• Hallo,


    ich hoffe ich mache mich nicht zum Affen ^^ aktuell setzen wir in einem Plugin viele sqllite insert und select befehle ab welche Möglichkeiten kann ich benutzen diese in einen Thread zu packen womit Dreamos weiterhin sauber läuft ?


    Vielen Dank für jeden Tipp

  • Also ich nutze das hier:

    Aber wenn du hier einiges abarbeiten lässt und das auch einiges an Power braucht, wird DreamOS dann etwas träge, das kommt aber wirklich darauf an was du hier ausführst und um welche Box es sich handelt.

    Bei der One und Two geht das alles dann schneller als auf der 9xx.


    Vielleicht hilft dir das weiter, nutze das in mehreren Plugins, nebenbei lasse ich dann einen Plugin Spinner laufen wenn der User hier warten muss bis es durch ist.


    LG Murxer

  • Im SerienRecorder wird auch mit Threading gearbeitet - da kannst du z.B. mal ins Modul SerienRecorderCheckForRecording.py gucken.
    Da wird threading benutzt.


    Eigentlich ist nur wichtig, dass du in deinem Thread keine enigma2/DreamOS Funktionen aufrufst.

  • Theoretisch kannst du auch mit eTimer dir etwas starten was dann im Hintergrund läuft.


    Bei vergleichbaren Sachen wie dem EPGLoad Plugin wo ich ja auch mit komplizierten SQL Statements die epg.db füllen muss und auch noch webrequests abarbeiten und xml parsen muss, verwende ich aber das threads vom python twisted zusammen mit callbacks.

    Two things are infinite: the universe and human stupidity; and I'm not sure about the universe.