Opendreambox 2.6 - enigma2 4.5.1r9 release

  • Also mein Philips TV geht jetzt nach dem Upgrade auch im IR modus mit der BT FB der Two zu steuern :thumbup:


    Und ja es war BA installiert ABER so wie es gehört das Flashimage gebootet und vorher alles aktualisiert wie gewünscht :love:

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.

  • Reichi

    Hatte jetzt noch meinen Sony probiert (da kaman ja so einige neue noch dazu) und auch da geht jetzt bei mir einiges im IR Modus der BT. Fernbedinung ,auch wieder einiges nicht aber man kann zumindest Volume,Mute,Power ,und paar andere Einstellungen schalten.

    Vorher ging ja hier garnix bei meinen TV´s ,nach dem up kann man Verbesserungen feststellen :thumbup:

  • Auch BT-Fernbedienung von Dreambox920 mit Hilfe DreamOne erfolgreich aktualisiert und Samsung-Codes für IR-Betrieb gesendet :thumbup:...können also beide BT-Fernbedienungen TV steuern!

    Wäre nicht schlecht wenn es für Opendreambox 2.5 neu release kommt (Dreambox9XX)

    Was mich noch interessiert: ob Fernbedienung Aktualisierung verliert wenn man die Batterien austauscht/wechselt.... :/ probiere noch am WE

    Dreambox 920UHD BT FBC Multistream 2TB HDD + Eclipse X5/DreamOne + ruONE/900UHD/525HD/520HD + Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9° IPTV: OTTCLUB + EDEM

    • Official Post

    Ja, wir haben die DM9x0 auch nicht vergessen, keine Sorge.

    Nur sind davon sehr viele im Umlauf und wir testen dann doch lieber erstmal auf one/two bevor wir die große Masse mit eventuellen Problemen überhäufen ;).


    Und nein, das Update der RCU ist natürlich permanent und geht beim Batteriewechsel nicht verloren.

    Es gehen auch keine Einstellungen/IR Codes verloren!

  • Bei mir ist es so: kurz auf die Mode Taste (leuchtet grün) dann kann ich mein SamsungTV steuern, auch Laustärke, nach kurze Zeit leuchtet die Mode Taste selbst blau und ist dann wieder Dreamboxmodus :)


    Danke. Ich wusste garnicht das die selbst wieder umspringt. Schöner wäre natürlich wenn man die ModeTaste für Lautstärke, etc. garnicht drücken muss.


    Ansonsten top, das man nun auch den TV steuern kann. Danke ans Team.

    • Official Post

    Ich meine der Timeout liegt aktuell bei 5 Sekunden.

    Wenn hier irgendjemand ein Denon Gerät hat, so würde mich brennend interessieren ob er das mit einem der Denon Codes steuern kann (wenn ja, welches Gerät er hat und welches er in der Auswahl gewählt hat).

    Ich würde eher vermuten, dass es nicht funktioniert, lass mich aber gerne positiv überaschen ;).

  • Interessanterweise bei Druck auf die Mikrofontaste in BT-Modus leuchtet Mode-Taste sofort grün und nicht blau wie früher, was auch logisch ist da Dreambox keine Sprachbefehle kann, könnte aber nicht testen ob dabei die Taste auch funktioniert da die Sprachsteuerung deaktiviert am TV ist

    Dreambox 920UHD BT FBC Multistream 2TB HDD + Eclipse X5/DreamOne + ruONE/900UHD/525HD/520HD + Eclipse X5
    Satelliten: 19.2°/13°/4.9° IPTV: OTTCLUB + EDEM

  • Ich meine der Timeout liegt aktuell bei 5 Sekunden.

    Wenn hier irgendjemand ein Denon Gerät hat, so würde mich brennend interessieren ob er das mit einem der Denon Codes steuern kann (wenn ja, welches Gerät er hat und welches er in der Auswahl gewählt hat).

    Ich würde eher vermuten, dass es nicht funktioniert, lass mich aber gerne positiv überaschen ;).

    Ich habe eine Marantz NR1710
    Ist ja eigentlich wie Denon unter Sound United
    Kann ich heute abend mal testen und Feedback geben

  • Ja, wir haben die DM9x0 auch nicht vergessen, keine Sorge.

    Nur sind davon sehr viele im Umlauf und wir testen dann doch lieber erstmal auf one/two

    Für die Update-willigen DM920 Besitzer könntet ihr ja auch erstmal ein DEB (mit entsprechender Vorsichts-Warnung) hier im Forum anbieten und wenn man sich das installiert, dann wird der FB-Firmware-Update angestartet.


    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner

  • Ryker


    Mal abgesehen davon das Ihr Euch das wie Reichi schon schreibt zu einfach vorstellt, du glaubst gar nicht wie schnell solche debs dann als "Neue Version" ganz ohne Warnung in diversen seltsamen Boards auftauchen. Ich kann dir da Threads zeigen wo Sachen von Ghost wie das Neuschreiben des Loaders von Hand genau so verantwortungslos verteilt werden, das einem eigentlich schlecht wird.


    Ähnliches gilt für meine Sachen wo ganz offen diskutiert wird wie man Sicherheitschecks entfernt oder debs stolz verteilt werden wo man sich rühmt alle Checks entfernt zu haben, ohne den Leuten zu erklären was dann alles passieren kann. Insofern nicht böse sein wenn ich bei solchen Bitten dann auch mal solche Antworten schreibe.

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.

    Edited once, last by gutemine ().

  • Hallo,

    habe heute das Update eingespielt, aber leider funktioniert jetzt das abspielen von Aufnahmen nicht mehr. Könntet ihr mir das checken?


    Es erscheint immer direkt ein Greenscreen, egal ob ich mit EMC, Gemini Videos oder anderem abspiele. Aufnahmen funktionieren wie es scheint. Müsste heute Abend etwas aufnehmen/abspielen, hoffe das ich es bis dahin gelöst habe, sonst mache ich die bessere Hälfte unglücklich :P

    Hallo,


    ich habe das gleiche Problem auf der ONE. Log anbei.


    Viele Grüße

  • Ich glaube nicht daß wir entscheiden sollten wer etwas "muss" egal ob mit oder ohne Smiley :!:

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.

  • Ryker


    ...., du glaubst gar nicht wie schnell solche debs dann als "Neue Version" ganz ohne Warnung in diversen seltsamen Boards auftauchen. Ich kann dir da Threads zeigen wo Sachen von Ghost wie das Neuschreiben des Loaders von Hand genau so verantwortungslos verteilt werden, das einem eigentlich schlecht wird.....

    Ah, klar, du hast natürlich Recht. An sowas hatte ich gar nicht gedacht.

    Ich warte einfach ab, bis der Update auch auf der DM920 geht.


    Ryker

    DM920UHD (seit 09.04.2019): 500GB SSD intern + QNAP extern, DVB-C FBC-Tuner