DM920 Rescue Mode

  • Nach Start in den Rescue Mode wird http://dm920/ als Web-IF angegeben.

    Wenn ich die Adresse im FF aufrufe, lande ich auf einer asiatischen Seite (dm920.com).

    Über den TOR-Browser lande ich nirgendwo - "Server nicht gefunden".


    Ich habe 2 DM920 in Betrieb und mein PC läuft unter Ubuntu Studio 20.10.

  • schau auf deinem Router nach der IP-Adresse der Box. Mit der geht es immer

    Der Zugriff via IP wird ebenfalls mit "Server nicht gefunden" abgewiesen.

    Und beide hören in deinem Netzwerk auf dm920 ?

    Das funktioniert nicht!


    Da musst du einen neuen Netzwerknamen vergeben.

    Die zweite Box ist komplett aus... und eigentlich hatte ich die Netzwerknamen der Boxen auf DM9201 und DM9202 geändert...

  • da ist irgendwas auf deinem PC verbogen.


    schreibst du vor die IP auch http://

    also z.B.

    Code
    http://192.168.178.11/

    Klar, die Box verliert wohl auch ihre statische IP im Rescue Mode. Zumindest lässt sie sich nicht anpingen

  • Das Betriebssystem der Box, wo du in den Netzwerkeinstellungen eine statische IP einstellen kannst, läuft im Rescue Mode gar nicht. Demzufolge können auch die dort getätigten Netzwerkeinstellungen nicht greifen. Im Rescue Mode wird die IP per DHCP bezogen und kann durchaus von der IP im normalen Betrieb abweichen. Deshalb auch der Hinweis im Router nachzusehen, welche IP die Box im Rescue Mode vom Router bekommen hat und mit dieser dann auf das Webinterface des Rescue Loaders zuzugreifen.

  • Das Betriebssystem der Box, wo du in den Netzwerkeinstellungen eine statische IP einstellen kannst, läuft im Rescue Mode gar nicht. Demzufolge können auch die dort getätigten Netzwerkeinstellungen nicht greifen. Im Rescue Mode wird die IP per DHCP bezogen und kann durchaus von der IP im normalen Betrieb abweichen. Deshalb auch der Hinweis im Router nachzusehen, welche IP die Box im Rescue Mode vom Router bekommen hat und mit dieser dann auf das Webinterface des Rescue Loaders zuzugreifen.

    Bingo, das war's und vielen Dank.


    Manchmal sieht man den Baum vor lauter Wäldern nicht.

  • Wie Schnubbel schon geschrieben hat, man sollte seinen Router entsprechend konfigurieren, das macht einem das Leben leichter... ;)


    gruß pclin

    Dreambox ONE, TWO, DM920UHD, DM900UHD, DM820HD HDD + USB-HUB, Stick 64GB, USB-HDD, Keyboard K400r, Wlan-Stick 11n

    (Flash) DP-OE2.6 (BAXII) eigenes OE2.6, debian-buster, Diverse

    (Flash) DP-OE2.5 (BAXII) eigenes OE2.5-e2+kodi+X, debian-stretch, Diverse
    ---

    AudioDSP: miniDSP 2x4HD

    TV: LG 65" SUHD

    ---

    Hyperion und Plugin HyperionControl auf der Dreambox ONE/TWO

    Wemos D1 mini ESP8266 mit WLED Wlan 268 LED's SK6812-NW 60 LED/m

    DM9x0 Plugin EnigmaLight


    Ambilight for ever

  • Wie Schnubbel schon geschrieben hat, man sollte seinen Router entsprechend konfigurieren, das macht einem das Leben leichter... ;)


    gruß pclin

    Mein "Vodafone" Router bietet das wohl nicht an...

    Die Dreamboxen sind dort statisch definiert - trotzdem beziehen sie im Rescue Mode eine dynamische IP - später sind sie wieder da wo sie hin sollen.

  • Nach Start in den Rescue Mode wird http://dm920/ als Web-IF angegeben.

    Wenn ich die Adresse im FF aufrufe, lande ich auf einer asiatischen Seite (dm920.com).

    Über den TOR-Browser lande ich nirgendwo - "Server nicht gefunden".


    Ich habe 2 DM920 in Betrieb und mein PC läuft unter Ubuntu Studio 20.10.

    Here's is easy method to Flash any Image on Dreambox (DM520, DM900 and DM920 etc), I explain here for DM920


    1- Format USB with Fat-32

    2- USB label " DREAMFLASH "

    3- Copy image to USB Drive

    4- Rename image " dreambox-image-dm920.tar.xz "

    5 Insert USB to receiver

    6 Now from standby menu select Recovery Mode

    or Shut Down your receiver and then press and hold touch button of receiver

    or from telnet give any one of below commands


    to-the-rescue

    or

    echo "rescue" >> / proc / stb / fp / boot_mode

    reboot


    Note: If receiver is on red light then first power off your receiver from rocker switch.

    Then power on your receiver and touch and hold front touch panel within 500 ms to bring receiver into Rescue Mode