Hat jemand schon mal eine FB RC20 zerlegt?

  • Hat jemand schon mal eine FB vom Typ RC20 geöffnet, so dass man an die Elektronik kommt (nicht nur den Batteriedeckel geöffnet)?

    Mit einem starren Plektron ist es mir bisher nicht gelungen.

    Aber immerhin bekommt man mit einem Plektron die RC10 auf. Allerdings ist es schon schwierig dabei nicht die doch recht

    dünnen Halterungen abzubrechen.

    Die RC20 wehrt sich gegen ein Öffnen schon erheblich. Vielleicht hat jemand ein Bild von einer geöffneten RC20, damit ich sehen

    kann wo die Haltehäckchen sind.


    /Willi/

  • Ich nehme immer eine alte Plastikkarte (Scheck-, Bankkarte, etc). Damit hat mal halt mehr Kraft als mit einem kleinen Plektron.

    DB 7000, 7020hd, Vu+Duo², Duo4k

  • Keine Ahnung was ein "Plektron" ist. Ich habe dafür ein Plektrum benutzt. Also keines für weichgespülte Backgroundbegleiter, sondern ein Männerplektrum mit 1.5mm Dicke 8o



    Ich hoffe ich nehme dir den Spass beim Entdecken nicht, indem ich die Innenansichten der beiden zirkulierenden Bluetoothknüppel von Leontech hier abbilde. Vielleicht rette ich aber auch nur ein Stück Technik vor Vandalismus :/


  • Hallo DRREAMER-FLT,


    wieder was gelernt. Bin leider kein Musiker. Also ich schau mal wo ich so dicke Plektren (ich hab die Mehrzahl extra gegoogled) herbekomme.

    Hast Du denn damit die RC20 bereits erfolgreich aufbekommen?

    Hast Du ein Bild von einer geöffneten RC20?


    /Willi/

  • Ja klar, ich hab dazu mehrfach geschrieben. Aber wahrscheinlich haben sich das Editieren meines Posts oben und du mit deiner Antwort zeitlich überschnitten.


    • SoC nrf52832 von Nordic Semiconductor
    • AD# IR-IC (no datasheet available)
    • 2 8Bit Schieberegister LV164A
    • diverser Kleinkram für die Matrix, LED-Ansteuerung und den Buzzer
    • IR-Emitter (rechts), BLE-Antenne (links), Mikro (Mitte) und NFC (nicht bestückt)


    Stichworte zum nrf52832


    • ARM® Cortex™-M4 CPU
    • Bluetooth 5, Bluetooth mesh, ANT and 2.4 GHz proprietary stacks
    • NFC-A Tag


    Prinzipiell kannst du also dem Knüppel 5 Ebenen (sprich: 5 Geräte) beibringen, der SoC gibt eine Menge her (siehe Herstellerlink). Solltest du "verschollene, nachbestückbare" Hardware zum Selbstanlernen von IR-Codes suchen: Vergiss es. Du kannst den RCU-SoC aber per BLE programmieren, was DP nun auch so langsam in Angriff genommen hat. Zumindest auf der Two.


    PS: Das bekiffte "DRR....-FLT" meines Profils ist ein Tippfehler bei meiner Profiländerung, mit der ich noch 4 Monate zu leben habe, bis eine erneute Änderung hier möglich ist. Shit happens.

  • Hallo DRREAMER-FLT,


    interessante Bilder! Ich vermute aber mal wir reden von verschiedenen FB. Die Platinen sind wahrscheinlich aus einer RCU-BT.

    Ich meinte aber eine RC20. Soweit ich gelesen habe ist diese aber nicht BlueTooth-fahig.

    Die Plastikgehäuse der beiden Fernbedienungen sind wohl aber gleich.


    Von den Bildern würde mich darum mehr das Kuststoffgehäuse interessieren, damit ich eine Idee von den Halterungen bekomme die das Gehäuse zusammenhalten.


    /Willi/

  • Ah, ok. Du meinst die gehäusetechnisch identische IR-RC20 ....


    • An einer der Seiten, dort wo auf der Unterseite der Designstreifen zu sehen ist, mit dem Plektrum die Schale nach oben (!) beginnen abzuhebeln
    • Arbeite dich mit dem Plektrum mit Gefühl weiter hoch, am IR-Fenster vorbei und die andere Seite wieder herunter bis zum Designstreifen.
    • Im unteren Bereich (also bei den Zahlentasten) ist eine Klebefolie mit verbaut. Deswegen dort mit etwas mehr Schmackes mit dem Plektrum zu Werke gehen. Dadurch, das du den oberen Bereich schon freigelegt hast, hast du nun auch etwas mehr Angriffsfläche
    • Batterien vorher nicht vergessen zu entfernen :P ... verschraubt ist da nichts. Nur wie oben erwähnt verklebt.
  • Hallo DRREAMER-FLT,


    das ist doch endlich mal eine hilfreiche Antwort. Ich schaue mal nach stabileren Plektren und dann versuche ich nochmal

    ob ich die FB aufbekomme.


    /Willi/

    Edited 2 times, last by willi.neu9: Ein Beitrag von willi.neu9 mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().