben Dank daher mal an dieser Stelle für die ganzen Hilfestellungen, die mir schon oft geholfen haben. :)

    Leider stehe ich nun vor einem Problem, welches sich durch die Forensuche nicht so einfach lösen lies. Folgendes versuche ich gerade zu machen:


    Ich habe auf meinem Raspberry Pi einen kleinen Webserver, der allerhand Kram macht. U.a. zieht sich dieser jede Nacht das aktuelle EPG meiner Dreambox-Favoriten und speichert mit die Programme in einer separaten mySQL-Datenbank. Das klappt alles ganz wunderbar.

    Nun wollte ich mir eine neue Anwendung basteln, die das aktuelle Bild (Screenshot) der Dreambox in einem iframe anzeigt. Ich möchte also quasi diese URL "http://meine_dreambox_ip/grab?format=jpg&filename=%2Ftmp%2F1650816974474&v=" per iframe einbinden. Wenn ich das versuche, verweigert mir allerdings der Webserver der Dreambox (logischerweise) die Anzeige des Inhalts - siehe Anhang.

    In der Regel kann bei z.B. Webservern die Anzeige von Inhalten für iframes aktivieren, indem man die so genannten X-Frame-Options in der apache2.conf / httpd.conf / nginx.conf anpasst. Blöderweise finde ich auf der Dreambox in den gängigen Verzeichnissen (/etc) keine derartigen Webserver-Configs. Die die Dreambox aber eine schöne Web-Oberfläche ausliefert, müsste es doch eigentlich derartige Webserver-Configs geben. Oder?


    Über Hilfe bzw. Anregungen zu meinem Problem würde ich mich freuen. :)


    Viele Grüße
    Nils aka plantsmeat

  • Das WebInterface der Dreambox wird über twisted zur Verfügung gestellt. Eine Config, wie du sie erwartest, gibt es nicht. Ich denke auch, dass eher von deinem Server geblockt wird. IFrame sind auch selten eine gute Idee. Das mögen Browser auch nicht so.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Danke für die Antwort!
    Gibt es ggf eine Möglichkeit anderswie an den Sceenshot zu kommen? Wird der an einem bestimmten Ort auf der Dreambox abgespeichert, so dass man ihn ggf. per SCP oder so im lokalen Netzwerk verschieben kann?

  • Du gibst den Dateinamen im Aufruf mit:

    filename=%2Ftmp%2F1650816974474


    Idealerweise nutzt du einen statischen Namen anstelle des Epoch.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource