Jetzt "Nanny on Board" für die ONE und TWO

  • Wie bereits in meinem Thread "Eine Nanny für die ONE und TWO" beschrieben kann man

    sich nicht darauf verlassen, dass die ONE oder TWO erfolgreich in dem Deep Standby Mode

    herunterfährt. Man muss immer damit rechnen, dass Sie dabei hängen bleibt und crashed.


    Aus dem Crash Zustand kann man Sie dann nur noch befreien, wenn man die Stromzufuhr zur

    Box stoppt und danach wieder aktiviert.


    Da zumindest ich nicht davon ausgehe, dass dieser Bug irgendwann mal gefixt wird, hab ich

    der Box eine Nanny gebaut die den dann notwendig Neustart der Box automatisiert. Sie wird

    einfach zwischen Netzteil und Box geklemmt.


    Eine 2 Nanny nochmals auf einer Lochrasterplatine aufbauen wollte ich dann doch nicht. Darum

    gibt es jetzt ein Board für die Nanny. Bei Interesse ist sie auch für andere nun einfacher nachzubauen.


    Nähere Daten (Stromlauf, Board Daten, Fotos, Datenblätter, Firmware, Tipps zum Nachbau)

    gibt es hier:


    Nanny_On_Board_V1.00.zip


    Hier noch ein paar Fotos zur neuen Nanny:


                



    /Willi/

    Edited 4 times, last by willi.neu9 ().

  • Hi,


    ich habe mir mal den anderen "Nanny" Thread komplett durchgelesen, laut dem hängt es wohl softwaremäßig am systemd und eine Elektroplatine die den Strom abdreht ist zwar toll, aber sicher nicht zielführend und muss daher gutemine zustimmen.


    Ich fahr meine Box nicht runter, mich interessiert es wenig, ich hatte auch noch kein Probleme mit der two beim shutdown.


    Aber wenn Ihr gutemine demotiviert, ist das m.E. kontraproduktiv für uns alle !


    Grüße

    (bendszke Fan)

    Ich suche Beta-Tester für mein Programm --> Tagebuch.xls, ich würde mich sehr freuen wenn die Profis mal ein Auge drauf werfen.. :)

  • Aber wenn Ihr gutemine demotiviert, ist das m.E. kontraproduktiv für uns alle !

    Oh je, ohne gutemine geht die gesamte Dreambox-Welt unter. "Her majesty" spricht ja schon in 1. Person plural (WE are...) von sich. Bloß nicht den Meister verärgern - sonst fällt uns allen der Himmel den Kopf! Alder, geht's noch ... <X

  • Die Nanny ist mein Weg das Shutdown Problem zu lösen. Mir wäre es auch wesentlich lieber

    DP würde da einen Fix haben. Aber auch in der Dreambox ONE FW Version 2021.09.22 steckt

    der Fehler immer noch, obwohl das Problem DP seit minestens einem halben Jahr bekannt ist.


    Da zu warten ob und wann der Fehler mal beseitigt wird dauerte mir einfach zu lang.


    Wen dieser Fehler in der ONE und TWO nicht stört oder vielleicht auch gar nicht hat, kann den

    Thread ja einfach ignorieren. Für die Anderen ist es eine Möglichkeit nicht mehr selbst auf seine

    Box aufzupassen zu müssen.


    Wenn jemand eine wirklich funktionierende andere Lösung ohne Nebenwirkungen hat - her damit.

    Gerne schick ich dann die Nanny in Rente.


    /Willi/

  • Aber wenn Ihr gutemine demotiviert, ist das m.E. kontraproduktiv für uns alle !


    Nein. Du kennst ihn nicht lange genug.

    Jede Aufmerksamkeit ist ihm recht, egal welche. Ob schleimiges Lob oder mit dem Hammer aufs Köpfchen, solange es sich nur um ihn dreht.


    Die nächste Timebomb ist uns sicher :D

    DB 7000, 7020hd, Vu+Duo², Duo4k

  • Spart Euch bitte solche Aussagen.


    Und lest vielleicht Mal nach unter welchen Umständen das Originale Zitat von Königin Viktoria gefallen ist.

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Ich finde es "Kreativ" von willi eine Hardwarelösung für ein Softwareproblem zu basteln.


    Wobei "Lösung" es nicht richtig beschreibt.

    Immerhin steckt die Software fest und kann bestimmte Prozesse nicht beenden.

    Wenn man dann Hardwareseitig das Licht ausknipst, werden die Prozesse ausgeknipst, aber eben nicht sauber beendet.

    Das ist dann so, als würde man einen USB Stick einfach abziehen. Man weiß nie, ob der Cache schon geschrieben wurde oder gerade schreibt und das Filesystem deshalb kaputt geht.


    Die Hardwarelösung ist also nur für Leute die wissentlich Ihre Box quälen und unter Umständen töten wollen!



    was gutemine angeht...

    Die Arbeit von gutemine verdient Respekt, aber...


    Ein Tool bzw Tools anzubieten ist ja schön und gut, aber was den Kritikern von gutemine auf den Sack geht, ist der Umgang.

    Passt Ihr/Ihm was nicht, wird gedroht und danach entzogen um es nach geraumer Zeit dann wieder anzubieten. Und das ist seit Jahren so.

    Da fällt einem einfach nur ein: Kindergarten


    Natürlich kann ich den Frust verstehen, wenn man seine Tools woanders findet, Schutzmechanismen entfernt werden, der Code als der eigene ausgegeben wird.

    Ich weiß das nur zu gut.


    Aber wenn ich damit nicht umgehen kann, dann sollte ich es einfach bleiben lassen und mir ein anderes Hobby suchen!

    Und die Nutzer der Tools sollten einfach mal überlegen ob sie diese ihnen gegenüber unfaire Art unterstützen wollen oder ob sie nicht einfach die Finger davon lassen.


    Es ist einfach mühselig immer wieder diese Threads zu lesen.

    Ich will diese Machenschaften nicht mehr lesen müssen!

    Früher konnte ich noch drüber schmunzeln, aber mittlerweile ist es nur noch nervig.

  • "Ich denke, also bin ich" würde, wenn Descartes heute leben würde, wohl "ich poste, also bin ich" lauten.

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Die Nanny schreitet erst dann ein wenn es nichts mehr zu retten gibt! D.h wenn der Mainprozessors nur noch

    ein Crash Log ausgibt (siehe hierzu auch das LOG aus dem Thread "Eine Nanny für die ONE und TWO").

    Wenn Du eine wirklich funktionierende SW Lösung für das Problem kennst - her damit.


    Da schicke ich gerne - wie schon geschrieben - die Nanny sofort in Rente.


    /Willi/

  • Can't you all that feel the need to bitch and bark at each other just open a new thread and be done with it.

    It's so unprofessional to wreck all the threads with this ongoing nonsense.


    Thanks :)

    Everything in life that's any fun is either immoral, illegal or fattening

  • Actually It was in defend of you i did my statement :)

    You explained that something was not correct and instead of continue this discussion people start wrecking the thread with their personal opinions about you as a person.

    This is not OK! Yes you are who you are and we can disagree and agree. We don't need to be pals. But it has nothing to do with the thread so if someone feel the need

    to bitch and bark do it over PM and spare us others of this nonsense.


    And now i have also contribute to wrecking this thread : D

    Everything in life that's any fun is either immoral, illegal or fattening

  • Nein. Du kennst ihn nicht lange genug.

    Jede Aufmerksamkeit ist ihm recht, egal welche. Ob schleimiges Lob oder mit dem Hammer aufs Köpfchen, solange es sich nur um ihn dreht.


    Die nächste Timebomb ist uns sicher :D

    Bin lange genug dabei.. (Neutrino rulez ;)


    Ich weiß aber, wenn gutemine was schreibt schalte ich mein Hirn ein und nicht den Bauch ( seagen) und wenn hätte ich da sowieso gewonnen. :P


    gutemine zu motivieren liegt wohl nicht in unserer Macht und wenn es der "systemd" ist, dann ist es eh problematisch da "closed source".

    gutemine Wie ist der Stand zum eigentlichem Problem? :saint:


    Grüße

    (bendszke Fan)

    Ich suche Beta-Tester für mein Programm --> Tagebuch.xls, ich würde mich sehr freuen wenn die Profis mal ein Auge drauf werfen.. :)

  • wer sagt denn bitte das der systemd closed source ist ????


    Und ICH mache HIERZU genau NICHTS mehr - nachdem das gBoot binary missbraucht wurde, obwohl ich mehrmals gesagt habe dass es Blödsinn ist.


    Und wenn mich Aussagen wie "... nicht davon ausgehe, dass dieser Bug irgendwann mal gefixt wird ..." NICHT wirklich amüsieren ... dann lasst das bitte auch MEINE Sachen sein.


    Im Moment verschwende ich meine Zeit mit dem ffmpeg-proxy, das macht deutlich mehr Spass und Sinn .... jedenfalls für MICH.

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.

  • Ich fasse die Diskusion, die in weiten Strecken sicherlich am Thema vorbeigeht, mal kurz zusammen.


    Eine andere Lösung als der Nanny den Crash Restart zu überlassen (außer man will es händisch machen)

    scheint es wohl, wenigstens zum jetzigen Zeitpunkt, nicht zu geben. Ich wage da mal eine Prognose:

    Wird es wahrscheinlich auch nie geben. (Zugegeben, der Fehler ist sicherlich schwer zu finden und liegt

    meines Erachtens auch nicht am "systemd", sondern ist ein Kommunikationsproblem zwischen Front- und

    Mainprozessor).


    Ich werde meine beiden Nannies wohl weiterhin mit Strom durchfüttern müssen.

    Das Gute: Sie sind sehr genügsam!


    Damit sehe, zumindest für mich, diesen Thread als beendet an!


    /Willi/