Bleibt im Rescue Loader hängen

  • Hallo,

    hoffe hier kann mir jemand helfen.

    DM920 reagierte nicht mehr über Fernbedienung, Netzschalter aus und wieder ein.

    Vorn der Netzschalter leuchtet ständig rot und er zeigt mir Rescue Mode und IP-Adresse an.

    Also hab ich neues Image installiert und nach dem Neustart landet er immer wieder in diesem Menü:

    "DM920 Rescue Loader #103"

    Ich komm da nicht mehr raus oder gibt es irgend einen Befehl um da raus zu kommen?

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

    DM 920


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • Mit Linux PC kann ich nicht auf die 920 zugreifen, wird im Netzwerk nicht angezeigt

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

    DM 920


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • Hab die Box mit einem Crossover Kabel ans Notebook angeschlossen und mit DCC und der angegebenen IP im Display, findet zwar die IP, kann aber nicht verbinden.

    Also Box neu gestartet und dann findet er gar keine IP.


    Hab noch mal Image neu installiert und hab die Console Log angehängt.

    Files

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

    DM 920


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • Hier kann mir anscheinend keiner verraten, wie man aus diesem "Rescue Loader Menü" raus kommt.

    Dann war das für mich wohl ein Fehlkauf gewesen.

    DM 8000 HD PVR mit OoZooN-Experimental 2.0 + 1TB Festplatte von Seagate + Lüfter von SHADOW WINGS SW1 92mm

    DM 920


    Benzin ist zu kostbar, um in popeligen Autos verfeuert zu werden!!!
    Mein Firebird ist ein Hybrid, er verbrennt Benzin und Gummi!

  • Der Log zeigt einfach, dass du ein Image geflashed hast. Nicht mehr und nicht weniger. Das ist alles ganz normal. Es braucht ein Bootlog, damit jemand eine Aussage machen kann

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Hallo zusammen,

    Sorry das ich gleich mit der Tür ins Haus falle.


    Aber ich habe das gleiche Problem wie Feuervogel, habe ebenfalls eine dm920 und das gleiche Problem nach mehreren Stromausfällen

    kurz hintereinander ist die Box nur noch im Rescue Modus.

    Habe mal das Protokoll von Putty beigefügt.


    da ich nicht weiss wie ich ein eigenes Thema aufmache habe ich mich einfach eingeklingt.


    Hoffe das eis trotzdem eine Antwort gibt.


    MfG

    Files

    • putty.log

      (45.28 kB, downloaded 44 times, last: )

    Edited once, last by Alf52 ().

  • Moin,

    nun sind wir schon 2 im Bunde. DM920 seit heute hängt die BOX im Rescue -Mode. Datei Log anbei (Tera Term).


    Expertenrat ist hier gefragt.


    Schon mal vielen Dank im Voraus für Eure Bemühungen.


    LG

    Files

    • teraterm.log

      (26.08 kB, downloaded 32 times, last: )
  • Hallo ..Update zum Thema.


    Meine DM920 arbeitet wieder. Fehlerursache und Fehlermeldung im Log-File passen aber nicht zusammen.

    Die Meldung im Log läßt auf ein defektes Flash-Memory schliessen. Wenn das wahr wäre, wäre die Box wohl hin.

    Andere Hinweise in diversen Foren erwähnten auch ein defektes Display als Ursache. Nachdem das Display abklemmt wurde, funktionierte die Box wieder.


    Um das zu verstehen, bräuchte man wohl mehr Einblicke in die Schaltpläne...


    LG

  • Glückwunsch GE

    bei mir hat sich noch nichts gerührt ;( dafür das der log 20 mal heruntergeladen wurde .

    Ist doch ier das offizielle Dreambox Board oder bin ich falsch dann sorry


    LG


    AL

  • Hallo AL,


    laut deinem Boot Log fällt deine Box mit fast identischen Fehlerbild aus:


    [31;1mEMMC1: device failed to enter transfer mode[0m

    [31;1mCS1: NAND: unrecognized ID: 0x7fff 0xffffffff[0m

    .....

    [34;1mNormal bootup[0m

    Default boot device not found!

    [31;1mBooting failed. Running recovery[0m


    Einziger Unterschied ist ein Bit in der Flash-Adr. Klemm doch mal das Display ab.


    Good luck.