E-channelizer ?

  • Benutzt jemand von euch dieses Programm?


    Wenn ja,


    Wenn ich jetzt alles von der Box runterlade (Kanaele,Satelitten,Bouguets).---read von STB--lame.db


    und dann bei eine frischen image aufspiele, lauft alles wie gehabt


    oder muss ich die Satelliten / kanalsuche alles von vorn machen?



    (Die Positionierung der schlüssel wurden per Positionellen setup durchgeführt )


    mfg













    Bearbeiten

  • Die Kanallisten kannst doch damit wieder einspielen wenn sie heruntergeladen hast.


    Sat Einstellungen weiss ich nicht genau. Ist ja aber schnell gemacht.

    Die Sat einstellungen ist die frage !

    Die werden bei mir nicht schnell gemacht da positionelle setup der schlüssel !


    E-Channelizer works just fine so no problem using that software

    The Question is:

    If i read alle from STB(cannels,Bouguets etc) and the write to a FRESH NEW image alle this settings

    are the Sattelite positions also restored ?

    (Because i had make this settings with positional setup)

    Edited 2 times, last by marsias: Ein Beitrag von marsias mit diesem Beitrag zusammengefügt. ().

  • The Question is:

    If i read alle from STB(cannels,Bouguets etc) and the write to a FRESH NEW image alle this settings

    are the Sattelite positions also restored ?

    (Because i had make this settings with positional setup)

    NO, you already asked the same for dreamboxEDIT, the satellite configuration is NOT part of the servicelist, it's part of your Enigma2 configuration.

  • NO, you already asked the same for dreamboxEDIT, the satellite configuration is NOT part of the servicelist, it's part of your Enigma2 configuration.

    And where is this information saved (folder/files) in Enigma2 configuration?

    Edited 2 times, last by marsias ().

  • It's stored the same in all Enigma2 based images and the software manager plugin is also used the same way for backup and restore

    /etc/tuxbox/

    /etc/enigma2/

    Everything in life that's any fun is either immoral, illegal or fattening

  • Hallo.

    Nehmen wir an irgendwas stimmt mit der Konfiguration(settings) der dreambox nicht, so das ich nicht die kompletten settings restoren darf.

    Existiert nicht eine einzelne Datei wo die Sat Positionen gesichert sind, so das ich nur diese Datei überschreibe ?



    Ps: Meine image ist nwenigma2

  • /etc/enigma2/settings aber du musst schon wissen, was du machst, sonst kann es sein, dass enigma2 nicht mehr startet.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Seh es doch einfach so: er möchte auch was lernen/verstehen. Es wird oft genug kritisiert, dass die Benutzer nur noch Lösungen wollen.


    90 % seiner Fragen wären allerdings in den Foren schon mehrfach beantwortet.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Du hast ja recht,

    aber da wäre da erstmal Einlesen, Testen und mehr Eigeninitiative angesagt.

    Ich weis wovon ich rede. ;)


    Und vor allem habe ich das immer zu 90% mit dem original Image getestet.


    Ein Image einrichten das es ordentlich funktioniert.

    Dann dieses Image sichern!


    Anschließend kann er sich austoben.

    Und wenn er dann etwas kaputt macht einfach seine Sicherung wieder flashen und von vorne anfangen. :)

    mfg.


    schnubbel
    Schiller Fan

  • The quick answer is "Yes"


    But seem like people are forgetting the web interface and bouquets editor.

    Very nice tool to export and import settings with.

    Everything in life that's any fun is either immoral, illegal or fattening

  • /etc/enigma2/settings aber du musst schon wissen, was du machst, sonst kann es sein, dass enigma2 nicht mehr startet.

    Danke... hier ein auszug aus meine settings datei betriff tuner konfiguration:


    config.Nims.0.advanced.sat.216.rotorposition=13

    config.Nims.0.advanced.sat.216.tonemode=band

    config.Nims.0.advanced.sat.216.usals=false

    config.Nims.0.advanced.sat.216.voltage=polarization

    config.Nims.0.advanced.sat.216.lnb=1

    config.Nims.0.advanced.sat.3592.rotorposition=9

    config.Nims.0.advanced.sat.3592.tonemode=band

    config.Nims.0.advanced.sat.3592.usals=false

    config.Nims.0.advanced.sat.3592.voltage=polarization

    config.Nims.0.advanced.sat.3592.lnb=1


    Auf mein rotorposition=13 ist Eutelsat 21.5E und rotorposition=9 ist Thor 0.8W.

    Nun muss ich wissen was die Nummern hinter sat.XXX bedeuten ? (referenz?)

    Wenn ich jetzt eine kanal der auf Eutelsat 21.5E liegt aufrufe, muss der rotor wiesen das diese Kanal auf position=13 sich befindet(Eutelsat 21.5E).

    Woher weiß er das ?

  • Nein, brauchst du eigentlich nicht wissen, weil du daran nichts zu verändern hast. Sonst wirst du ganz sicher Probleme haben! Konfiguriere die Tuner über das UI. Du hast gefragt, wie du die Einstellungen sichern kannst. Dafür wurde dir die Datei angegeben. Aber daran rumbasteln, ist bei deinem Wissen/deiner Erfahrung definitiv etwas, dass zu Problemen führen wird.

    Gruss
    Dre


    Boxen (im Einsatz): DM920, DM900, DMOne
    Developer Project Merlin - we are OpenSource

  • Da lasse sogar ich die Finger von, das sollte man tunlichst unterlassen da irgendetwas händisch an der Tunerkonfiguration zu ändern!


    Und 216 und 3592 ist die jeweilige Satposition.

    Edited once, last by dhwz ().