Fernseher mit dreambox gleichzeitig einschalten

  • Hallo,


    ich habe bei meiner DM 900 UHD eine Loewe Bild 3.4 Fernseher via HDMI Kabel angeschlossen. Wenn ich jetzt die dreambox via Fernbedienung einschalte, startet die dreambox und auch der Fernseher bekommt ein Einschaltsignal. Sobald am Fernseher ein Bild erscheint (dauert ein paar Sekunden) , schaltet sich die dreambox von alleine wieder ab (Idle mode) und am Fernsehr erscheint die Meldung "keine Eingangsquelle verfügbar". Dann muss ich die dreambox erneut einschalten und das gewählte Programm ist sofort da. Hat da jemand eine Idee, woran das liegen könnte bzw. wie man das Problem beheben kann? (Beim gemeinsamen Ausschalten mit der Power Taste der dreambox FB gibt es kein Problem)

    DM 900 UHD mit OE2.5 stable

  • im Menu gibt es unter Einstellungen > Geräte den Menüpunkt HDMI CEC. Dort kannst du das Verhalten bei HDMI-Verbindung beeinflussen.

    Falls nicht schon bekannt.

    *****************************************************************************


    ('''... Gruß Ketschuss ...''')
    DM920uHD, DM900uHD, DmTwo,DM520
    Team-Member Project Merlin - we are opensource

  • In dem HDMI CEC Menuü war ich schon. Viele der dort genannten Einstellungen sagen mir jedoch gar nichts - steht somit alles auf Standard-/Werkseinstellungen

    DM 900 UHD mit OE2.5 stable

  • CEC ist immer ein Glücksspiel. Ich erlebe bei mir manchmal ganze Ein- und Ausschaltorgien :wacko:

    Vermutlich schickt Dein TV ein Einschaltsignal zurück und schaltet damit die Dreambox wieder aus.

    Poste mal einen Screenshot von den CEC Einstellungen der Dreambox?

  • Naja, du musst schon mit den CEC–Einstellungen ein wenig „spielen“, auch wenn viele Punkte ein Fragezeichen auslösen.


    Die vielen Einstellungen sind auch dem geschuldet, dass viele (TV–)Hersteller wohl ihr eigenes CEC–Süppchen brauen. Und Dream versucht vielen gerecht zu werden – wobei am Ende eh immer die Box schuld ist – aber das ist ein anderes Thema.


    Wenn es durch zufälliges „spielen“ mit den Einstellungen nicht klappt hilft häufig nur eins: Alles auf aus stellen. Immer nur eine Einstellung aufdrehen und das verhalten testen (also in deinem Fall zwei–, dreimal an–/ausschalten.


    Wichtig: Bei Änderungen in den CEC–Einstellungen ist es wohl angezeigt, dass man vor dem besagten testen der Einstellungen ALLE Geräte kurz stromlos macht. Bei der Dreambox ist das mit einem Neustart sichergestellt (nicht GUI–Neustart), bei vielen TVs muss man aber den Stecker ziehen.

    Das ist irgendwie für die CEC–Aushandlung unter den Geräten wichtig.

  • deffi


    Versuch's mal mit diesen Einstellungen im HDMI-CEC Setup Menu:


    Standby Handling:

    Sende HDMI CEC Power Ereignisse: "on"

    AV-Receiver einschalten: "off"

    An/Ausschalten auf Basis von CEC-Ereignissen: "on"


    Spezielle Event Handler:

    --> Einschaltzustände ignorieren + Ignoriere 'Active Source' wenn nicht vom TV gesendet beide auf "off", die übrigen Optionen alle auf "on"


    Fernbedienung:

    Fernsteuerung via CEC erlauben. "on"

    Lautstärketasten an TV/AVR weiterleiten + Ziel für weitergeleitete Lautstärketasten: --> egal, funzt nicht, kannst also "on" oder "off" einstellen, ändert nichts ..

    Wiederholungverzögerung für Fernbedienung (ms): 50


    Allgemein:

    Hersteller spezifisches Handling: "on"

    + die beiden übrigen Optionen auf "off"



    Funzt bei mir mit DM920 direkt am TV (LG Oled) gut, dann und wann kommt es vor, dass die Dream für eine ganz kurze Zeit zurück in den Idle-Mode geschaltet wird (vide dazu Post #4 von wolle565), dann aber wieder von selber in den On-Modus schaltet. Das darf Dich halt einfach nicht stören.



    Berichte dann mal..



    Gruss Pasquino

    :evil:




    .... warum mit dem Schweife sich entfernen, wenn die Gute liegt schon da .....

  • Wenn man die Box (und damit auch den TV) immer mit der Dreambox-Fernbedienung ein-/ausschaltet, würde ich die Option "Ein-/Ausschalten aufgrund von CEC-Ereignissen" deaktivieren.

    Dann kann es kein Ausschalten mehr durch andere Geräte (Rückkopplung) geben.

    Gruß Sven (aka Dreamy)


    DM920 mit unstable OE2.5 DP
    One mit unstable OE2.6 DP

  • Hallo, danke für all die Ratschläge - das Problem ist inzwischen gelöst. Die CEC dreambox Werkseinstellungen sind völlig in Ordnung. Jedoch war am Fernseher eine ähnliche Funktion (heißt dort HDMI Link) aktiviert, was zur Folge hat, dass der Fernseher nach dem Einschalten seinerseits auch ein HDMI Signal an die dreambox sendet, was dann zum Ausschalten geführt hat. Nach Deaktivierung dieses HDMI-Links am Löwe-Fernseher funktioniert alles wie es soll nur mit der dreambox FB.

    DM 900 UHD mit OE2.5 stable